Hallo Patrick

Wie's da steht, ist das gewöhnlicher Java Code.

Um diesen Einzubinden, musst du eine Java-Klasse Schreiben, welche du dann in Modul lädst, wo du diesen dann als Baustein Ansprechen kannst.

Das heisst du brauchst:

Erfahrung mit Java
Eine Entwicklungsumgebung, mit allen Starface-Libraries/Klassen (Sind auf jeder Anlage drauf)
Das Wissen, wie ein Modulbaustein Aufgebaut werden muss. (Findest du Z.b. im OpenSource PRTG-Monitor Modul von uns Z.b. StartPRTGListener.java)
Wissen, wie die Starface Module Funktionieren.

Ansonsten kannst du auch gerne unser Modul über deinen Starface Partner beziehen.

MfG

Fabian