Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gigaset DE 700 IP - Aktive Rufumleitungen ausblenden

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    11

    Standard Gigaset DE 700 IP - Aktive Rufumleitungen ausblenden

    Hi,

    seit dem Update auf Starface 5.2.1.0 zeigen unsere DE700IP Telefone immer eine Rote Box an, in der die aktiven Umleitungen angezeigt werden. Das ist sehr schade, weil wir den Screen gerne für sinnvolle Sachen nutzen wollen.
    Ich hab schon an verschiedenen Stellschrauben versucht das ganze wieder so hin zu biegen wie vorher, mit kleinen Teilerfolgen:

    1. Warum sind denn Umleitungen überhaupt aktiv fragt man sich.
    Wir haben einen Kunstgriff gewählt, alle User in eine Gruppe zu Packen, die der Abwurfplatz ist, damit wir beim Raustelefonieren die Hauptrufnummer senden können. Diese Rufnummer soll aber nicht bei allen klingeln, weshalb sie sofort in eine weitere Gruppe weitergeleitet wird. Wenn jemand eine bessere Idee das Problem zu lösen wäre mir möglicherweise schon geholfen.

    2. Wie kann man es abschalten.
    Ich habe es durch ausprobieren geschafft, in den Telefoneinstellungen eine Option zu finden, die das ganze abschaltet. Und zwar findet man unter "Server und Telefonanlagen" ein Dropdown für "Anschluss an Telefonanlage". Dieser steht standardmäßig auf "Gigaset T500/300". Wenn ich dieses nun auf "Starface" stelle ist alles so wie ich es gerne hätte.

    3. Warum klappt das nicht nachhaltig
    Das Problem ist die Autoprovisionierung, die mir einen Strich durch die Rechnung macht, da sie die Option fleißig immer wieder auf "Gigaset T500/300" zurück stellt (Bug oder Feature?). Komplett auf die Autoprovisionierung zu verzichten halte ich für keine gute Idee. Auch die Option "Telefoneinstellungen überschreiben" scheint die Autoprovisionierung nicht davon abzuhalten unsinn zu machen. Ich bin auch nichtmal sicher, ob die Option überhaupt eine gute Idee ist.

    Vielleicht findet sich ja jemand, der mit gleichen "Problemen" zu kämpfen hat oder einen gute Tip hat, wie ich das ganze elegant lösen kann.

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Philipp
    Registriert seit
    08.01.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.782

    Standard

    Wir haben einen Kunstgriff gewählt, alle User in eine Gruppe zu Packen, die der Abwurfplatz ist, damit wir beim Raustelefonieren die Hauptrufnummer senden können. Diese Rufnummer soll aber nicht bei allen klingeln, weshalb sie sofort in eine weitere Gruppe weitergeleitet wird. Wenn jemand eine bessere Idee das Problem zu lösen wäre mir möglicherweise schon geholfen.
    Die Gruppenkonfiguration ist schon mal korrekt. Die User, die nicht für die Zentrale zuständig sind, werden einfach abgemeldet (nicht entfernt). Dadurch ist nach wie vor der Zugriff der Gruppenrufnummer als anzuzeigende Rufnummer gegeben.
    Gruß / Regards
    Philipp

    NEU: Informationen zum STARFACE Support
    Wichtig: STARFACE Wiki +++ Handbücher +++ Zertifizierte Hardware +++
    Neue Releases: RSS Feed

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo

    nach dem Update erscheint auch bei uns (da Gruppenkonstelation) immer die Umleitungen und nicht mehr das Logo. Auch geht die Beleuchtung trotz zeitsteuerung nicht mehr aus.

    Würde es sehr hilfreich finden wenn es hier eine Lösung für gibt

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von skoenig
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    311

    Standard

    Folgende Option besteht:

    Ihr könnt den Benutzern selektiv das Recht "Umleitung" > "Gruppe Umleiten" entziehen.
    Gruppenumleitungen werden dann weder im Webfrontend des Users, noch auf dem Gigaset-Telefon bzw in Mobil-Apps angezeigt.
    Die Gruppen-Umleitungen können dann nur noch im Admin-Bereich bearbeitet weden.
    Grüße
    Stefan

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von skoenig Beitrag anzeigen
    Folgende Option besteht:

    Ihr könnt den Benutzern selektiv das Recht "Umleitung" > "Gruppe Umleiten" entziehen.
    Gruppenumleitungen werden dann weder im Webfrontend des Users, noch auf dem Gigaset-Telefon bzw in Mobil-Apps angezeigt.
    Die Gruppen-Umleitungen können dann nur noch im Admin-Bereich bearbeitet weden.
    Das kann ich leider nicht bestätigen. Ich hab das ausprobiert und jetzt verschwindet das Umleitungsfenster nichtmal mehr, wenn ich in allen Gruppen drin bin :-(

    Der Tip mit der Gruppenzuordnung und dem abmelden von Philipp war ansonsten sehr zielführend.

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von skoenig
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    311

    Standard

    Ich habe das hier getestet
    Wenn das Recht entzogen ist und eine Änderung an eigenen Umleitungen gemacht wird (Damit das Telefon die neuen Anzeigeeinstellungen übertragen bekommt) sind die Gruppenumleitungen weg und bleiben auch ausgeblendet.

    Stand: STARFACE 5.2.1.0 / Gigaset DE900 IP Pro (v60.02.00.03)
    Grüße
    Stefan

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 09:12
  2. Gigaset IP Pro 700 (NAT) an Starface (NAT)
    Von dessi78 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 11:32
  3. [Gelöst] Ausblenden des Callmanagers
    Von Snomy im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 09:09
  4. normales Gigaset
    Von lakilan2 im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 09:19
  5. SNOM 370 - Anzeige der Rufumleitungen
    Von galao im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 11:20

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •