Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 29

Thema: Baudisch SIP-Türmodul Plus und CP-CAM-Steel

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    51

    Standard Baudisch SIP-Türmodul Plus und CP-CAM-Steel

    Hallo

    Wir haben hier von Baudisch ein System bestehend aus SIP-Türmodul PLUS, CP-CAM-Steel (Kamera) und SIP-Tastenmodul (1-4T).

    Es gibt eine Einstellung für Baudisch Türsprechstellen. D.h. über Admin/Telefone/Manuell kann so eine Doorstation zugefügt werden. Müsste da auch Autoprovision gehen? Ich habe es auf jeden Fall nicht geschafft. Autoprovision klappte nicht. So habe ich das Ding manuell erfasst. So kam die Sprechstelle zum Laufen. Man kann Klingeltaste drücken und das entsprechende Telefon signalisiert. DTMF für Relais (Türe und Licht) habe ich noch nicht definiert, gehe aber davon aus, dass das sicher auch kein Problem ist.

    Ein Rätsel bietet mir noch die Kamera. Wie kann man die Starface integrieren? Geht das überhaupt. Ich versuchte "Erweiterte Einstellungen" die Türsprechstelle einzuschalten. Mit dem Knopf "Verbindung Testen" könnte man die Kamera testen. Leider kann ich hier eingeben was ich will, es erscheint immer "Verbindung Fehlgeschlagen"

    Getestet habe ich die URLs: http://(kameraip)/picture.cgi undhttp://(kamera)/video.cgi oder auch einfach nur http://(kamera)

    Kann diese Kamera überhaupt irgendwie in die Starface integriert werden? Am Partner Event hat Stentofon-Baudisch das Bild auf ein Snom Telefon übertragen. Entweder das geht also über die Starface, oder das Bild wird direkt vom Telefon bei der Kamera "abgeholt". Weiter wäre es auch interessant, dass dies auf einem Yealink T46G oder T48G auch funktionieren würde. Vom Bildschirm her sind die Anforderungen ja mehr als gegeben.

    Hat jemand praktische Erfahrung mit dieser Türsprechstelle?

    Gruss
    Reto

  2. #2
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    89

    Standard

    Hallo sigma,

    hast du die Anleitung im Wiki gefunden?
    damit sollte es funktionieren: http://wiki.starface.de/index.php/Ba...P-Sprechstelle

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo dHodel
    Besten Dank. Nein, das habe ich nicht gefunden. Ich habe nur hier im Forum nach "Baudisch" gesucht und einzig ein alter Anrtikel von mir selber gefunden
    Aber ich werden diesen wiki Artikel nun genau anschauen. Es funktioniert ausser die Kamera und deren Integration alles. Klingel Tastebn funktionieren und Relais Schalten püer DTMF. Das ist schon mal sehr gut.
    Das mit der Kamera wäre hübsch, wenn das auch noch zum Laufen kommt.

    Gruss
    Reto

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo dHodel,

    Also ich habe nun die Kamera Einstellungen gemäss den Vorgaben gemacht. Wenn geklingelt wird, erscheint im Starface Callmanager das Bild der Kamera auf dem PC.
    Im WIKI ist da ein Gigaset Telefon drin, das dann das Bild auch anzeigt. Wir haben hier zum Testen nur Yealink, ein Aastra und einige Snom's (ohne Grafik Display). Irgendwie müsste es doch auch möglich sein, auf das T46G oder T48G das Bild anzuzeigen. Die sind ja direkt prädestiniert dafür mit den grossen TFT's. Gibts hier eine Möglichkeit? Muss da auf der Weboberföäche des Telefons etwas konfiguriert werden oder bei den Telefoneinstellungen in der Starface. Oder geht das gar nicht oder noch nicht?

    Besten Dank
    Reto

  5. #5
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    89

    Standard

    Hallo sigma,

    super das dir der Artikel weitergeholfen hat. Was die Yealinks angeht habe ich leider schlechte Nachrichten, die haben zwar ein tolles Display jedoch unterstützt die Software meines wissens das nicht. Habe mich auch schon drüber geärgert.

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo dHodel,

    Ja, das habe ich befürchtet. Ist natürlich schade und ärgerlich. Obowhl, was nicht is kann noch werden. Mit einer Firmware Anpassung müsste sowas möglich sein.
    Gibts eine Liste oder haben sie Empfehlungen mit Modellen die mit der Baudisch Kamera funktionieren?

    Gruss
    Reto

  7. #7
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von kappie
    Registriert seit
    14.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    202

    Standard

    Hallo zusammen,

    es gibt zumindest für Baudisch Cams in Verbindung mit SNOM 760, eine Möglichkeit das Bild der Kamera auf das Telefon zu bringen.
    Dazu muss auf dem Telefon lokal ein Adressbucheintrag über das Webinterface gesetzt werden. Dieser muss die Rufnummer der Türsprechstelle und eine Aktions-URL enthalten. Diese URL hat folgenden Aufbau http://[IP-der-Kamera]:80/snom.cgi, Beispiel: http://192.168.31.5:80/snom.cgi.
    Wenn nun die Kamera auf dem Telefon anruft oder umgekehrt wird das Kamerabild angezeigt.
    snom 760 - baudisch.png
    Viele Grüße Kappie
    Geändert von kappie (24.10.2014 um 11:16 Uhr) Grund: Bild eingefügt

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    51

    Standard Baudisch Kamera - neue Firmware

    Zitat Zitat von dHodel Beitrag anzeigen
    Hallo sigma,

    hast du die Anleitung im Wiki gefunden?
    damit sollte es funktionieren: http://wiki.starface.de/index.php/Ba...P-Sprechstelle
    Das ist bereits ein ziemlich alter Beitrag. Gemäss dem Wiki funktionierte das damals. Inwzischen haben wir ein Kundenprojekt mit der ziemlich gleichen Konfiguration. Das Kameramodul und die SIP Sprechstelle haben neue FIrmware bekommen und auch Starface aist inzwischen auf der 6er Version. Dabei stellte ich fest, dass das ganze nicht mehr funktioniert und ich kann mir nicht erklären warum. Auch in unserem System funktioniert es nicht mehr.

    Wenn ich die URL eintrage (mit user name und Passwort im Feld "Kamera-URL:

    http://admin:1234@10.10.2.201/jpg/image.jpg

    sehe ich ein Bild, wenn ich "Verbindung testen" drücke, aber wenn ich auf die Sprechstelle anrufe, oder geklingelt wird, dann öffnet sich zwar ein Bildfenster im UCC Client sowie im Call Manager aber das Bild ist schwarz.

    Die Parameter habe ich gemäss dem Wiki eingestellt auf dem Kameramodul:

    Auflösung: 320x240
    Bilder pro Sekunde: 15
    Angezeigte Bilder (Video): Jedes 2.

    Hat hier jemand eine Idee, was das sein könnte.

    Gruss
    Reto

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    20

    Standard

    Ich glaube es geht garnicht mehr :-(

  10. #10
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von kappie
    Registriert seit
    14.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    202

    Standard

    Hallo zusammen, die Einbindung der Baudisch Cam funktioniert in der STARFACE einwandfrei, dies ist sogar Teil jedes STARFACE Trainings. Falls ihr nachträglich die Einstellungen im Telefonprofil geändert habt und es nicht funktioniert, könnte es sein, dass die Änderung nicht direkt übernommen wurde. Ihr könnt entweder das Password des Telefons noch einmal ändern oder die Dienste der STARFACE neustarten. Seit der Version 6.1 wird das Bild der Türsprechstelle automatisch auf das Yealink T46 übertragen. Viele Grüße Marco

  11. #11
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo Starface Team,

    Zum obigen Beitrag: Das Bild kommt ohne etwas dazuzutun plötzlich wieder im Webclient und auch UCC CLient. Tja... komisch. Aber es geht mit seltsamen Entdeckungen weiter:

    Also, bis jetzt hiess es immer, mit Yealink geht die Kamera nicht (Baudisch). Wir haben diese Türsprechstelle bei uns in Betrieb. Gestern bemerkte ich plötzlich, dass das T46G ein Bild anzeigt, wenn an der Tür geklingelt wird. In den Einstellungen ist aber die Türsprechstelle auf aus gestellt. D.h. es wird immer ein Bild angezeigt, egal ob auf ein oder aus. DAs Telefon wird von der STarface provisioniert und wurde nie über das eigene Webinterface konfiguriert. WIe ist das zu erklären? UNd: Es muss ein FIrmware Upgrade gegeben haben, denn "früher" ging das auch nicht. Aktuelle Firmware auf dem T46G ist: 35.73.150.3
    Wir haben auch noch T48G im Einsatz, da geht nichts, d.h. kein Bild wird angezeigt. Das ist aber grundsätzlich bekannt. DIe Firmware da die von der Starface gezwungen installiert wird ist: 35.73.150.2. Ich versuchte heute mal Testweise eine neuere direkt auf das Telefion zu laden...denkste... die Starface wollte das nicht und schickte wieder die 35.73.150.2 auf das Telefon. ;-)

    Sollte also die Türcam bald auch beim T48G funktionieren, oder ist beu Euch Yealink immer noch als ungeeignet für Baudisch Türcam gelistet? Lustigerweise funktioniert es beim T46G.

    Gruss
    Reto..

  12. #12
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.591

    Standard

    Zitat Zitat von sigma Beitrag anzeigen
    ... Aktuelle Firmware auf dem T46G ist: 35.73.150.3 ...
    Das ist vermutlich ein Schreibfehler. Letzte mitgelieferte Firmware für das T46G ist 28.73.150.3 ... auch bei Yealink selbst gibt es (noch) nichts > 28. ...
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  13. #13
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo Ulf,

    Also bei mir im Starface Webinterface steht 35.73.150.2 (T48G) und 35.73.150.3 (T46G). Beide Versionszahlen sind per copy-paste aus dem Interface in diesen Text geflossen. Auch im Webclient der beiden Telefone stehen die entsprechenden Firmware Versionen. Und bei Yealink gibt es die folgende Version zum runterladen: 35.80.0.95 für das T48G

    Nur so als HInweis

    Gruss
    Reto

  14. #14
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo Ulf,

    Also die vordere Zahl könnte eine Läderspezifische sein...oder was auch immer, denn in der Versionsinfo der neusten Version (aber es gibt sie eben doch) steht anstelle der ersten Zahl ein x:

    Yealink SIP IP Phones Release Notes of Version x.80.0.95

    Gruss
    Reto

  15. #15
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.591

    Standard

    Beim T48 stimmt das ja auch - beim T46 eher nicht - mich wundert das wirklich mit der 35. ... denn: wenn ich mir so die Support-Seite von Yealink, Stand 03.02.2016 für die Firmware anschaue, steht dort nicht "35.x für das T46G",
    sondern 28.x. Die 35. gibt es für das T48, die 28. für das T46 ...

    Hier der komplette Schlüssel aus dem von Dir benannten Dokument von Yealink für die letzte verfügbare Version (.95):

    T19-E2: 53.80.0.90 upgrades to 53.80.0.95
    T21-E2: 52.80.0.90 upgrades to 52.80.0.95
    T23: 44.80.0.90 upgrades to 44.80.0.95
    T27: 45.80.0.90 upgrades to 45.80.0.95
    T29: 46.80.0.90 upgrades to 46.80.0.95
    T40: 54.80.0.95 upgrades to 54.80.0.95
    T41: 36.80.0.90 upgrades to 36.80.0.95
    T42: 29.80.0.90 upgrades to 29.80.0.95
    T46: 28.80.0.90 upgrades to 28.80.0.95 *
    T48: 35.80.0.90 upgrades to 35.80.0.95

    *) mal abgesehen davon, dass das für die Kombination mit der Starface noch nicht freigegeben ist.

    Das von Dir benannte "x" steht m.E. nur dafür, dass das Dokument für alle Modelle und deren Firmware erstellt wurde - die Versionzahl nach dem x. ist dann offenbar gleich. Der Zähler vorn (x.) unterscheidet offenkundig das zugehörende Gerät (sieht jedenfalls so aus).

    Auch im Webinterface der Starface steht für das T46 ... das habe ich hier und auch bei einem Kunden spaßenshalber mal nachgeschaut (wie im Telefon auch) 28.73.150.3.

    Woher hast Du denn die von Dir benannte Firmware-Version "
    35.73.150.3" für das T46?
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •