Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rufaufbau über den Browser

  1. #1
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    1

    Daumen hoch Rufaufbau über den Browser

    Hallo zusammen,

    zuerst einmal meinen Glückwunsch zu diesem gelungenen Forum und vor Allem zur wirklich gut gefallenden Starface PBX.

    Ich selber komme aus der klassischen Telefoniewelt, installiere aber bereits seit einigen Jahren auch IP Systeme.
    Hier bevorzugt den Cisco Callmanager der leider LM Technisch noch sehr weit von der klassischen und vom Kunden gewünschten Telefonie entfernt ist, und wohl auch bleiben wird.

    Umso mehr freut es mich mit Starface eine PBX gefunden zu haben die schon heute weit aus näher an die LM der klassischen Telefonie heranreicht wie sehr viele ander Systeme am Markt. Weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich habe mich in den letzten Tagen intensiv mit diesem Forum und der Starface PBX beschäftigt und mich letztendlich entschieden dieses System in unser Portfolio aufzunehmen.

    Also ,ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit und den regen Austausch in diesem Forum.

    Allerdings habe ich auch gleich ein zwei Fragen bzw Anregungen.

    Ist es möglich einen Ruf nicht nur über ein meinem Benutzer zugeordnetem Telefon, sondern auch über einen frei zu definierende Apparat z.B im Hotel oder Handy aufzubauen?
    Ein Beispiel:
    ich melde mich als Benutzer an Starface an, gebe den Kontakt ein den ich anrufen möchte, und die Rufnummer des Apparates an dem ich mich gerade befinde.
    Jetzt werde erst ich angerufen und dann der Teilnehmer den ich erreichen möchte.
    Bestenfalls sieht der Angerufene auch noch den Clip meines Büroapparates


    Sind Leistungsmerkmale wie z.B Wiederanruf nach Zeit (also ich verbinde einen Ruf ohne Anmeldung, der Tln hebt nicht ab, der Ruf kommtnach einstellb. Zeit zu mir zurück) ,Rückruf bei besetzt intern und ins Amt sowie Umleitung durchbrechen geplant oder villeicht schon realisiert?

    Danke für Eure Antworten
    Gruß Andre
    Geändert von atacke (23.02.2008 um 20:05 Uhr)

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von jochen
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    325

    Standard

    Hallo Andre,

    erstmal willkommen in unserem Forum und danke für dein Lob ;-) Jetzt zu deine Fragen:

    Ist es möglich einen Ruf nicht nur über ein meinem Benutzer zugeordnetem Telefon, sondern auch über einen frei zu definierende Apparat z.B im Hotel oder Handy aufzubauen?
    Das steht bei uns schon auf der Featureliste, (teilweise müsste es auch schon mit ein bißchen tricksen gehen, aber nicht schön und ohne Nebenwirkungen) Wenn es geht wird der Anrufer natürlich auch deine Büronummer sehen, geht ja über die Telefonanlage.

    Sind Leistungsmerkmale wie z.B Wiederanruf nach Zeit (also ich verbinde einen Ruf ohne Anmeldung, der Tln hebt nicht ab, der Ruf kommtnach einstellb. Zeit zu mir zurück) ,Rückruf bei besetzt intern und ins Amt sowie Umleitung durchbrechen geplant oder villeicht schon realisiert?
    Wenn du einen Blindtransfer über die Weboberfläche machst, dann kommt der Anruf nach 20 Sekunden zu dir zurück.

    Rückruf bei Besetzt und Durchberechung von Umleitungen (Chef-Sek) ist in der Version die man auf der Cebit sehen kann vorhanden ;-)


    grüße aus Karlsruhe

    Jochen
    Im Leben eines jeden Büromenschen gibt es drei einschneidende Ereignisse: Erstens einen Wechsel des Vorgesetzten, zweitens den Tod der Topfpflanze und drittens eine neue Telefonanlage.

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •