Hiho,
nachdem wir mit einem Snom 370 auch mit der von euch empfohlenen 3.7.30er Firmware Probleme hatten (hing sich im 2-Wochen-Rhythmus auf, auch schneller wenn oft weiterverbunden wurde) haben wir jetzt seit dem Update auf die 8er-Firmware, die vom Support empfohlen wurde, Ruhe.
Leider haben wir nun ein Problem mit dem Übertragen der Tasten: Am Snom hängt ein Tastenfeld, welches auch gebraucht wird (wegen der BLF-Funktionalität, Sekretariat).
Konfigurieren wir dieses einmal über die Tastenansicht und verschieben hinterher die Tasten auf die passenden Positionen via Webinterface, so funktionierte dies stets. Seit der Umstellung auf die 8er-Firmware sind aber offenbar ein paar der Tastenfeldfunktionsbezeichnungen verrutscht oder falsch übersetzt worden.
Direktwahl funktioniert nicht mehr, eine hier hinter hinterlegte Nummer wird nicht gewählt.
Nebenstelle für die BLF-Funktion klappt ebenfalls nicht mehr, hier muss man jetzt "Park+Orbit" einstellen.
Freigehaltene Leitungen findet man wiederum unter was ganz anderem.
Da wir das Tastenfeld separat belegen MÜSSEN (da man in der Starface immer noch nicht angeben kann das z.B. soundsoviele Leerfelder zwischen 2 Einträgen liegen, oder welche Tasten auf dem Haupt-Tastenfeld und welche auf das Zusatztastenfeld kommen, respektive wo die Einträge für Leitungen zum Halten von Gesprächen hin sollen) haben wir nun natürlich ein gewaltiges Problem:
Entweder zurück zur instabilen 7er-Firmware (und das Fon alle 2 Wochen vom Netz trennen und neu verbinden) oder aber die 8.4.14 nutzen und n total zerhacktes Tastenfeld haben.

Gibts noch einen anderen Ausweg? Eine Firmware die mit der Starface funzt UND stabil läuft UND korrekte bezeichnungen für die Tastenfeldfunktionen hat?