Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Klingeltonmodul spricht nicht alle Klingeltöne in Yealink T46G an

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    6

    Standard Klingeltonmodul spricht nicht alle Klingeltöne in Yealink T46G an

    Hallo,

    ich habe, um Rufe von den Türsprechstellen akustisch von normalen Anrufen unterscheiden zu können, das Modul "Klingeltöne" lizensiert und einen Türgong-Sound auf meine Yealink T46G Telefone als ring9.wav hochgespielt (die ersten 8 sind "tabu" und können nicht gelöscht/ersetzt werden). In der Modulkonfiguration habe ich für die Gruppe "Haustueren" den Klingelton "Klingelton9" gewählt. Funktioniert aber nicht, es wird konstant Klingelton1 verwendet. Was kann ich tun?

  2. #2

    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    201

    Standard

    Welche Endgeräte?

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    Yealink T46G

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von kappie
    Registriert seit
    14.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    202

    Standard

    Welche Softwareversion ist auf den Yealink T46. Ich habe die Version 28.71.150.16, welche mit STARFACE 5.7.0.7 ausgeliefert wird und mit dieser funktioniert das Klingelton-Modul.

  5. #5
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    542

    Standard

    Guten Morgen Herr Frank,

    da gibt es wohl ein Missverständnis der "Klingeltöne"-Konfiguration. Die STARFACE bekommt das nicht mit, wenn man auf einem Endgerät einen
    neuen/eigenen Klingelton hochlädt. Wenn Sie nun den Klingelton 9 bei der Modul Konfiguration auswählen wird nicht die Datei "ring9.wav" abgespielt,
    sondern der Klingelton 9, der in der STARFACE lokal abgelegt ist. Da die Yealink Telefone den Klingelton 9 aber nicht abspielen können wird dann
    wohl Klingelton 1 genommen. Die STARFACE hat eine ganze Palette an Klingeltönen dabei, die aber nur von manchen Telefonen komplett unterstützt
    werden.

    Ganz gut überschaubar ist die folgende Seite aus unserem Wiki, welche Telefone welche Soundfiles unterstützen: http://wiki.starface.de/index.php/Mo...ingelt%C3%B6ne

    Der Firmwarestand ist natürlich auch nicht unerheblich und sollte, wenn STARFACE 5.7.0.7. verwendet wird auf der von kappie genannten Version stehen.

    Sofern noch Fragen sind, einfach nochmal melden.

    Freundliche Grüße
    jmeyer
    STARFACE Support

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    6

    Standard Firmware Yealink

    Zitat Zitat von kappie Beitrag anzeigen
    Welche Softwareversion ist auf den Yealink T46. Ich habe die Version 28.71.150.16, welche mit STARFACE 5.7.0.7 ausgeliefert wird und mit dieser funktioniert das Klingelton-Modul.
    Auf den Yealinks ist überall die 28.71.150.16, da die Starface (Version 5.7.0.7) diese per Autoprovisionierung in die Telefone lädt. AUf der Yealink-Website ist zwar eine neuere verfügbar, wenn ich diese manuell uploade wird sie dennoch von der Starface beim nächsten Kontakt "downgegradet" (was ja der Sinn der Autoprovionierung ist ;-) )

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    Guten Morgen,

    vielen Dank, ich habe mir die Liste angeschaut. Wie kann ich die Klingeltöne, die die Starface in die Telefone lädt, einsehen/ probehören/ austauschen? Mein Problem ist, dass ich die mitgelieferten Ruftöne anhand der Tonhöhe gut unterscheiden kann, nicht jedoch anhand des Rythmus (da muss man eine Weile konzentriert zuhören, um den Rythmus auszumachen, das geht nicht, wenn es irgendwo im Haus klingelt und man nicht direkt davor sitzt). Zudem sind bei uns die Türsprechstellen ebenfalls über die Telefonanlage angeschlossen. Da hätte ich gerne einen Türgong eingespielt, der ganz klar von einem Telefonanruf unterscheidbar ist.

    Gruß und Dank

    Elmar Frank

  8. #8
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    542

    Standard

    Hallo,

    Klingeltöne auszutauschen geht nicht, bzw. ist nicht so vorgesehen. Da das schon recht tiefgreifend in der STARFACE ist unterstützen wir so etwas grundsätzlich nicht. Davon
    abgesehen kann man sich dadurch erhebliche Probleme schaffen.
    Beim T46 kann man eigene Klingeltöne hochladen und als Standardklingelton definieren. Unterscheidungen beim Klingeln gehen aber nicht. Beim neu Provisionieren von Telefonen
    wird der hinzugefügte Klingelton auch wieder gelöscht, da die Telefone wieder die ursprüngliche Firmware mit dem default-Stand bekommen.

    Was man machen kann ist mit dem Klingeltöne Modul zu arbeiten. Man könnte hier einen definierten Klingelton angeben für alle Rufe auf Personen und einen separaten für Gruppen-
    rufe. Wenn man dann den aufzubauenden Ruf der Türsprechstellen auf eine Gruppe leitet (eine Gruppe kann auch nur einen Benutzer enthalten), kann man den Ruf akustisch
    unterscheiden.

    MfG jmeyer

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von jmeyer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Was man machen kann ist mit dem Klingeltöne Modul zu arbeiten. Man könnte hier einen definierten Klingelton angeben für alle Rufe auf Personen und einen separaten für Gruppen-
    rufe. Wenn man dann den aufzubauenden Ruf der Türsprechstellen auf eine Gruppe leitet (eine Gruppe kann auch nur einen Benutzer enthalten), kann man den Ruf akustisch
    unterscheiden.

    MfG jmeyer
    Ja, ich habe das Klingeltonmudul lizensiert und den "Trick" mit der Gruppenzuordnung bereits probiert. Nutzt aber nichts, da ich nur auf die "eingebauten" (und zu wenigen) Klingeltöne zurückgreifen kann.

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    Habe das gestern mit einem Gigaset 700 Pro ausprobiert. Dort höre ich immer den gleichen Klingelton, egal welchen ich welcher Gruppe zuordne.

  11. #11
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    542

    Standard

    Wie der bereits verlinkten Tabelle zu entnehmen ist, werden Gigaset Telefone leider nicht vom Modul Klingeltöne unterstützt und können daher auch keine der
    abgebildeten Klingeltöne abspielen.
    Das können nur snom, Tiptel, Yealink, Alcatel, OpenStage und Aastra Tischtelefone.

    http://wiki.starface.de/index.php/Mo...ingelt%C3%B6ne

Ähnliche Themen

  1. HILFE es kommen nicht alle Anrufe an Starface 5.7!
    Von minigarage im Forum Bugreports
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 19:37
  2. Fehler beim Yealink T46G
    Von deviltom2906 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 14:04
  3. Ruflisten Ansicht für Gruppe / Alle / Meine stimmt irgendwie nicht
    Von till im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 09:57
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 15:47
  5. Snom Klingeltöne 4 newbies ;-)
    Von jochen im Forum STARFACE Erweiterungen & Integrationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 12:42

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •