Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Starface light: Anzahl Nebenstellen/Benutzer

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard Starface light: Anzahl Nebenstellen/Benutzer

    Hallo,

    laut Beschreibung der Starface light kann diese max. 10 Benutzer verwalten. Das installierte Starface free bietet aber nur vier Nebenstellen. Ist mein Verständnis richtig, dass jeder Benutzer auch eine eigene Nebenstelle hat?
    Wenn ja, wieviele Benutzer bzw. Nebenstellen kann ich dann anlegen, 4 oder 10?
    Wenn nein, teilen sich dann mehrere Benutzer eine Nebenstelle und was ist, wenn ich mehr als 4 Nebenstellen brauche?

    Danke schon mal für die Antworten!

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.163

    Standard

    Hallo reschm,

    Du bekommt hier Starface Free mit, diese ist auf vier Benutzer begrenzt die aber alle mehrere Telefone haben können.
    Die Beschränkung von 10 User kommt duch die Hardware.

    Solltest Du mehr als vier Benutzer benötigen musst Du eine Lizenz kaufen.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo slu,

    danke für die Antwort. Wenn ich dich richtig verstanden habe, könnte ich theoretisch einen Benutzer mit zehn Nebenstellen konfigurieren, richtig?

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.163

    Standard

    Hallo reschm,

    ja Nebenstelle = mehrere Telefon von einem Benutzer.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  5. #5
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Das STARFACE Lizenzsystem basiert auf Benutzern. Ein Benutzer kann mehrere Telefone oder Durchwahlen (=Nebenstellen) nutzen. Diese werden vom Lizenzmodell nicht beschränkt, auch nicht in der Free Edition. Die Anzahl der kostenfreien Benutzer der Free Edition ist 4. Ab 5 Benutzern wird für jeden Benutzer eine entsprechende Lizenz benötigt.

    Viele Grüsse

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo mkoenig,

    jetzt bin ich verwirrt... auf der Seite STRAFACE Software steht bei der Beschreibung zu Starface free u.a.:


    - maximal 4 Nebenstellen

    auf der Seite STARFACE free ist nur noch von maximal 4 Benutzer die Rede...

    bitte nochmal für mich zum mitschreiben
    • kann ich mit STARFACE free beispielsweise 4 Benutzer mit 8 Nebenstellen anlegen?
    • kann ich mit STARFACE light beispielsweise 4 Benutzer mit 8 Nebenstellen anlegen?


    danke nochmal für deine/eure Geduld...

  7. #7
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.163

    Standard

    # kann ich mit STARFACE free beispielsweise 4 Benutzer mit 8 Nebenstellen anlegen?
    Ja kannst Du ;-)
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  8. #8
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    STARFACE Light = Hardware Appliance
    STARFACE Free Edition = Lizenzmodell.

    Grundsätzlich läuft jede STARFACE Instanz ohne eingespielte Server/Benutzer Lizenz im "Free Edition" Modus mit bis zu 4 Nutzern. Das ist unabhängig von der Hardware und bspw. bei den Evaluations-VMWare-Versionen auch so.

    Viele Grüsse

  9. #9
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von thomas.hertli
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Arisdorf (CH)
    Beiträge
    979

    Standard

    Zitat Zitat von mkoenig Beitrag anzeigen
    STARFACE Light = Hardware Appliance
    STARFACE Free Edition = Lizenzmodell.

    Grundsätzlich läuft jede STARFACE Instanz ohne eingespielte Server/Benutzer Lizenz im "Free Edition" Modus mit bis zu 4 Nutzern. Das ist unabhängig von der Hardware und bspw. bei den Evaluations-VMWare-Versionen auch so.

    Viele Grüsse
    Was reschm eigentlich sagen wollte, ist das Ihr auf der Homepage etwas anderes schreibt, als das Ihr meint. Zur Erinnerung; Ihr schreibt:

    Die kostenlose Telefonanlage als Software für Heimarbeitsplätze und kleine Unternehmen. Professionelle Funktionalität wie Konferenzräume, Music-On-Hold, Anrufweiterleitung, Call-Through, Warteschleife, Fax-to-Mail oder Software-Fax unterstützen kleine Unternehmen bei Ihrer Kommunikation.



    maximal 4 Nebenstellen
    kostenlos
    Volle Update-Fähigkeit
    Als VMware oder Standalone
    Beliebig viele VoIP Provider


    Mit "maximal 4 Nebenstellen" sollte doch eigentlich "maximal 4 Benuitzer" gemeint sein"

    Korrigiert das doch mal bei Zeiten, dann kommen auch keine solchen Verwirrungen auf.
    STARFACE Certified Partner

    Gruss
    Thomas

    hertli ¦ IT
    hertli Informatik+Treuhand

    eMail: briefkasten ( a t ) hertli.ch
    Internet: www.hertli.ch


    Virtuelle Rechenzentren (IaaS, PaaS) mit Standorten in CH + DE, STARFACE-Telefonanlagen, Managed Services, Security

  10. #10
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Das ist Absicht auf der Website. Diese ist ein Marketinginstrument, und soll möglichst leicht verständlich sein für Neuinteressenten.

    Der Unterschied zwischen "Nebenstelle" im klassischen Sinne und "User" im STARFACE Sinne erklären wir dem Interessenten dann gerne im Gespräch.

    Ganz grob stimmt es ja auch, dass jede Nebenstelle einem Benutzer entspricht.

    Viele Grüsse

  11. #11
    STARFACE User

    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    danke thomas, dass du es auf den punkt gebracht hast :-)

Ähnliche Themen

  1. STARFACE Pro & light, in welchem Gehäuse ?
    Von pbx_rossi im Forum Off-Topic & Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 22:29
  2. [Gelöst] Sirrix PCI2S0 und Starface light
    Von Krockett im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 18:24
  3. Starface light
    Von tedeum im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 08:34
  4. Probleme mit Weiterleitung bei Starface Light
    Von inotrade im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 08:34
  5. [Gelöst] Probleme mit Sugar Starface Light
    Von inotrade im Forum CRM-Systeme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 18:00

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •