Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 38

Thema: Version 6.0.0.2 Released 11.02.2015

  1. #1
    STARFACE Crew
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    159

    Standard Version 6.0.0.2 Released 11.02.2015

    Features:


    • ACHTUNG: Folgende Punkte sollten vor einem Update beachtet werden
      • Das Update wird per Soft-Launch ausgerollt, d.h neue Systeme werden direkt mit dieser Version ausgeliefert. Für bestehende Anlagen mit Updatevertrag kann das Update über den jeweiligen STARFACE Partner freigeschaltet werden.
      • Vor dem Update sollte ein Backup der STARFACE durchgeführt und extern gespeichert werden.
      • Das Modul Gruppe mit Warteschlange wird durch die neue iQueue ersetzt. Bei Kunden mit bestehende Warteschlangen, muss die Konfiguration von dem Modul in die iQueue übertragen werden.
      • Die Einstellung insecure=very bei eigenen Providerprofilen wurde abgekündigt. Wenn ein eigenes Profil in Verwendung ist, muss der Eintrag auf insecure=port,invite geändert werden.
      • Im STARFACE Modulsystem wurden Komponenten angepasst, daher müssen eigene Module nach dem Update geprüft und eventuell überarbeitet werden.

    • Features

      STARFACE UCC Client for Windows
      • Features des neuen UCC Clients
        • Quick-Access-Bar zum schnellen Zugriff auf Funktionen
        • Paneldesign zur individuellen Konfiguration des Clients
        • Komplette Rufsteuerung über Call Manager und Drag & Drop
        • Integrierte Vermittlungs- und Konferenzsteuerung
        • Interaktive Funktionstasten
        • Ruflisten, Faxlisten, Voicemail und Sprachaufzeichnungen
        • Chat-Client und Dateiübertragung
        • Integriertes Softphone
        • URL-Aktionen bei Anruf
        • Zugriff auf Doorcams
        • Anbindung von Kuando Busylights
        • Rufannahme und Beendigung mit Jabra Headsets
        • Terminal Server Anbindung über zusätzliche Lizenz möglich

      • Neuer STARFACE TAPI Service Provider mit erweiterten TAPI-Funktionen
      • Neuer STARFACE Fax-Treiber
      • Neuer STARFACE MS Outlook Connector


      STARFACE UCC Client for Mac OS


      • Aktuell im Beta-Stadium
      • Features des neuen UCC Clients
        • Komplette Rufsteuerung über Call Manager und Drag & Drop
        • Integrierte Vermittlungs- und Konferenzsteuerung
        • Interaktive Funktionstasten
        • Ruflisten, Faxlisten, Voicemail und Sprachaufzeichnungen
        • Integriertes Softphone
        • Anbindung von Kuando Busylights
        • Rufannahme und Beendigung mit Jabra Headsets



      Neues Call Handling


      • Vollständig überarbeitete Rufvermittlung als stabile Grundlage für neue Versionen
      • Mehr parallele Rufe und damit größere Systeme möglich
      • Schneller Vermittlung von Rufen aus dem öffentlichen Netz
      • Umfangreichere und genauere Ruflisten
        • Komplett neuer Mechanismus für eine detaillierte Erfassung von Ruflisten
        • Namensauflösung in der Rufliste für ausgehende Anrufen
        • Korrekte Erfassung für iFMC / Call2Go / Redirect / Pickup / Login
        • Abrechnung (Erfassung von Zielnummer, Leitung, Verursacher und Dauer)

      • Bessere Rufsignalisierung im Telefon (ohne 15104230:xxx - keine aXXXX mehr …)
      • Amtsholung vereinheitlicht (Konfigurierte Rufnummern ohne Amtsholung, bei manueller Wahl immer mit Amtsholung)
      • Einheitliches Nummernformat für alle Wahlen
      • Anruf-Timeout von 45 s auf 120 s erweitert


      Nutzerfunktionen


      • E-Mail Nachricht bei verpassten Anrufen
      • Auch Gruppenrufnummern können nun gezielt Endgerät zugeteilt werden
      • Neue Funktionen im Callmanager
        • Avatare von Kollegen
        • Vermittlung zwischen beliebigen bestehenden Gesprächen möglich (Vermittlungsarbeitsplatz)
        • Call2Go und Aufzeichnung direkt aus dem Callmanager

      • Konferenzsteuerung im Callmanager
        • Vereinheitlichung von spontanen, Call-In und geplanten Konferenzen
        • Live-Ansicht für eingeloggte Benutzer und eingeladene Gäste (ohne Login)
        • Anzeigen wer spricht, wer sprechen darf, nur hören darf
        • Jeder Teilnehmer kann Rederecht anfordern
        • Neue Teilnehmer können laufender Konferenz hinzugefügt werden



      Anlagenfunktionen


      • Mehr Performance, Sicherheit und mehr Möglichkeiten in Verbindung mit SIP-Providern
      • Integration der SIP-Providerprofile 1&1, Deutsche Telekom, myTweak direct (AT) und HFO NGN
      • Signalisierungen lassen sich individuell auf Provider anpassen
      • Bessere Signalisierung an SIP-Provider bei Notrufen
      • Der Security Advisor setzt automatisch die Adressen der SIP-Provider auf die Whitelist
      • SFTP und Dropbox als neue Backup-Ziele
      • Verschiedene Sicherheitsmaßnahmen für die Weboberfläche


      Neue iQueue


      • iQueue als neue ACD (Warteschlange)
      • Ersetzt das bis zur Version 5.8.2.0 verfügbare Modul “Gruppe mit Warteschlange”
      • Auswahl der Klingelstrategie "iQueue" in den Rufgruppen
      • Einfache kostenfreie Variante ohne Konfigurationsmöglichkeit enthalten
      • Premium Varianten für eine oder unbegrenzte Anzahl von Warteschlangen
      • Konfigurierbare Länge und Wartezeit
      • Einstellungen bei Nichterreichbarkeit
      • Upload individueller Ansagen und Zwischenansagen
      • Verteilung auf Agenten nach Strategien “parallel” und “least recent”
      • Auswertung aller Anrufe der Warteschlange in CSV-Datei
      • Automatisierte optionale Aufzeichnung von Gesprächen der Agenten
      • Queue Monitor in Weboberfläche verfügbar
      • Nacharbeitszeit wird an alle Nutzer über Besetztlampenfeld signalisiert


      Integrationen


      • EmergencyCall als neuer Call-Processing Entry-Point im Modulsystem
      • Komponente CallPhoneNumber um den Parameter Cancel Channel erweitert, welcher es ermöglicht den Ruf abzubrechen, falls der selektierte Kanal beendet wird
      • Neue Komponenten im Moduldesigner verfügbar, welche den Zugriff auf UCI-Funktionen aus dem Modulsystem ermöglichen.
        • Call.Conference - Konferenz für Nutzer erstellen
        • Call.getCallIds - Alle Rufe eines Nutzes
        • Call.getCallState - Detaillierter Status eines Rufs
        • Call.getPhoneIds - Alle Endgeräte eines Nutzers
        • Call.hangupCall - Beenden eines bestimmten Rufs
        • CcbsCall.GetCcbsAccountState - "Rückruf bei besetzt" - Status
        • ConferenceCall.callNumberToConference - Hinzufügen von weiteren Teilnehmern zu einer Konferenz
        • Group.GetGroupLogon - Prüft, ob Nutzer in Gruppe eingeloggt ist
        • Group.SetGroupLogon - Loggt einen Nutzer in eine Gruppe ein
        • Group.SetAllGroupLogon - Loggt einen Nutzer in allen seinen Gruppen ein oder aus
        • MessageWaiting.GetMessageWaitingIndication - Hinweis auf Sprachnachricht
        • Phone.GetCallWaitingIndication - "Anklopfen" - Status eines Nutzers
        • Phone.SetCallWaitingIndication - Setzt den "Anklopfen" - Status eines Nutzers
        • Phone.SetPrimaryPhone - Setzt das primäre Telefon eines Nutzers
        • Redirect.SetRedirectSetting - Umleitung eines Nutzers konfigurieren
        • UserState.GetChatPresence - Chat-Status eines Nutzers
        • UserState.GetDNDSetting - Ruhe-Status eines Nutzers
        • UserState.GetRedirectAlwaysActive - Immer-Umleitungs-Status
        • UserState.GetTelephonyState - Telefonie-Status eines Nutzers
        • UserState.SetAvatarImage - Setzt den Avatar eines Nutzers
        • UserState.SetChatMessageSetting - Setzt den Chat-Status eines Nutzers
        • UserState.SetDND - Setzt den Ruhe-Status eines Nutzers

      • Neue UCI 3.0 Schnittstelle, mit deutlich vergrößertem Funktionsumfang im Call-Handling
        • Besetztlampen durchsuchen und picken
        • Rufumleitungen konfigurieren
        • Transfer / Rückfragen / Makeln
        • iFMC konfigurieren
        • Call2Go, Call Pickup, DTMF, Park & Orbit
        • Gesprächsmitschnitte
        • Komplette Konferenzsteuerung
        • iQueue Steuerung und Live-Auswertung





    Frühere Versionen...
    Geändert von j.gärtner (11.02.2015 um 16:19 Uhr)

  2. #2
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    172

    Standard

    Hallo,

    wird mir allerdings nicht angezeigt sondern nur die 5.8.2 nicht 6.
    Oder muss man erst auf die letzte 5.8 um von da aus auf die 6 ? wäre wichtig zu wissen da ich dann beim Kunden ja länger brauche.

    Gruß
    Michael

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von ITC-B
    Registriert seit
    02.02.2013
    Ort
    Rapperswil-Jona (Schweiz)
    Beiträge
    465

    Standard

    Hallo Zusammen

    Ist das "Diese Beta ist nicht Multiline - Fähig ( Provider => Leitungsübergreifende Nummernerkennung )." wieder verfügbar?
    In der letzten Beta ja nicht drin!!

    Gruss
    CH

  4. #4
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    Hallo CH,

    die Funktionalität ist in der Version 6.0.0.2 enthalten.

    Freundliche Grüße
    Dirk

  5. #5
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    Hallo Michael,

    bitte wenden Sie sich hierzu an unser OPM. Die Version kann Ihnen dort freigeschaltet werden.

    Freundliche Grüße
    Dirk

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.925

    Standard

    @ Starface,

    was ist denn das für ein Durcheinander?
    Unsere Anlage zeigt auch kein Update auf 6.0.0.2 an, nur die Beta Versionen 6.0.0.0.

    Weiterhin wurden seither die Fragen noch nicht beantwortet was sich zwischen 6.0.0.0 und 6.0.0.2 noch verändert hat bzw. behoben wurde.

    Bitte klärt das doch mal auf.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    23

    Standard

    die Modul Funktion CallGroup funktionier in der 6.0.0.2 noch nicht sauber.

    die gruppe wird 2 mal geruffen und das modul bricht danach ab


    hier ein gekürstes Asterisk log

    == Using SIP RTP TOS bits 184
    == Using SIP RTP CoS mark 5
    -- Executing [589@test-incoming:1] Set("SIP/589-00000011", "channelname=test-incoming") in new stack
    -- Executing [589@test-incoming:2] Set("SIP/589-00000011", "lineconfigid=1001") in new stack
    -- Executing [589@test-incoming:3] Goto("SIP/589-00000011", "test-incoming-manuell,589,1") in new stack
    -- Goto (test-incoming-manuell,589,1)
    -- Executing [589@test-incoming-manuell:1] Goto("SIP/589-00000011", "incoming,589,1") in new stack
    -- Goto (incoming,589,1)
    -- Executing [589@incoming:1] Goto("SIP/589-00000011", "calling,589,1") in new stack
    -- Goto (calling,589,1)
    -- Executing [589@calling:1] GotoIf("SIP/589-00000011", "0?4") in new stack
    -- Executing [589@calling:2] AGI("SIP/589-00000011", "agi:async,,1001,,,,,,,,,,,") in new stack
    ---CUT-------------------------
    -- AGI Script Executing Application: (Dial) Options: (SIP/1001.ylnkt42,10,wWtT)
    == Using SIP RTP TOS bits 184
    == Using SIP RTP CoS mark 5
    -- Called SIP/1001.ylnkt42
    -- SIP/1001.ylnkt42-00000012 is ringing
    -- Nobody picked up in 10000 ms
    ---CUT-------------------------
    -- AGI Script Executing Application: (Dial) Options: (SIP/1001.ylnkt42,10,wWtT)
    == Using SIP RTP TOS bits 184
    == Using SIP RTP CoS mark 5
    -- Called SIP/1001.ylnkt42
    -- SIP/1001.ylnkt42-00000013 is ringing
    -- Nobody picked up in 10000 ms
    -- AGI Script Executing Application: (congestion) Options: (10)
    == Spawn extension (calling, 589, 2) exited non-zero on 'SIP/589-00000011'
    -- Executing [h@calling:1] NoOp("SIP/589-00000011", "HC 0") in new stack
    -- Executing [h@calling:2] Goto("SIP/589-00000011", "_

  8. #8
    STARFACE User
    Benutzerbild von moeppi
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo,

    ab wann wird denn die neue SF-Version 6.x als ISO bzw. VM auf der Starface-Homepage (Free Download) bereitgestellt? Oder gibts die schon an anderer Stelle zum Download?

    Gruß, moeppi

  9. #9
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von andreas.stein
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    382

    Standard

    Wie bekomm ich das Update denn auf unsere Cloud-Anlagen? Sind beide auf 8.5.1.0 und es wird kein Update gefunden.

  10. #10
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von caryon
    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    136

    Standard

    auch für die Cloud-Instanzen gilt:


    • Das Update wird per Soft-Launch ausgerollt, d.h neue Systeme werden direkt mit dieser Version ausgeliefert. Für bestehende Anlagen mit Updatevertrag kann das Update über den jeweiligen STARFACE Partner / STARFACE Auftragsmanagement freigeschaltet werden.
    There is no place like 127.0.0.1

  11. #11
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    Hallo Slu,

    Beta Meldung
    -----------------------------------------------------
    Folgende Probleme sind mir jedoch aufgefallen:
    * unsere Wartemusik wurde einfach durch einen Starface Musik ersetzt (hab es nicht weiter untersucht)
    * SetCallerID ist ohne Funktion, ich kann machen was ich will (+49713.. 0049713.. 123456) mein Modul ist wirkungslos
    * nach wie vor offen, wie bekomme ich meine URL wieder in den Callmanager
    * EDIT bei der Rufnummerauflösung wird nur noch der Name ohne Firma angezeigt, wie kann ich die Firma wieder einblenden?
    -----------------------------------------------------

    * unsere Wartemusik wurde einfach durch einen Starface Musik ersetzt (hab es nicht weiter untersucht)
    => Dieser Punkt wird durch unsere Testabteilung im Moment untersucht
    * SetCallerID ist ohne Funktion, ich kann machen was ich will (+49713.. 0049713.. 123456) mein Modul ist wirkungslos
    => Ist in Version 6.0.0.2 behoben
    * nach wie vor offen, wie bekomme ich meine URL wieder in den Callmanager
    => Ist in Version 6.0.0.2 behoben
    * EDIT bei der Rufnummerauflösung wird nur noch der Name ohne Firma angezeigt, wie kann ich die Firma wieder einblenden?
    => Ist in Version 6.0.0.2 behoben

    Freundliche Grüße
    Dirk

  12. #12
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von andreas.stein
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von caryon Beitrag anzeigen
    auch für die Cloud-Instanzen gilt:


    • Das Update wird per Soft-Launch ausgerollt, d.h neue Systeme werden direkt mit dieser Version ausgeliefert. Für bestehende Anlagen mit Updatevertrag kann das Update über den jeweiligen STARFACE Partner / STARFACE Auftragsmanagement freigeschaltet werden.
    Ich bin ja der STARFACE-Partner :-P

  13. #13
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von j.gärtner
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    @moeppi: Wir haben heute das ISO der 6.0.0.2 sowie die neuen UCC Clients zum freien Download bereit gestellt.
    Wie immer zu finden unter www.starface.de/downloads

    Positiver Check und Freigabe vorausgesetzt wird es an gleicher Stelle auch eine VM-Edition geben.

    Allen einen schönen Abend
    jg

  14. #14
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.925

    Standard

    Ich konnte das Upgrade bei uns fahren und bin sehr zufrieden, vorallem auch wie schnell die gefunden Bugs behoben wurde.

    @ Starface Crew, gute Arbeit vielen Dank für Starface 6
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  15. #15
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    Wie wird man denn am schnellsten freigeschaltet als Partner?

    Und wo können wir als Partner die V6 freigeben?

Ähnliche Themen

  1. Version 5.8.2.0 Released 03.02.2015
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 15:28
  2. Version 5.3.0.3 Released 01/22/13
    Von Announcement im Forum STARFACE Releases
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 17:01
  3. Version 5.3.0.0 Released 12/3/12
    Von Announcement im Forum STARFACE Releases
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 17:02
  4. Version 5.2.1.0 Released 10/16/12
    Von Announcement im Forum STARFACE Releases
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 20:08
  5. Version 5.2.0.10 Released 08/7/12
    Von Announcement im Forum STARFACE Releases
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 16:10

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •