Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: IP Austria Installationsproblem

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    15

    Standard IP Austria Installationsproblem

    Ich habe bei der Installation der Starface in Verbindung mit der IP-Austria zweierlei Probleme.
    Die IP-Austria signalisiert beim Device Setup Starface nur die Durchwahlen was ja normalerweise ganz gut so ist, wenn jetzt ein eingehendes Gespräch nur mit der Kopfnummer reinkommt signalisiert die IP-Austria eine 0 also 0@ip-austria.at und scheinbar kann die Starface mit dieser Null nichts anfangen da ich die Meldung zurückbekomme das die Nummer nicht existiert. Nummern mit Durchwahlen funktionieren problemlos.

    Das zweite Problem ist das Signalisieren nach aussen, ich finde ich keine Einstellung mit welcher ich nur die Durchwahl signalisieren kann was zur Folge hat das ich immer nur anonyme Anrufe tätigen kann.

    Kann mir hier jemand bei dem Problem helfen, wäre wirklich toll - sag jetzt schon DANKE

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von jochen
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    319

    Standard

    das Problem mit der Null, könntest du in der manuelle Leitungskonfiguration lösen, irgendwas im ersten Block mit der Form exten => 0,1,Goto("Kopfnummer").

    das zweite Problem kann man zur Zeit maximal mit einem Modul lösen.
    Das Modul wäre dann vom Typ Call Processing => On Outgoing calls per used line. Dann mit String Funktionen die Angezeigte Rufnummer (GetCaller) anpassen und mit SetCaller neu setzen. So oder so ähnlich könnte es funktionieren. Eventuell muss noch der ein oder andere Specialfall betrachtet werden, zum Beispiel Rufnummer unterdrücken. Aber anders sehe ich da keine Möglichkeit.

    grüße

    Jochen
    Im Leben eines jeden Büromenschen gibt es drei einschneidende Ereignisse: Erstens einen Wechsel des Vorgesetzten, zweitens den Tod der Topfpflanze und drittens eine neue Telefonanlage.

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    Bei IP-Austria muss zudem im SIP From Field die zu signalisierende Nummer stehen und nicht der Name des internen Teilnehmersl, gibt es bei Starface die Möglichkeit dieses Feld zu ändern damit es anstatt From: "Nachname Vorname" From: "kopfnummerdurchwahl" gesendet wird.

Ähnliche Themen

  1. ISDN Problem bei Anlagen Anschluß an Telekom Austria
    Von lumo im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 13:16

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •