Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: DECT-Telefone und zentrales Adressbuch

  1. #1
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    3

    Standard DECT-Telefone und zentrales Adressbuch

    Hallo,

    gibt es irgendwelche DECT-Telefone, die das zentrale Telefonbuch der Starface unterstützen (z. B. Snom m3/m9 oder Gigaset?).
    Danke!

    Viele Grüße
    Lupo

  2. #2
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    644

    Standard

    Hallo lupo,
    die Gigaset DECT Geräte können auf das zentrale Adressbuch zugreifen.
    Yours sincerely / Gruß,
    OH

  3. #3
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Herzlichen Dank!

  4. #4
    STARFACE User
    Benutzerbild von moeppi
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo,

    ok, dass klingt schon mal gut - aber wie greift man bzw. wie muss das Gigaset DECT-Telefon konfiguriert werden, damit es auf das Adressbuch der Starface zugreift?!. Ich habe zwei S68H und war bisher der Meinung, dass dies nicht geht!?

    Viele Grüße,

    moeppi

  5. #5
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    644

    Standard

    Die Basisstation muss von der STARFACE autoprovisioniert werden - mit dem Mobilteil hat das erstmal nix zu tun.
    Yours sincerely / Gruß,
    OH

  6. #6
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Bei meinem Gigaset ist die Basis autoprovisioniert.
    Möchte ich auf das Starface Telefonbuch zugreifen, verlangt das Mobilteil die Eingabe von Name und Stadt: ist das normal, ist es nicht möglich, einfach durch das Telefonbuch zu blättern?
    Gebe ich dann einen Namen (vollständig oder in Teilen) und die Stadt (vollständig oder in Teilen) an, bekomme ich die Meldung "Dienst nicht verfügbar" auf dem Mobilteil. Kennt jemand dieses Problem und weiß eine Lösung?

    Viele Grüße
    Lupo

  7. #7
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    644

    Standard

    Hallo lupo,
    eine Blätterfunktion bietet das Gigaset Mobilteil leider nicht - und die Eingabe der Stadt lässt sich auch nicht abschalten - das ist Gerätespezifisch und damit nicht in unserer Hand.
    Dienst nicht Verfügbar sollte allerdings nicht zurückgeliefert werden, bitte schau mal in das errorlog der STARFACE ob sie sich über irgendwas beschwert.
    Yours sincerely / Gruß,
    OH

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo,
    versuche gerade ein S685IP einzurichten. Leider gibt es kein entsprechendes Gerät in der Auswahl "Art des Endgerätes". Laut Release Info Stand August wird das S685 IP aber unterstützt. Habe ich da etwas übersehen?

    Starface Build 4.5.1.0 - 20.10.2010

  9. #9
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    644

    Standard

    Das Gerät ist als Gigaset DECT untergebracht - die STARFACE Telefonsuche in Verbindung mit aktivierter Autoprovisionierung kann das Telefon einrichten.
    Yours sincerely / Gruß,
    OH

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    Ist das zentrale Starface Adressbuch denn auch über die autoprovisionierte Gigaset Basisstation "N510IP pro" erreichbar?

  11. #11
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Die N510 hat in aktuellen Softwareversionen (v24 bzw. v25) leider diesbezüglich einen Bug - das STARFACE Adressbuch ist damit nicht abrufbar. Gigaset arbeitet an einem Fix für die kommende Softwareversion der N510.

    Die Konfiguration per Autoprovisioning macht soweit alles richtig.

    Viele Grüsse

  12. #12
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    4

    Standard Wann ist mit dem Zufriff auf das Telefonbuch zu rechen

    Hallo,

    ich habe mir gerade ein N510 und neue Mobilteile angeschafft. SL78H und E49H.

    Wann ist denn mit FW Update zu rechnen, der den Zugriff auf das Telefonbuch erlaubt?

    Ich habe FW 42.049 drauf. Das ist weit höher als 25!!!

    Viele grüße,
    Gerald

    Zitat Zitat von mkoenig Beitrag anzeigen
    Die N510 hat in aktuellen Softwareversionen (v24 bzw. v25) leider diesbezüglich einen Bug - das STARFACE Adressbuch ist damit nicht abrufbar. Gigaset arbeitet an einem Fix für die kommende Softwareversion der N510.

    Die Konfiguration per Autoprovisioning macht soweit alles richtig.

    Viele Grüsse
    Geändert von amrheing (11.12.2011 um 10:19 Uhr)

  13. #13
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Voller Vorfreude haben wir eben die neue N510-Firmware über die Starface eingespielt. Leider gelingt es noch immer nicht, das Starface-Adressbuch in den Einstellungen der N510 auszuwählen. Nach über einem Jahr Wartezeit bitte ich um eine Info zum Stand der Dinge. Die derzeitige Situation bei Nutzung unserer DECT-Telefone ist sehr unangenehm.

  14. #14
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Mit der STARFACE 5.2 (aktuell als Beta verfügbar) funktioniert der Zugriff auf die STARFACE-Adressbücher zumindest für die N720 (Firmware v38). Was die N510 angeht müßte ich das erst testen.

    Aus den Releasenotes:
    * Integration der Firmware für Gigaset N720 DECT-Basisstationen in Version v38 inklusive Zugriff aufs Anlagenadressbuch

    [UPDATE]: N510 sollte ebenfalls möglich sein (schon mit SF 5.1). Bitte Firmware-Update für alle Handsets machen.
    Geändert von fwolf (13.07.2012 um 09:41 Uhr)

  15. #15
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Bitte mit STARFACE v5.1 folgendes mit der N510 durchführen:

    - Sicherstellen, dass Firmware v51 in der N510 aktiv ist
    - Autoprovisionierung in STARFACE aktivieren (falls noch nicht aktiv)
    - Per Handset in der N510 ein Basis Reset durchführen
    - die N510 sollte nun sofort erneut provisioniert werden
    - Sicherstellen, dass für die Handsets in der STARFACE auch Benutzer zugeordnet sind
    - Lange auf die Adressbuchtaste am Handset drücken, dann eine Suche im Adressbuch durchführen (Name: Suchwert; Ort: irgendwas z.B. "a" - das wird ignoriert)

Ähnliche Themen

  1. Weiterleitung eines Gespräches mit DECT Telefon
    Von ThorstenDeuter im Forum STARFACE Benutzerfrontend
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 10:01
  2. Fax Anbindung via Dect?
    Von Thomas Seifert im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 07:05
  3. Dect Telefon für VoIP
    Von DuNDy im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 19:34
  4. Frage zu DECT-Telefonen
    Von Torsten-Keiser im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 16:52
  5. Kompatibilität / Erfahrungen mit Kirk DECT-Lösung
    Von aseith im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 14:12

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •