Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Raspberry Pi 2 und Starface Free

  1. #1
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    09.02.2015
    Beiträge
    2

    Frage Raspberry Pi 2 und Starface Free

    Mal wieder was für diejenigen von uns, die gerne mal was ausprobieren möchten.

    Ich schlage mich derzeit mit dem Gedanken auf einem Raspberry Pi 2 eine Starface zu betreiben, zu meinem privaten Vergnügen.
    Von der Performance sollte das ja nach dem neuen Update seitens Raspberry kein Problem sein.
    Hat irgendjemand von euch schon Erfahrungen damit sammeln können und hat irgendwelche Tipps im Vorwege?

    Hier mal ein Hinweis auf die Leistungsdaten: http://de.wikipedia.org/wiki/Raspberry_Pi#Hardware

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.067

    Standard

    Willkommen im Forum!
    Zitat Zitat von Oliver.Kammel Beitrag anzeigen
    Hier mal ein Hinweis auf die Leistungsdaten: http://de.wikipedia.org/wiki/Raspberry_Pi#Hardware
    Du hast schon gesehen das dass ein ARM Cortex-A7 ist?
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  3. #3
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    09.02.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    Moin slu

    Ja habe ich gesehen, aber vielleicht gibt es ja auch hier eine Lösung für ;-)

  4. #4
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    mhhh ich würde ja gerne sagen: try it aber wäre das nicht leichter?
    http://www.minipc.de/catalog/il/1593

    sicher ein bisserl teurer aber sollte funktionieren ohne zu hexen. (ohne support versteht sich)

  5. #5
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    25.02.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    Sowas lässt sich sogar noch günstiger zusammenbasteln.
    Die Frage ist nur immer, was will man am Ende damit machen.
    Ich mein klar, wenn man sich den Pi2 vielleicht ohnehin holen will, kann man es versuchen aber dafür anschaffen würde ich mir den nicht.
    Dann hol ich mir lieber gleich ein Gerät was näher annem PC ist.

  6. #6
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo zusammen,

    ist es denn mit dem Pi3 möglich die Software ans laufen zu bekommen?

  7. #7
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    2

    Standard Starface auf Raspberry Pi 3 installieren

    Zitat Zitat von alex303 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ist es denn mit dem Pi3 möglich die Software ans laufen zu bekommen?
    Hat keiner es bislang probiert?

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    46

    Standard

    Zitat Zitat von alex303 Beitrag anzeigen
    Hat keiner es bislang probiert?
    braucht man nicht probieren, ist immer noch ein ARM Prozessor drin und Starface liefert keine Images dafür. Wenn du eine Telefonanlage auf dem Pi laufen haben willst, dann musst du Asterisk selbst oder FreePBX nehmen.

  9. #9
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    588

    Standard

    Leider, wenn man das sagen kann.....Clever wäre eine Starface Home Edition, Software für den Pi 59,-- Euro, ohne Rechner, ohne Installation usw.......wäre echt ein Traum, wobei ich Starface schon verstehe...

  10. #10
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Niklas
    Registriert seit
    08.12.2014
    Beiträge
    284

    Standard

    Hallo Alex und Co,

    nein, wir kompilieren nicht gegen ARM bzw. pflegen keine Images.
    Deine / Eure CPUs müssen x86_64-kompatibel sein.

    Da gibt es aber auch gute und preisgünstige Devboards:
    Intel NUC
    up-board http://up-shop.org/

    nur um mal zwei genannt zu haben.

    Ich habe schon laufende Installationen auf solchen Geräten gesehen.
    Mehr als 5 Benutzer (oder eine iQueue) würde ich nicht empfehlen.
    Viele Grüße
    Niklas

    - STARFACE Support -

Ähnliche Themen

  1. Starface FREE + ISDN Leitungen
    Von guschtaff im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 22:53
  2. Starface Free PostgreSQL
    Von tombc im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 15:12
  3. Starface Free auf NetTop
    Von jumpit im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 12:39
  4. [Gelöst] Starface Free startet nach update auf 4.1.0.0 nicht mehr
    Von otambo im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 07:54
  5. Starface FREE auch für Firmen?
    Von slu im Forum Off-Topic & Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 08:26

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •