Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Bria @ Android - schlechte Erfahrung

  1. #1
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.073

    Standard Bria @ Android - schlechte Erfahrung

    Hier wird immer wieder berichtet wie gut der Bria Client sein soll, ich habe aber nur Probleme damit:

    - Man kann der Software nicht sagen das sie nur bei Verbindung zum WLAN XY den SIP Account registrieren soll
    - Hat man die Lautstärke am Smartphone für normale Telefonie angenehm eingestellt ist sie im Bria viel zu leise
    - Mein Akku leidet sehr stark darunter

    Installiert habe ich es auf einem HTC Desire.
    Für mich persönlich ein völliger Fehlkauf, ich bin wieder beim DECT Telefon angekommen.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Torsten
    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    528

    Standard

    Hi slu,
    unsere Empfehlung ging bisher nur in Richtung Windows, MacOS und iPhone.
    Auf Android-Geräten konnten wir das Softphone bisher nicht testen. Ich kann mir gut vorstellen das es für Android noch einige Versionsprünge braucht bis es auch dort sauber läuft.

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.073

    Standard

    Hi Torsten,
    unsere Empfehlung ging bisher nur in Richtung Windows, MacOS und iPhone.
    Ich hab das schon befürchtet!
    Hab nur immer wieder mal Bria im Forum gelesen und dachte neulich mal ich teste das.

    Bekomme ja die Updates, ich beobachte das mal.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Torsten
    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    528

    Standard

    Bria hatte anfangs unter MacOS auch einige Probleme, was inzwischen aber auch alles sauber läuft.
    Behalte es einfach im Auge, ich denke die Leute von Counterpath bekommen das recht fix in den Griff.

  5. #5
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    588

    Standard

    Auch auf dem iPhone halte ich den Bria Client eher für schlecht. Ich habe mit dem Acrobits Client wesentlich bessere Erfahrungen gemacht.

    NJ

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von stk
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    91180
    Beiträge
    282

    Standard

    Zitat Zitat von Nili1968 Beitrag anzeigen
    Auch auf dem iPhone halte ich den Bria Client eher für schlecht. Ich habe mit dem Acrobits Client wesentlich bessere Erfahrungen gemacht.

    NJ
    das kann ich unterschreiben!

  7. #7
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.073

    Standard

    Fast ein Jahr vergangen, immer noch die die Lautstärke viel zu leise. Stelle ich sie lauter fliegt mein Hirn raus bei einem normalen Anruf über das Mobilfunknetz.
    Software hängt sich oft weg, auch den Versuch auf einem Samsung Smartphone ging nach hinten los.

    Ich wollte dann mein Geld zurück, dreimal dürft ihr raten was passiert ist.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  8. #8
    STARFACE Newbie Benutzerbild von Naturalbornking
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Probier’ einfach mal SIPdroid: damit hab’ ich auf einem Galaxy Tab 7 (augenblicklich im italienischen WIND 3G-Netz und natürlich in wLAN-Hotspots und a la Casa...) nur die besten Erfahrungen, nachdem mich v.a. das leidige Lautstärken- und Stromverbrauchs-Thema meines Bria-Client am iPhone hat mehr als verzweifeln lassen.

    Tanti saluti a tutti!
    Geändert von Naturalbornking (14.08.2012 um 10:18 Uhr) Grund: URL change...
    „Pressure makes diamonds.”
    G. Patton

  9. #9
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Bzgl. Lautstärke: Es gibt die Einstellung "Speaker Gain" in Advanced Settings. Ich habs auf "Highest".

    Bzgl. Akkuverbrauch: Es ist beim Einsatz von WLAN Telefonie essentiell, einige Dinge zu beachten:
    - Besonders bei Android kommt der "Power Save" aus dem Netz. Man sollte unbedingt ein WLAN einrichten, WMM und WMM Power Save unterstützt. Dasselbe gilt für die Mobilgeräte. (Siehe auch WIFI Alliance Zertifizierungsdokumente)
    - Die Re-Registrierungszeit für WLAN Clients muss auf 1800s konfiguriert werden, keep-alives möglichst deaktivieren. Die Üblichen 30s sind nicht gut
    - QoS muss im Bria aktiviert werden, damit WMM Power Save ordentlich funktioniert. Selbst dann hängt es noch vom Android ab Netzwerk Stack ab, ob das gut funktioniert oder nicht.
    - WIr nutzen hier momentan ein Funktwerk Multi-Cell WLAN der neuesten Generation
    - Die Ausleuchtung des WLAN muss Paranoid erfolgen (alle 10-20m ein AP)
    - Das Wlan sollte nicht mehr für 802.11b konfiguriert werden ( g/n )
    - Falls möglich für VoWLAN das 5Ghz WLAN Band nutzen
    - Details siehe http://www.teldat.de/portal/download...TML/start.html

    Es ist schon ein großer Aufwand, funktioniert dann allerdings sehr gut.

    Viele Grüsse

  10. #10
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.073

    Standard

    Zitat Zitat von mkoenig Beitrag anzeigen
    Bzgl. Lautstärke: Es gibt die Einstellung "Speaker Gain" in Advanced Settings. Ich habs auf "Highest".
    Hatte ich schon versucht, leider ohne Erfolg.

    Zitat Zitat von mkoenig Beitrag anzeigen
    Bzgl. Akkuverbrauch: Es ist beim Einsatz von WLAN Telefonie essentiell, einige Dinge zu beachten:
    - Besonders bei Android kommt der "Power Save" aus dem Netz. Man sollte unbedingt ein WLAN einrichten, WMM und WMM Power Save unterstützt. Dasselbe gilt für die Mobilgeräte. (Siehe auch WIFI Alliance Zertifizierungsdokumente)
    - Die Re-Registrierungszeit für WLAN Clients muss auf 1800s konfiguriert werden, keep-alives möglichst deaktivieren. Die Üblichen 30s sind nicht gut
    - QoS muss im Bria aktiviert werden, damit WMM Power Save ordentlich funktioniert. Selbst dann hängt es noch vom Android ab Netzwerk Stack ab, ob das gut funktioniert oder nicht.
    - WIr nutzen hier momentan ein Funktwerk Multi-Cell WLAN der neuesten Generation
    - Die Ausleuchtung des WLAN muss Paranoid erfolgen (alle 10-20m ein AP)
    - Das Wlan sollte nicht mehr für 802.11b konfiguriert werden ( g/n )
    - Falls möglich für VoWLAN das 5Ghz WLAN Band nutzen
    - Details siehe http://www.teldat.de/portal/download...TML/start.html

    Es ist schon ein großer Aufwand, funktioniert dann allerdings sehr gut.
    Das ist ein sehr guter Hinweis der mir noch nicht bekannt war, im Moment bauen wir APs im ganzen Haus aus um eine sehr gute Abdeckung zu erreichen.
    WMM Power Save sollte unsere APs könnten, muss ich mir mal anschauen.

    Allerdings werde ich das Theme erst weiterverfolgen wenn das ganze Gebäude ausreichend ausgeleuchtet ist.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  11. #11
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Es gibt ein sehr gutes Tool für Android um WLANs zu vermessen, nennt sich "Wifi Analyzer" im Play Store. Die Dämpfung darf für VoWLAN niemals kleiner -70dBm sein, und das ist schon grenzwertig.

    Screenshot_2012-08-20-17-39-15.jpg

    Im Bild sieht man eine typische Situation bei uns. Die AP sind möglichst optimal auf Kanäle 1, 6 und 11 verteilt. Mindestens ein AP ist mit mindestens -65dBm sichtbar, überall im Office.
    Geändert von mkoenig (20.08.2012 um 16:41 Uhr)

  12. #12
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.073

    Standard

    Zitat Zitat von mkoenig Beitrag anzeigen
    Es gibt ein sehr gutes Tool für Android um WLANs zu vermessen, nennt sich "Wifi Analyzer" im Play Store.
    Den kannte ich schon, machen sehr viel damit, aber trotzdem danke für den Tipp.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  13. #13
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von thomas.hertli
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Arisdorf (CH)
    Beiträge
    960

    Standard

    Zitat Zitat von mkoenig Beitrag anzeigen
    Bzgl. Lautstärke: Es gibt die Einstellung "Speaker Gain" in Advanced Settings. Ich habs auf "Highest".

    Bzgl. Akkuverbrauch: Es ist beim Einsatz von WLAN Telefonie essentiell, einige Dinge zu beachten:
    - Besonders bei Android kommt der "Power Save" aus dem Netz. Man sollte unbedingt ein WLAN einrichten, WMM und WMM Power Save unterstützt. Dasselbe gilt für die Mobilgeräte. (Siehe auch WIFI Alliance Zertifizierungsdokumente)
    - Die Re-Registrierungszeit für WLAN Clients muss auf 1800s konfiguriert werden, keep-alives möglichst deaktivieren. Die Üblichen 30s sind nicht gut
    - QoS muss im Bria aktiviert werden, damit WMM Power Save ordentlich funktioniert. Selbst dann hängt es noch vom Android ab Netzwerk Stack ab, ob das gut funktioniert oder nicht.
    - WIr nutzen hier momentan ein Funktwerk Multi-Cell WLAN der neuesten Generation
    - Die Ausleuchtung des WLAN muss Paranoid erfolgen (alle 10-20m ein AP)
    - Das Wlan sollte nicht mehr für 802.11b konfiguriert werden ( g/n )
    - Falls möglich für VoWLAN das 5Ghz WLAN Band nutzen
    - Details siehe http://www.teldat.de/portal/download...TML/start.html

    Es ist schon ein großer Aufwand, funktioniert dann allerdings sehr gut.

    Viele Grüsse
    Diese Tips sind gut und recht, wenn ich mein Android-Handy inhouse benutzen möchte.

    Für den Praxis-Einsatz ausser Haus (wo meiner Meinung nach Handy's vorwiegend Verwendung finden) ist das allerdings keine Lösung; das macht das ganze nicht wirklich brauchbar, da Handy's ja bekanntlich mobile Geräte sind und somit mobil auch uneingeschränkt benutzt werden können.

    Soll ich denn wenn ich ausser Haus bin jedesmal erst das WLAN vermessen ?
    STARFACE Certified Partner

    Gruss
    Thomas

    hertli ¦ IT
    hertli Informatik+Treuhand

    eMail: briefkasten ( a t ) hertli.ch
    Internet: www.hertli.ch


    Virtuelle Rechenzentren (IaaS, PaaS) mit Standorten in CH + DE, STARFACE-Telefonanlagen, Managed Services, Security

  14. #14
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von thomas.hertli Beitrag anzeigen
    Soll ich denn wenn ich ausser Haus bin jedesmal erst das WLAN vermessen ?
    Für Ausser-Haus gibt's ja zusätzlich noch iFMC. Die Diskussion hier dreht sich momentan auch um den Einsatz von SmartPhones innerhalb der Firma als Ersatz/Ergänzung zu DECT - da kann ich das Handset auch nicht einfach irgendwo betreiben. ;-)

    Viele Grüsse

Ähnliche Themen

  1. Schlechte Sprachqualität - Starface ISDN
    Von christoph.spiegel im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 09:44
  2. Bria iPhone App und VPN Frage?
    Von preprintmedia im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 10:16
  3. Schlechte Audioqualität(zerhackt) bei 3 parallelen Gesprächen ???
    Von srd2010 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 14:10
  4. Hat jemand Erfahrung mit Patton Smartnode 4638
    Von Stephan im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 16:48
  5. Android Sip Software
    Von KingArtus im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 20:47

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •