Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mehrere SIP Trunks zu einem Provider

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    79

    Unglücklich Mehrere SIP Trunks zu einem Provider

    Hallo Starface Forum,

    vor kurzem haben wir von ISDN auf SIP umgestellt. Wir haben vier Leitungen mit vier verschiedenen Rufnummernblöcken und unterschiedlichen Zugangsdaten die alle bei dem selben Provider registriert sind.
    Nun ist aufgefallen, dass bei eingehenden Gesprächen, scheinbar wahllos unterschiedliche Leitungen benutzt werden.
    Es scheint als wird nicht überprüft ob die gewählte Rufnummer mit der Rufnummer der Leitung übereinstimmt.
    Die Anrufe kommen zwar am richtigen Apparat an, aber im Falle einer nicht vergebenen Rufnummer landen die Anrufer auf dem falschen Abwurfplatz.

    Unsere Leitungen haben folgende manuelle Leitungskonfiguration:
    Code:
    [SIP_A-incoming]
    exten => _.,1,Set(channelname=SIP_A-incoming)
    exten => _.,2,Set(lineconfigid=3211)
    exten => _.,3,Set(var_to=${SIP_HEADER(To)})
    exten => _.,4,Set(firstcut=${CUT(var_to|:|2)})
    exten => _.,5,Set(secoundcut=${CUT(firstcut|@|1)})
    exten => _.,6,Goto(SIP_A-incoming-manuell,${secoundcut},1)
    
    [SIP_A-incoming-manuell]
    exten => _X.,1,Goto(incoming,${EXTEN},1)
    exten => _+X.,1,Goto(incoming,${EXTEN},1)

    Für Tipps jeglicher Art bin ich sehr dankbar.

    Bastian

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Philipp
    Registriert seit
    08.01.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.782

    Standard

    Hi xill,

    dass eingehende Calls "wahllos" verschiedenen Leitungen zugewiesen werden liegt am asterisk (leider). Es werden SIP-INVITES von der Provider-IP empfangen und nach dem Zufallsprinzip wird der Call zu Leitung A oder Leitung B usw. zugeteilt. Diese Zuordnung ändert sich i.d.R. bei einem reload oder einem neustart.
    STARFACE kann dies abfangen indem du in deinem individuellen Providerprofil die Option "leitungsübergreifende Nummernerkennung" aktivierst.

    Um sicherzustellen, dass sich die Änderung im Providerprofil auf bereits bestehende Leitungen auswirkt musst du eine Änderung am Leitungsbereich erzwingen - im einfachsten Fall änderst du den Leitungsnamen ab und speicherst ab (danach kannst du den Namen natürlich wieder "zurück-umbennen").

    viel Erfolg!
    Gruß / Regards
    Philipp

    NEU: Informationen zum STARFACE Support
    Wichtig: STARFACE Wiki +++ Handbücher +++ Zertifizierte Hardware +++
    Neue Releases: RSS Feed

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo Phillip,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich habe mich heute wieder etwas mit unserer Starface Anlage beschäftigen können. Leider habe ich unter der Woche keine Möglichkeit ausgiebig zu testen.

    Um andere Fehlerquellen auszuschließen habe ich eine neue Test-Starface Installation in der aktuellen Version 5.8.1 gemacht, einen Benutzer, ein Telefon, sowie zwei SIP Leitungen angelegt.
    Zuvor habe ich eine Leitung mit aktivierter leitungsübergreifender Nummernerkennung erstellt:

    Code:
    INSERT INTO providerdefaultsip (providername,type,host,dtmfmode,callerid,callgroup,pickupgroup,language,permit,deny,authmode,auth,md5secret,canreinvite,nat,disallow,allow,insecure,trustrpid,progressinband,accountcode,mailbox,fromdomain,fromuser,mask,port,qualify,defaultip,rtptimeout,rtpholdtimeout,phonenumbertype,formatoutgoing,formatincoming,editable,echonumber,outboundproxy,multilinenumberparse,lineconf) VALUES ('provider-neu', 'friend', 'provider.de', 'inband', '', '', '', '', '', '', 'credentials', 'Default', '', 'no', '', 'all', 'alaw,ulaw', 'very', '', '', '', '', 'provider.de', '???????', '', '', 'no', '', '', '', 'rfc3325', 'COUNTRYAREACODE', 'COUNTRYAREACODE', 't', '10000', '', 't', '');
    Wenn ich Rufnummer 1 aus dem Rufnummernblock der SIP Leitung A wähle so kommt diese auf der richtigen Leitung an und mein Telefon klingelt.
    Wähle ich nun Rufnummer 2 aus dem Rufnummernblock der SIP Leitung B so kommt diese an der SIP Leitung A an und landet auf dem Abwurfplatz.

    Die leitungsübergreifende Nummernerkennung scheint also keine Funktion zu zeigen.

    Wir haben aktuell noch die Starface Version 5.3 im Betrieb. Auch hier kommen die Anrufe über die falschen Leitungen rein, werden aber zur richtigen Gegenstelle weitergeleitet. Das scheint mit der Version 5.8 nicht mehr zu funktionieren. Auch nicht wenn ich das Backup der 5.3 in die 5.8 einspiele.

    Unser Provider meint, dass dies ein Problem unserer Starface Anlage ist.
    Gibt es hier noch weitere Möglichkeiten die ich testen kann?


    Danke für eure Hilfe,
    Bastian

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von ITC-B
    Registriert seit
    02.02.2013
    Ort
    Rapperswil-Jona (Schweiz)
    Beiträge
    465

    Standard

    Hallo

    Hast du bei Leitungseigenschaften "Leitungsübergreifende Nummernerkennung:" eingeschalten.
    Gibt es in der 5.3 noch nicht aber sicher in der 5.8

    Ich hatte ähnliche Probleme, bis die Einstellung kam

    Gruss
    CH

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von ITC-B Beitrag anzeigen
    Hast du bei Leitungseigenschaften "Leitungsübergreifende Nummernerkennung:" eingeschalten.
    Hallo ITC-B,
    die Leitungsübergreifende Nummernerkennung habe ich bei den Tests in der Version 5.8 aktiviert. Siehe oben.

    Grüße

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    Ich konnte das Problem lösen.
    Es lag an der manuellen Leitungskonfiguration. Dadurch, dass ich hier immer copy und paste machte, habe ich die lineconfigid manuell gesetzt. Das war der Fehler.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2014, 15:11
  2. Mehrere Leitungen an Mehrere Gruppen Leiten
    Von Miggl im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 01:03
  3. mehrere VoiceMails löschen
    Von Frank Straub im Forum STARFACE Benutzerfrontend
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 18:51
  4. Mehrere Gespräche & verbinden
    Von Hedinari im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 15:58
  5. Mehrere HFC-Karten
    Von lordmike1503 im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 13:22

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •