Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Gigaset N720 IP erstellt keine Accounts für Telefone in der Starface

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    25

    Cool Gigaset N720 IP erstellt keine Accounts für Telefone in der Starface

    Hallo zusammen,
    wir setzen bei uns seit ein paar Monaten eine Starface Advanced ein.
    Die Anlage wird hauptsächlich in 2 Werken betrieben. Es ist eine reine DECT Infrastruktur.

    Im Hauptwerk funktioniert die Anmeldung von Handsets über die N720 DECT Manager ohne Probleme.

    Im zweiten Werk, welches per VPN angebunden ist, gibt es jedoch immer wieder Probleme mit der Anmeldung von Mobilteilen. Nach erfolgreicher Anmeldung an der Basis wird kein Account in der Starface angelegt.
    Am Mobilteil erscheint dann nur Basis X auf dem Display. Ein Benutzer kann sich dann auch nicht daran anmelden.

    Nach mehrmaligem Löschen und wieder versuchen, funktioniert es dann manchmal. Oftmals ist dieser Prozess aber zu langwierig um den Mitarbeitern schnell ein Telefon zur Verfügung stellen zu können.

    Gibt es hier Tricks um irgendwelche Timeouts zu erhöhen oder dergleichen? Kann man die Accounts auch manuell anlegen?

    Ich hoffe die Situation gut genug beschrieben zu haben um Antworten zu ermöglichen. Falls Fragen sind, werde ich versuchen alle benötigten Informationen zu liefern.

    Grüße
    Jochen

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Welche Firmware-Version der N720 wird eingesetzt? Ich würde die v85 empfehlen — diese hat sich in diversen Projekten als ausreichend stabil herausgestellt.

    Sind die Basisstationen im zweiten Werk "aktiv und synchronisiert" im DECT-Manager?
    Sind die Basisstationen alle auf dem selben Firmwarestand wie der DECT-Manager?

    DECT-Probleme zu debuggen ist nicht ganz so einfach. Meist sind Ortspläne mit eingezeichneten Sendern, Sync-Level, Statusanzeige und die Ausgaben der Logs und "Ereignisse der Basisstationen" notwendig um sich einen Überblick zu verschaffen.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort,
    ich glaube das Problem hat nichts mit der Ausleuchtung oder dergleichen zu tun. Wir haben alle Basisstationen und DECT Manager in diesem Werk auf dem gleichen Stand. Alle sind aktiv und synchronisiert. Bei Gesprächen mit bereits angemeldeten Telefonen gibt es auch keine Probleme mit der DECT Verbindung.

    Wir haben die Ausleuchtung von einem Profi überprüfen lassen, auch der meinte, dass alles okay ist. Es handelt sich auch nur um einen kleinen Verwaltungsbereich mit 6 Leuten und einer Fertigungshalle im kleinen Stil mit weiteren 2 Telefonen. Im Anhang findet sich ein Screenshot der Statusseite des DECT Manager.

    Will ich jetzt ein weiteres Mobilteil anmelden, so findet er die Basisstation auch ohne Probleme und meldet sich sofort nach Eingabe der PIN am System an. Jedoch erscheinen im Bestätigungsfenster des DECT Managers keine Anmeldedaten, welche ja normalerweise von der Starface nach der Erstellung eines Telefon Kontos übergeben werden.
    Das Telefon ist also nur mit den Basisstationen verbunden, nicht aber mit der Starface. Somit kann sich auch kein Benutzer daran anmelden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Es gibt da noch einen Indizierungsbug in der N720, der könnte auf die Beschreibung passen. Abhilfe schafft ein Neustart des DECT-Managers. Danach werden bei der Anmeldung von Mobilteilen wieder SIP-Accounts angelegt.
    Ich nennen ihn Indizierungsbug, weil er meist durch das Löschen eines Mobilteils entsteht und dadurch sichtbar wird, dass einzelne Indizes in der Mobilteilliste fehlen.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    15.10.2014
    Ort
    46325 Borken
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo fwolf,

    unabhängig vom Thema habe ich eine Frage zur N720 Firmware der Version v85. Unsere Starface Anlage bietet "nur" Version 84 an. Da Sie allerdings die Version in verschiedenen Projekten als stabil empfehlen, würde ich gerne erfahren, ob ich diese dann ganz normal von Gigaset beziehe und aufspiele? Gibt es dann keine Beeinträchtigung zur Starface Anlage?

    Grüße
    Florian

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Die STARFACE selbst enthält momentan die Version v84. Die STARFACE aktualisiert von sich aus nicht die Firmware auf der N720 — das muß vom Benutzer über den DECT Manager gemacht werden. Über die URL http://<dectmanagerip>/hidden_firmware_update.html lassen sich aber auch direkt Updates von Gigaset einspielen. Die entsprechenden Links finden sich im Gigaset Wiki. Beeinträchtigungen bei fehlerhafter Firmware wären denkbar, habe ich bei v85 in vielen Installationen aber keine erlebt.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    15.10.2014
    Ort
    46325 Borken
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort, dann werden ich heute mal ausserhalb der Geschäftszeiten den DECT Manager aktualisieren

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    Danke für die Antworten,
    ich werde das nächste mal beim auftreten mal den DM neu starten um zu schauen ob es dann funktioniert. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Danke!

    Werde hier schreiben ob das ganze Abhilfe geschafft hat.

    @Amikon:
    Ich würde etwas Puffer einplanen. Das Update dauert lange und wir haben uns damit auch schon einen DM komplett abgeschossen, dass dieser zu Gigaset geschickt werden musste. Der Gigaset Mitarbeiter hat mir das Teil dann ausgetauscht. Das neue Gerät hat er sogar bei sich in der firma schon geflashed. Alles ein wenig abschreckend. Die Teile funktionieren scheinbar klasse, solange man nichts tiefer daran bastelt
    Bin gespannt wie deine Erfahrungen mit dem Firmware Update sind.

    Grüße
    Jochen

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    15.10.2014
    Ort
    46325 Borken
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo Jochen,

    das Firmwareupdate dauerte in der Tat einige Zeit (ich bin wie bei Gigaset empfohlen worden ist den Weg gegangen, wo vorher die Dect Zellen ein Update bekommen), ich wurde mit der Zeit auch etwas nervös, dachte nicht, dass es so lange dauern kann

    Soweit ich das in dem kurzen Zeitraum beurteilen kann, läuft die Anlage soweit stabil, vorher kam es öfter vor, dass sich Mobilteile kurzzeitig abgemeldet bzw. die Basis verloren haben. Leider sind noch Probleme in der Übertragung des öffentlichen Telefonbuches auf die Mobilteile vorhanden, könnte mir aber auch vorstellen, dass es ein Konfigurationsfehler ist.

    Den Fehler mit der Anmeldung hatten wir auch bei zwei Geräten. Ein Neustart des Managers brachte hier tatsächlich Erfolg.

    Grüße
    Florian

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich hatte gestern wieder die Anforderung ein Telefon einzubuchen. Habe beabsichtigt vorher nichts geändert. Funktioniert hat das dann natürlich nicht.

    ABER

    Nach einem Neustart des DM hat es tatsächlich reibungslos funktioniert. Anmeldedaten wurden übernommen und das Gerät konnte angemeldet werden. Danke für die Lösung, da wäre ich alleine vermutlich nicht darauf gekommen
    Das Leben kann manchmal so einfach sein

  11. #11
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo zusammen,
    ist etwas länger her das Thema, aber tritt bei uns im Unternehmen auf, deswegen greif ich das nochmal auf.

    wir setzen in unserem Unternehmen auf Starface. Die Anlage wird über 3 Standorten betrieben.
    Als DECT Manager benutzen wir eine N720 pro.
    Seit Kurzem haben wir das Problem, wenn wir einen neues Mobilteil in der Basis registrieren wollen, eine Fehlermeldung mit "Anmeldung Fehlgeschlagen" kommt.
    Ein Neustart, wie in diesem Thread vorgeschlagen wurde, behebt das ganze nur für einen Tag und im Laufe des Tages können wir die DECTs nicht erneut Neustarten.

    Unser Starface Client ist in der Version 6.4.2.86 und der Dect Manager 70.089.

    Ich hoffe Ihr könnt mir hier Weiterhelfen, da wir immer neue Mitarbeiter dazu bekommen und ich für Sie Mobilteile registrieren müsste.

    Grüße Fatih

  12. #12
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Ich empfehle, den DECT-Manager und die Basisstationen auf eine aktuelle Firmware anzuheben – dann sollte das Problem behoben sein: https://teamwork.gigaset.com/gigawik...re+N720+IP+PRO
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  13. #13
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    das hab ich mir schon gedacht aber ist bei uns etwas schwer dies sofort durchzuführen.
    Danke dir fwolf

Ähnliche Themen

  1. Nach Installation der 5.7.0.7 können keine OpenStage Telefone mehr registriert werden
    Von akkroell im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2014, 20:43
  2. Starface 5.5.0.20 / N720 / SL610H Pro
    Von fabiana im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 10:38
  3. Kein Autoprovisioning mit Gigaset N720 DM Pro
    Von szimmermann im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 15:20
  4. Problem mit SIP Accounts
    Von preprintmedia im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 14:30
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 22:51

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •