Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Falsche Signalisierung bei Sipgate

  1. #1
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.605

    Standard Falsche Signalisierung bei Sipgate

    Gerade habe ich feststellen müssen, dass offenbar Anrufe die von einem Sipgate (Basic) - Anschluss zu einem anderem Sipgate (Basic) Teilnehmer aufgebaut werden, falsch signalisiert werden. Angezeigt werden hier statt der zu signalisierenden Teilnehmerrufnummer oder durch Clip-no-screening vorgegebenen Nummer in diesem Fall die Account-Nummer des Sipgate-Basic-Accounts (statt der Rufnummer). Das natürlich ist völlig widersinnig ...

    Interessant dabei ist, dass Anrufe vom gleichen Basic-Anschluss zu anderen SIP-Trunks (auch bei Sipgate) (!) völlig korrekt signalisiert werden - also mit vorgegebener, richtiger Rufnummer (auch gegenenenfalls der Vorgabe vom Clip-no-screening).

    Hat jemand einen Tipp? Kann das jemand bestätigen?

    Beobachtet habe ich das von einem unserer Test-Basic-Accounts bei Sipgate zum Basic-Account eines Kunden. Starface-Versionen in beiden Fällen. 6.0.1.13

    Die Anruferrichtung ist nicht ausschlaggebend - egal wie herum man das versucht, signalisiert wird in diesem Kontaktfall die Account-ID statt der Rufnummer und in beiden Fällen passt aber die Signalisierung zu anderen SIP-Trunks oder ISDN-Anschlüssen ...
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Ja, ich habe das bei eingehenden Anrufen auch schon beobachtet.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Zur Info - Antwort von Sipgate dazu:

    Basic Accounts werden demnächst auf die gleiche Telefonplattform wie Team/Trunking übertragen. Bei sipgate zu sipgate Anrufen wird dann die Rufnummer statt SIP-ID übermittelt.
    Die Umstellung aller basic Accounts wird zwischen 2-3 Monaten dauern, bis alle umgestellt sind.

    Neukunden welche sich für basic anmelden, landen bereits auf der neuen Plattform: https://www.sipgate.de/basic/signup


    Damit haben wir jetzt die Erklärung für dieses Problem und auch eine in Aussicht gestellte Lösung
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  4. #4
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    472

    Standard

    Überbleibsel aus den Urzeiten der kostenlosen SIP Dienste. Das Basic war für interne Rufe lange Zeit ein reiner SIP Proxy. D.h. was auf der einen Seite vom User A reinging, kam auf der anderen Seite auch genau so wieder heraus. Da SIPGate keine Rufnummern, sondern interne virtuelle Teilnehmerkennungen vergeben hat, die beim ausgehenden INVITE von User A im FROM zur Authorisierung stehen müssen, war das bei User B natürlich als Anrufer zu sehen. Diese Ids waren übrigens auch Rückrufbar, wenn daran direkt z.B. ein snom Telefon betrieben wurde. So konnte man SIPGate Community Interne Rufe kostenlos und ohne Telefonnummer durchführen. Es war sogar möglich andere Communities (z.B. Iptel.org o.ä.) ähnlich wie bei E-Mail anzurufen.
    Genauso konnte man bei Toplink am SIP Trunk lange Zeit die D1234561000-Kennungen anderer User direkt anrufen. Regulatorisch problematisch, und auch datenschutzrechtlich bedenklich da im ungefilterten SIP sehr viel Information zum User B transportiert werden.

    Hat sich so nie durchgesetzt, genau wie ENUM. ;-)

  5. #5
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.605

    Standard

    OK - wieder etwas dazugelernt Danke für die interessante Zusatzinfo!
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

Ähnliche Themen

  1. Keine Signalisierung der Anrufe auf eine Gruppenmailbox
    Von Fragan im Forum STARFACE Benutzerfrontend
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.2015, 22:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2015, 18:39
  3. Rufnummer-Signalisierung bei internen ISDN-Anschlüssen
    Von sege im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 22:12
  4. Umleitung auf Voicemail und Signalisierung
    Von epg789 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 12:42
  5. VoiceMail Signalisierung an Telefon/AB
    Von moeppi im Forum STARFACE Erweiterungen & Integrationen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 13:24

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •