Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Version 5.5.0.9 Released 11.06.2013

  1. #1
    STARFACE Crew
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    159

    Standard Version 5.5.0.9 Released 11.06.2013

    Features:


    • Wichtiger Hinweis: Diese Version kann nicht als Update von STARFACE 5.3 oder früher installiert werden und wird daher auch nicht für diese Systeme angeboten. Systeme der bis Ende 2008 produzierten Serien SMALL BUSINESS APPLIANCE und PROFESSIONAL APPLIANCE werden ab dieser Version 5.5 nicht länger unterstützt. Die aktuellste Version für diese Systeme ist STARFACE 5.3.0.9.

      Das Update des Linux-Betriebssystems erfordert eine komplette Neuinstallation des Systems. Um diese durchzuführen, sichern Sie bitte ein Backup des Systems per Download, Mail oder Windows Freigabe und erstellen ein Installations-Medium.

      Weitere Informationen
    • Update des Linux-Betriebssystems:
      • Umstellung des Linux-Systems auf 64bit auf Basis von CentOS 6.4
      • Update des Linux-Kernels auf Version 2.6.32-358.el6.x86_64
      • Update des DAHDI-Treibers auf Version 2.6.2 mit libpri 1.4.14
      • Update des Sirrix-Treibers auf Version 120626
      • Update des Hylafax-Faxsystems auf Version 5.5.2
      • Update des Tomcat-Webservers auf Version 6.0.24
      • Update der PostgreSQL-Datenbank auf Version 8.4.13
      • Update der JavaVM auf Version 1.6.0_45

    • Installation/Erstkonfiguration:
      • Vereinfachte Inbetriebnahme durch komplette Neugestaltung der Erstkonfiguration des Systems
      • Optionales Systemupdate im ersten Schritt der Erstkonfiguration
      • Einspielen eines Backups im ersten Schritt der Erstkonfiguration für eine schnelle Migration
      • Deutliche Reduzierung der erforderlichen Schritte zur Inbetriebnahme eines neuen Systems
      • Neue Option für Installation unter VMware

    • Browser-Oberfläche:
      • Komplette Überarbeitung des verwendeten HTML und Javascript auf Basis von HTML5
      • Kompatibilität mit aktuellen Browsern: Internet Explorer 9, Safari 6, Firefox 20, Chrome 26
      • Die Umstellung des Voicemail-Players auf HTML5 erlaubt das Abhören von Voicemail-Nachrichten in allen Browsern.
      • Die Live-Suche nach Teilnehmern der Anlage im Callmanager zeigt nun alle Presence-Status der Teilnehmer.
      • Überarbeitung der Konfiguration des NTP-Dienstes ermöglicht die Verwendung mehrerer NTP-Quellen.
      • Die Konfiguration des internen Adressbuchs wurde um ein Feld für den Bundesstaat erweitert.
      • In der Telefonübersicht werden IP-Adressen von Openstage-Endgeräten nun per HTTPS verlinkt.

    • Anlagenfunktionen:
      • Beschleunigter Rufaufbau von eingehenden ISDN-Gesprächen durch Schreiben der Rufnummerngassen in die Leitungs-Konfiguration
      • Automatische Installation der VMware-Tools nach Installation unter VMware ESXI
      • Automatische Verwaltung des RAID-Systems mit E-Mail-Benachrichtigungen auf neuen STARFACE Enterprise und Platinum Appliances
      • Verbesserte Performanz von RAID-Systemen in bestehenden STARFACE Enterprise und Advanced Appliances
      • Diverse Optimierungen im Betrieb mit SIP-Trunks, insbesondere QSC und Patton

    • Modul-System:
      • Umstellung des Logging-Mechanismus von Datenbank auf Dateisystem
      • Modul-Instanzen können pro Konfiguration maximal 30 MB an Log-Dateien generieren.
      • Modul-Instanzen loggen nur Meldungen des in der Konfiguration eingestellten Log-Levels.
      • Windows-Freigaben werden nun nicht mehr innerhalb der Modul-Instanz gemountet.

    • Telefon-Provisionierung:
      • Deaktivierung der Autoprovisionierung für Gigaset DECT-Basen c470 IP, C475 IP, S685 IP
      • Update der Firmware für Yealink Endgeräte auf Generation V70
      • Update der Firmware für Atlinks Endgeräte auf Generation V70
      • Update der Gigaset N720 Firmware auf Version v69.1 erhöht die Zuverlässigkeit in der Provisionierung
      • Update der Grandstream Firmware für Analog-Adapter HT702 und HT704 auf Version 1.0.4.8
      • Update der Firmware für Aastra-Telefone auf Version 3.2.2.7137 bzw. 3.2.2.3077
      • Provisionierung von Polycom Konferenz-Telefonen ab Firmware-Stand 4.0.5.0
      • Provisionierung von maximal 20 Tasten pro Yealink Tasten-Erweiterung
      • Provisionierung von beliebig vielen Yealink EXP39 Tasten-Erweiterungen


    Bugfixes:

    Module mit Verwendung von Windows-Freigaben führen nicht mehr zu unverhältnismäßig großen Backup-Dateien.
    Die NTP-Einstellungen werden nach dem Backup-Import bei geänderter IP-Adresse wieder korrekt berücksichtigt.
    Beseitigt ein Problem, durch das Datensätze auf LDAP-Adressbüchern nicht editiert werden konnten.
    Der Upload von Bildern für Avatare mit mehr als 3 MB führt nun zu einer Fehlermeldung.
    Adressbucheinträge, welche ein '-' (Minus) in der Rufnummer enthalten, werden nun korrekterweise zur Rufsignalisierung verwendet.
    Die Reihenfolge von Mailboxen in den Einstellungen orientiert sich nun stets an der Mailbox-Nummer.
    Das integrierte Fax-Subsystem gibt sich der Gegenstelle als 'STARFACE' und nicht länger als 'NothingSetup' zu erkennen.
    Um Fehler durch akustische Rückkopplungen zu vermeiden, werden DTMF-Eingaben auf einem Snom Meetingpoint nun nicht länger abgespielt.

    Frühere Versionen...
    Geändert von j.gärtner (12.06.2013 um 10:01 Uhr)

  2. #2
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    423

    Standard

    gibt es schon eine Anleitung wie bei der alten starface um den DHCP dienst zu aktivieren/konfigurieren?
    wenn nicht wäre es super wenn ihr diese wieder erstellen könntet.

    danke

    mfg
    1 x Starface VM | 211 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | 25 DECT Sender | 49 DECT Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | 1 x SRX PCI4S0EC | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | 1 x SRX PCI4S0EC | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  3. #3
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    423

    Standard

    ich würd´s gern installieren brauch aber erst ne Anleitung für den dhcp zum installieren
    1 x Starface VM | 211 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | 25 DECT Sender | 49 DECT Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | 1 x SRX PCI4S0EC | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | 1 x SRX PCI4S0EC | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

Ähnliche Themen

  1. Version 5.3.0.9 Released 30.04.2013
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 16:25
  2. Version 5.3.0.7 Released 18.03.2013
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 13:00
  3. Version 5.3.0.3 Released 22.01.2013
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 09:55
  4. Version 5.1.0.10 Released 05/29/12
    Von Announcement im Forum STARFACE Releases
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 16:17
  5. Version 5.0.0.14 Released 12/21/11
    Von Announcement im Forum STARFACE Releases
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 17:26

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •