Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: CardDAV Contact Import Module

  1. #1
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.331

    Standard CardDAV Contact Import Module

    ACHTUNG: Das CardDAV Contact Import Module wird nicht weiterentwickelt. Details finden Sie unter https://wiki.fluxpunkt.de/display/FP...dressen+Import

    ENGLISCH:
    Today I want to present the first public beta version of a contact import module capable of importing single or multiple contacts formatted as vCard, xCard or hCard from sources such as

    • Local files
    • Webserver files
    • Network Share files (coming soon)
    • CardDAV Servers

    into a STARFACE address book (either a private one or the shared address book). The module also supports deleting the content of an address book — something that could previously only be accomplished by manually accessing STARFACE's internal database. Imports can be triggered manually or at given intervals, which enables continuous synchronization between the import source and the STARFACE address book. Multiple module instances can be configured for multiple sources. This way it is possible to synchronize multiple sources into the address book. Also multiple users can import their private address books into their own private STARFACE folder.


    The module has successfully imported contacts from Google Mail, Kerio Connect 8.0.0, Apple OSX Address book. Tests with Exchange/OWA, OSX Server and iCloud are currently being conducted. In its unlicensed state the module only shows the contacts it would have successfully imported if it was licensed. However deleting the content of an address book is supported without license. This is quite handy if, for example, the address book contains lots of malformed or duplicate entries.

    The module is currently available in English and German.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AddressImportConfiguration.jpg
Hits:	225
Größe:	52,2 KB
ID:	742

    Module Configuration
    • Flush an addressbook
      Import Source: No Import
      Folder: <folder to flush>
      Private folder of user: <user of whom to flush the address book>
      Clear address book prior to import: yes
    • Google Mail
      Import Source: CardDAV-URL
      Format: vCard (Plaintext)
      URL: https://www.google.com/.well-known/carddav
      Username: <Google Username>
      Password: <Google Password>
      Strict HTTPS: yes
      HTTP Compression: yes
      Preemptive Authentication: no
      Ignore CardDAV Sync Tags: no
    • Kerio Connect
      Import Source: CardDAV-URL
      Format: vCard (Plaintext)
      URL: http(s)://<kerio-host>/calendars/<kerio-domain>/<kerio-user>/Contacts/
      Username: <Kerio Username>
      Password: <Kerio Password>
      Strict HTTPS: no
      HTTP Compression: yes
      Preemptive Authentication: no
      Ignore CardDAV Sync Tags: yes
    • Exchange/OWA (untested)
      Import Source: CardDAV-URL
      Format: vCard (Plaintext)
      URL: https://<exchange-host>/owa/
      Username: <Exchange Username>
      Password: <Exchange Password>
      Strict HTTPS: no
      HTTP Compression: yes
      Preemptive Authentication: yes
      Ignore CardDAV Sync Tags: yes
    • ownCloud
      Import Source: CardDAV-URL
      Format: vCard (Plaintext)
      URL: https://<owncloud-host>/owncloud/remote.php/carddav/addressbooks/<username>/contacts
      Username: <ownCloud Username>
      Password: <ownCloud Password>
      Strict HTTPS: no
      HTTP Compression: yes
      Preemptive Authentication: no
      Ignore CardDAV Sync Tags: no


    If you use HTTPS to securely access your CardDAV server, the server needs a valid non-self-signed certificate or else the connection will fail. If all you have is a self-signed certificate or the contained hostname does not fully match the actual hostname you may use the configuration switch "Strict HTTPS" to turn off these strict checks.


    Licenses are available for 349 Euro (plus VAT if applicable.) per appliance or virtual instance.

    To purchase a license, please download and import the attached module. Then follow the steps outlined in the module configuration.

    IMPORTANT: Licenses are bound to the Hardware ID of an appliance. If you use a virtual Appliance, the virtual Hardware (such as the processor(s)) must not change! Otherwise the license becomes invalid.

    HARDWARE REQUIREMENTS:
    Maximum number of addresses to be imported:
    STARFACE PRO: 2.500
    STARFACE Advanced: 6.000
    STARFACE Enterprise: 23.000
    STARFACE Platinum: 100.000
    DEUTSCH:
    Gerne möchte ich heute die erste öffentliche Beta Version eines Adress-Import-Moduls vorstellen, welches den Import einer oder mehrerer Kontakte in den Formaten vCard, xCard oder hCard aus den folgenden Quellen in ein (privates oder öffentliches) STARFACE Adressbuch ermöglicht:
    • Lokale Adressbuch Datei
    • Dateien auf Webservern
    • Netzwerkfreigaben (bald verfügbar)
    • CardDAV Server

    Das Modul unterstützt außerdem das Leeren von Adressbüchern — etwas, das bisher nur über einen manuellen Eingriff in die interne STARFACE Datenbank möglich war. Adressbuch-Importe können manuell oder zeitgesteuert (auch in Intervallen) ausgeführt werden. STARFACE Adressbücher können so dauerhaft mit Adressbuchservern synchronisiert werden. Mehrere Instanzen des Moduls können für unterschiedliche Quellen und/oder unterschiedliche Benutzer konfiguriert werden. Auf diese Weise können verschiedene Adressbuchserver parallel in das STARFACE Adressbuch synchronisiert werden und Benutzer können jeweils eigene Adressbücher (beispielsweise aus ihrem Google Mail Account) in ihr privates STARFACE Adressbuch importieren.

    Mit dem Modul wurden erfolgreich Kontakte von Google Mail, Kerio Connect 8.0.0 und dem Apple OSX Address book importiert. Tests mit Exchange/OWA, OSX Server und iCloud laufen momentan. Im unlizensierten Zustand zeigt das Modul nur an, welche Kontakte importiert würden, wenn eine Lizenz vorhanden wäre. Das Leeren von Adressbüchern ist jedoch ohne Lizenz möglich, was sehr hilfreich sein kann, wenn beispielsweise durch einen CSV Import falsch formatierte oder doppelte Einträge in das Adressbuch übernommen wurden.

    Das Modul ist momentan in den Sprachen Deutsch und Englisch verfügbar.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AddressImportConfiguration.jpg
Hits:	225
Größe:	52,2 KB
ID:	742

    Modul Konfiguration
    • Adressbuch leeren
      Import von: No Import
      Verzeichnis: <zu leerendes Adressbuch>
      Benutzer des Privat-Verzeichnisses: <Benutzer dessen Adressbuch geleert werden soll>
      STARFACE Adressbuch vor dem Import leeren: ja
    • Google Mail
      Import von: CardDAV-URL
      Format: vCard (Plaintext)
      URL: https://www.google.com/.well-known/carddav
      Benutzername: <Google Benutzername>
      Kennwort: <Google Kennwort>
      Striktes HTTPS: ja
      HTTP Kompression: yes
      Vorzeitige HTTP-Anmeldung: nein
      CardDAV Sync Tag ignorieren: nein
    • Kerio Connect
      Import von: CardDAV-URL
      Format: vCard (Plaintext)
      URL: http(s)://<kerio-host>/calendars/<kerio-domain>/<kerio-user>/Contacts/
      Benutzername: <Kerio Benutzername>
      Kennwort: <Kerio Kennwort>
      Striktes HTTPS: nein
      HTTP Kompression: ja
      Vorzeitige HTTP-Anmeldung: nein
      CardDAV Sync Tag ignorieren: ja
    • Exchange/OWA (untested)
      Import von: CardDAV-URL
      Format: vCard (Plaintext)
      URL: https://<exchange-host>/owa/
      Benutzername: <Exchange Benutzername>
      Kennwort: <Exchange Kennwort>
      Striktes HTTPS: nein
      HTTP Kompression: ja
      Vorzeitige HTTP-Anmeldung: ja
      CardDAV Sync Tag ignorieren: ja
    • ownCloud
      Import von: CardDAV-URL
      Format: vCard (Plaintext)
      URL: https://<owncloud-host>/owncloud/remote.php/carddav/addressbooks/<username>/contacts
      Benutzername: <ownCloud Benutzername>
      Kennwort: <ownCloud Kennwort>
      Striktes HTTPS: nein
      HTTP Kompression: ja
      Vorzeitige HTTP-Anmeldung: nein
      CardDAV Sync Tag ignorieren: nein


    Wenn für die Kommunikation mit dem CardDAV Server HTTPS eingesetzt werden soll, sind gültige, nicht-selbstsignierte Zertifikate auf Seiten des Servers erforderlich. Falls nur selbstsignierte Zertifikate zur Verfügung stehen oder der enthaltene Namen nicht dem tatsächlichen Hostname entspricht, kann durch Deaktivieren der Option "Striktes HTTPS" dieses Verhalten abgeschaltet werden.

    Der Preis für eine Lizenz beträgt 349 Euro (zzgl. USt.) pro Appliance oder virtueller Instanz.

    Um eine Lizenz zu erwerben, laden Sie bitte das im Anhang befindliche Modul herunter, importieren es in Ihre STARFACE und folgen den Informationen in der Modulkonfiguration.

    WICHTIG: Lizenzen sind an die Hardware ID einer Appliance geknüpft. Bei virtualisierten Appliances dürfen sich die Hardware-Parameter (wie z.B. der/die Prozessor(en)) nicht verändern. Ansonsten wird die Lizenz ungültig.

    HARDWAREANFORDERUNGEN:
    Maximale Anzahl zu importierender Adressen:
    STARFACE PRO: 2.500
    STARFACE Advanced: 6.000
    STARFACE Enterprise: 23.000
    STARFACE Platinum: 100.000
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von fwolf (05.03.2018 um 10:20 Uhr)

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von stk
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    91180
    Beiträge
    282

    Standard

    Sehr klasse!

    hab das Teil gleich mal in den Testbetrieb genommen um damit meinen Kerio zu triggern (wenn schon LDAP nach wie vor nicht geht :-/).

    Offensichtlich scheint der Connect zu g

    Code:
    [VcardImport] If I was licensed I would have added Name -> null ID ->null ###Contact Properties### ###Addons Properties### ###Bean Properties#### Deleteable -> false Editable -> false Folder -> 4 LocationName -> null to the address book.
    Was muß ich tun um eine Betatester Lizenz zu bekommen?

    Allerdings, gemäss o.g. Anleitung »nur« auf mein pers. Adressbuch, welches aber nur eine handvoll Testeinträge hält. Wie wäre der Pfad zum Öffentlichen Kontakte Ordner zu legen. In meinem Mac OS X Adressbuch ist's

    https://<kerio-host>:<portno>/carddav/users/<kerio-domain>/.public/

    aber damit komme ich bei dem Modul leider nicht weiter …

    Gruß Stefan

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von thomas.hertli
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Arisdorf (CH)
    Beiträge
    987

    Standard

    Gibt es den Artikel ggf. auch auf Deutsch ?
    STARFACE Certified Partner

    Gruss
    Thomas

    hertli ¦ IT
    hertli Informatik+Treuhand

    eMail: briefkasten ( a t ) hertli.ch
    Internet: www.hertli.ch


    Virtuelle Rechenzentren (IaaS, PaaS) mit Standorten in CH + DE, STARFACE-Telefonanlagen, Managed Services, Security

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    14.02.2014
    Ort
    73728 Esslingen
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich habe ein ähnliches Problem. Leider ist bei Kerio die CardDav Schnittstelle nicht genügend Dokumentiert.

    Probiere es mal aus mit
    http(s)://<kerio-host>:<portno>/public-contacts/f-id.com/addressbook/


    Gruß Marvin

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Funktioniert das Modul denn unter v6?
    Ich habs mir soeben gezogen und bekomme es nicht zum laufen...

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.331

    Standard

    Die meisten Module laufen noch nicht mit der "6". Da ist noch einiges an Arbeit notwendig und für manche Dinge müssen leider an der "6" auch noch Updates gemacht werden.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    30.09.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Ok, danke für die Info. Das finde ich prinzipiell nicht schlimm, wollte nur wissen dass ich wohl doch nicht zu doof bin das Teil einzubinden. Genau sowas hab ich nämlich gesucht!

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    20

    Standard

    Moin, wie schaut es mittlerweile mit der Umsetzung auf v6 aus? Beste Grüße

  9. #9
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.331

    Standard

    Ist in Arbeit,... es wird sich intern einiges ändern, weshalb die Umsetzung leider noch dauert.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    31

    Standard

    Gibt es hier ein Update?
    Ich versuche auch Fehler in der CSV zu bereinigen :-)

  11. #11
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    27.11.2015
    Beiträge
    1

    Standard Anbindung an Addressbook Server von OS X Server

    Wie steht es mit der Integration von CardDAV Server auf OS X. Man müsste ja lediglich eine CardDAV Url der Form https://[server]:8443/addressbooks/users/[user]/addressbook/ unterstützen?

    Zudem hat die Authentication nicht geklappt. Die CardDAV Version ist dabei 3.0, wird diese unterstützt oder ist es 2.1

    Das Modul würde genau das machen, was ich bräuchte.

    Danke

  12. #12
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.12.2015
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    5

    Standard

    funktioniert die Version 210 auch auf einer starface 6.1 in der Cloud?
    Falls nicht: Gibt es eine andere Lösung, wie ich das komplette Adressbuch löschen kann?

  13. #13
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.815

    Standard

    Es gibt immer noch das Adressbuch Reset Modul in der Star.Place https://star.place/products/STARFACE...egory=nocharge


    MfG

    Fabian

  14. #14
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.12.2015
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke für den Tipp. Bin dabei auch über dein Adressbuch-Import Modul (http://support.starface.de/forum/sho...e-6-1-0-0-Beta) gestolpert, was ich auch mal gerne ausprobieren werde.

  15. #15
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    25

    Standard

    Bei mir scheitert immer der Login bei Star.place habt ihr das gleiche Problem? Oder könnte jemand das Modul zuschicken? (ist kostenfrei oder?)

Ähnliche Themen

  1. Import von User mittels CSV Datei
    Von Marcel im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 12:30
  2. php Address Import
    Von rok°! im Forum STARFACE Erweiterungen & Integrationen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 07:55
  3. [Gelöst] MacClient und Exchange- bzw. Carddav-Kontakten
    Von fhenning im Forum STARFACE Erweiterungen & Integrationen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 21:52
  4. Module auf englisch
    Von slu im Forum Modul-Designer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 12:03
  5. Import - Adressbuch
    Von frank.hoch im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 08:24

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •