Hallo,

gibt es eine Möglichkeit die Backup-Datein, welche die Starface auf seiner eigenen Festplatte speichert nachträglich auf ein, an der Appliance angeschlossenen USB-Stick zu kopieren. Bsp. in dem Falle, wenn die Netzwerkkarte (onboard) defekt ist und somit nur zugriff auf die Starface nur über eine angeschlossene Tastatur und Monitor erfolgen kann? Ich hatte das gestern mal versucht, bin aber mit den cp-Befehl daran gescheitert, dass ich nicht richtig wusste ob und wo genau der angesteckte USB-Stick gemountet ist. Der mount-Befehl (syntax aus diversen Forums zusammengetragen) klappte auch nicht, da mir Linux immer ausgab, ich muss das Filesystem spezifizieren. Ich bin leider noch Beginner was Linux betrifft.

MfG

Stephan Eggert