Endlich ist es soweit! Nach langer Entwicklungsphase, ebenso langer Test-Phase und dreiwöchiger Public-Beta ist die neue Version 1.5.0 des "STARFACE Client for Mac" endlich für alle Kunden freigegeben! Das Update wird allen Kunden (welche die Funktion nicht deaktiviert haben) als automatisches Update angeboten. Alle interessierten könne die neue Version über unsere Homepage herunterladen.

Release Notes:
  • Neue, verbesserte Anrufbenachrichtigungen
    • Verpasste Anrufe können nun automatisch ausgeblendet werden
    • Verpasste Anrufe von der selben Rufnummer werden nun in einer Benachrichtigung zusammengefasst
    • Rückrufe öffnen keine neue Benachrichtigung für das ausgehende Gespräch
    • Komplette Überarbeitung der Benachrichtigungsfenster für eine bessere Erfassbarkeit
    • Auflösung von Kontakten von CalDAV, LDAP und Exchange-Server (nur Mac OS 10.6 und 10.7)
  • Überarbeites Anruf-Initiieren Fenster
    • Autocompletion für Einträge aus dem systemeigenen Adressbuch
    • Berücksichtigung von Datensätzen von CalDAV, LDAP und Exchange-Server (nur Mac OS 10.6 und 10.7)
    • Auswahl des benutzen Endgerätes durch langes Klicken auf den Hörer-Button
    • Tastaturkürzel für Fenster öffnet und schließt dieses auch wieder
  • STARFACE Ruf-, Voicemail- und Fax-Listen
    • Anzeige der geführten und verpassten Gespräche von der TK-Anlage
    • Übernahme von Kontakten in Mac OS X Adressbuch
    • Anzeige von eingegangenen Sprachnachrichten auf der TK-Anlage
    • Anzeige von eingegangenen und versendeten Faxen
    • Rückruf des fremden Teilnehmers direkt aus der Rufliste
    • Löschen von Ruflisten-Einträgen, Voicemails und Faxen auf der TK-Anlage
    • Vorschau (Quicklook) von Einträgen wie Faxen oder Voicemails
  • Anzeigen und Ändern von Rufumleitungen auf der TK-Anlage
  • Sichere Verbindung über TSL
  • Versteckte Option zur vollständigen Deinstallation des Clients und seiner Bestandteile


Systemvoraussetzungen:
  • Apple Computer mit Intel-Prozessor
  • Mac OS 10.5 (Codename: Leopard) und Mac OS 10.6 (Codename: Snow Leopard) und Mac OS 10.7 (Codename: Lion)
  • Netzwerkzugang für die Kommunikation mit STARFACE PBX
  • Internetzugang für die automatische Update-Funktion
  • STARFACE 4.0.2 oder höher (UCI 2.1)


Dokumentation aller Funktionen mit Screenshots in unserem Wiki: http://wiki.starface.de/index.php/ST...Client_for_Mac