Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Anrufer ohne Rufnummer auf Ansage leiten

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    42

    Standard Anrufer ohne Rufnummer auf Ansage leiten

    Hallo,

    gibt es ein Modul oder eine Möglichkeit in der Starface folgendes zu realisieren:

    Ein Anrufer kommt an und unterdrück seine Rufnummer. In dem Fall sollte die Starface den Anrufer auf eine Ansage leiten "Lieder Anrufer, Du rufst ohne Rufnummer an, bitte schalte Deine Rufnummernunterdrückung aus, dann nehmen wir gerne das Gespräch an"

    Gruß
    Horst

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    Wow, 440 Views und keine Antwort ? Nicht mal von Starfacesupport ? .......


    Zitat Zitat von Applehorsti Beitrag anzeigen
    Hallo,

    gibt es ein Modul oder eine Möglichkeit in der Starface folgendes zu realisieren:

    Ein Anrufer kommt an und unterdrück seine Rufnummer. In dem Fall sollte die Starface den Anrufer auf eine Ansage leiten "Lieder Anrufer, Du rufst ohne Rufnummer an, bitte schalte Deine Rufnummernunterdrückung aus, dann nehmen wir gerne das Gespräch an"

    Gruß
    Horst

  3. #3
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    392

    Standard

    Hallo Applehorsti,

    leider gibt es "Out-of-the-box" keine Möglichkeit, so eine Funktion zu nutzen. Das liegt einfach daran, dass so eine Funktion schon
    recht individuell ist.

    Mit dem STARFACE Module Designer sollte das grundsätzlich aber abbildbar sein.

    Gruß

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.157

    Standard

    Ich hab's jetzt nicht getestet, aber kann man im Modul "Zeitgesteuerte Umleitung" nicht eine immer matchende Zeit angegeben (00:00-23:59) und als Rufnummer des Anrufers auf "anonymous" matchen?
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von fwolf Beitrag anzeigen
    Ich hab's jetzt nicht getestet, aber kann man im Modul "Zeitgesteuerte Umleitung" nicht eine immer matchende Zeit angegeben (00:00-23:59) und als Rufnummer des Anrufers auf "anonymous" matchen?
    Teil 1 funktioniert, der Anrufer wird blockiert wenn er mit unbekannt anruft. Nun muss ich nur noch eine Ansage da reinbringen, irgendwie ist es mir nicht möglich in dem Modul eine Ansage rein zu bringen.

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.157

    Standard

    Zitat Zitat von Applehorsti Beitrag anzeigen
    Teil 1 funktioniert, der Anrufer wird blockiert wenn er mit unbekannt anruft. Nun muss ich nur noch eine Ansage da reinbringen, irgendwie ist es mir nicht möglich in dem Modul eine Ansage rein zu bringen.
    Perfekt! Dann muss doch nur noch das Umleitungsziel auf "Ansage" gestellt und eine entsprechende WAV-Datei im Modul hochgeladen werden. Falls das nicht klappt, bitte mal den Log-Level im Modul auf TRACE stellen und einen anonymen Testanruf machen und die Ausgabe hier posten.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von fwolf Beitrag anzeigen
    Perfekt! Dann muss doch nur noch das Umleitungsziel auf "Ansage" gestellt und eine entsprechende WAV-Datei im Modul hochgeladen werden. Falls das nicht klappt, bitte mal den Log-Level im Modul auf TRACE stellen und einen anonymen Testanruf machen und die Ausgabe hier posten.

    Genau so funktioniert das. Wag Datei hochgeladen, Ansage eingeschaltet und ab sofort kommt jener ohne Rufnummer mehr durch.

    Danke.

    Gruß

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    19

    Standard

    Das traurige ist, das der sogenannte 'Starface' - Support dazu keine Lösung angeboten hat...... :-(

    fwolf - scheint der einzige zu sein der ständig geniale Ideen hat!
    Mit besten grüssen vom schönen Niederrhein
    J. Andraczek

  9. #9
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    147

    Standard

    Ich habe mir da ein kleines Blacklist Modul geschaffen. Kannst dir das gerne mal anschauen. In den Modul Einstellungen kannst einstellen, was passieren soll, wenn jemand mit unterdrückter Nummer anruft:

    - do nothing -> Anruf geht also ganz normal rein
    - send to user voicemail -> Anruf geht auf die VM des angerufenen
    - play anonymous sound -> spielt die hochgelande .wav ab

    In der Blacklist kannste dann Nummern eingeben und wenn davon angerufen wird, wird die dortige Soundfile abgespielt.

    Ich habs noch nicht effektiv im Einsatz sondern bin immer noch dabei am testen.

    Blacklist_v22.sfm

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    genau das hätte ich auch gern.

    sorry für meine unbedarfte frage, aber: was schreibe ich unter "Nummernmuster" rein? was matcht denn eine unterdrückte nummer? muss ich da wirklich "anonymous" reinklopfen?

    thx schonmal

  11. #11
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    147

    Standard

    Bei meinem Modul haste ja 3 Tabs: Allgemein, Blacklist, Anonymous

    Im Blacklist Tab musste die gesamte Rufnummer eingeben. Das siehste an dem Code Ausschnit:

    Code:
    foreach(List GUI_BLACKLISTED)
      if ((_callerExtNumber == foreach_entry))
        PlaybackResourceFile(GUI_BLACKLISTSOUNDFILE,[],'0','0') --> _result
        Hangup()
        exit
    Da werden die Einträge in der Blacklist Stück für Stück durchgegangen und wenn der Anrufer auf dieser Liste ist (identisch wegen ==) dann wird die Soundfile gespielt und das Gespräch beendet. Wenn dein Eintrag in der Blacklist also 12345 ist und die eigentliche Rufnumer +1234567890 ist, dann ist das kein Match und der Anrufer kommt durch.


    Der Anonymous Tab kommt bei allen Anrufen zum Zuge, wo die Nummer unterdrückt ist. Dort kannste einstellen was passieren soll. Entweder gar nichts, Umleitung auf entsprechende Voicemail oder halt dass auch eine Nachricht abgespielt wird. Die kannst du dort auch hochladen und kann somit unterschiedlich sein zu den Blacklisteinträgen.

    Ob ein Anruf anonym ist oder nicht lässt Starface ganz einfach auswerten:
    Code:
    GetCaller() --> _account, _callerName, _callerExtNumber, _callerIntNumber, _countryCode, _isAnonymous
    if(?(_isAnonymous))
    Das "?" in der Bedingung bedeutet "falls wahr". SF übermittelt dir mit GetCaller() direkt obs ein anonymer Anruf ist und das läst sich dadurch dann einfach prüfen.

    Man könnte die Blacklist Routine auch noch so erweitern, dass wahlweise auch auf den jeweilige Voicemail umgeleitet wird...

    Wie gesagt, ich bin hier immer noch am testen...
    Geändert von hyanak (19.08.2014 um 10:20 Uhr)

  12. #12
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    Zitat Zitat von jaconnect Beitrag anzeigen
    Das traurige ist, das der sogenannte 'Starface' - Support dazu keine Lösung angeboten hat...... :-(

    fwolf - scheint der einzige zu sein der ständig geniale Ideen hat!

    vielleicht ist der Support auch nicht immer der beste Weg solche Fragen zu beantworten, meistens ist der STARFACE Vertrieb hier die einfachere Wahl.
    Mir wären gleich beide aufgezeigte varianten eingefallen, zumal die STARFACE ein Blacklist Modul fix und fertig im Store stehen hat :-)

    https://store.starface.de/shop/modules/?we_objectID=73

    Übrigends kann der STARFACE-Vertrieb auch Demo Module zum Testen ausstellen, man muss nicht immer alles gleich kaufen!

    Was fwolf angeht: ja der ist super und er hat tatsächlich immer super Ideen und weis auch wie man diese umsetzten kann!

  13. #13
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.157

    Standard

    Moin Daniel,

    vielen lieben Dank für die Blumen

    Beim Blacklist-Modul läßt sich die Anforderung "den Anrufer auf eine Ansage leiten" aber leider nicht umsetzen — da wird immer mit Besetzt abgewiesen. Find ich jedoch ein schönes Modul, da ich selbst zu faul wäre, eine Voicemailbox für solche Anrufer zu besprechen
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  14. #14
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    Moin Fabian,

    da hast du allerdings auch recht

Ähnliche Themen

  1. Gruppe ohne Teilnehmer, nur Ansage
    Von slu im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 15:55
  2. Ansage vor Melden ohne Faxdurchwahl
    Von piusinfanger im Forum STARFACE Module
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 21:05
  3. VoIP-Anbieter ohne Rufnummer einrichten
    Von christoph.spiegel im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 09:22
  4. Ansage für alle Anrufer.
    Von vectra69 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 00:11
  5. Die unerwünschten Anrufer
    Von slu im Forum Off-Topic & Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 19:58

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •