Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Erstinstallation VM - Trunk IPAustria - ausgehend keine Verbindung

  1. #1
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    2

    Standard Erstinstallation VM - Trunk IPAustria - ausgehend keine Verbindung

    Hallo,
    ich bin neu hier

    In der Suche fand ich nichts passendes, deshalb frage ich hier mal.

    Wir haben im Rechenzentrum die Starface in der aktuellen Version 6 als VM laufen, davor eine Fortigate Firewall und per VPN Tunnel das Produktivnetz.
    Daran als Testtelefon ist ein Gigaet 510IP angeschlossen.

    Soweit okay, eingehend funktionieren die Anrufe nur ausgehen kommt immer ein "Busy" und es funktioniert keine ausgehenden Gespräche.

    Die Firewall erlaubt den Traffic vom SIP Provider und retour, SIP-Helper sind ausgeschaltet und genattet wird auch mittels öffentlicher eigenen IP.
    Die Starface ist auch so konfigurert dass die hinter einen NAT hängt, kennt aber ihre öffentliche IP und ist eingetragen.

    Fällt jemand zu den Phänomen was ein, warum ausgehend nichts funktioniert

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Erlaubt der Provider denn ausgehende Gespräche? Es klingt nach einem Testszenario,... handelt es sich vielleicht um einen Prepaid SIP-Provider, bei dem erst Guthaben hinterlegt werden muß?
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  3. #3
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    hello fabian. lt provider passt alles aber ja du hast recht es ist eine teststellung - vielleicht ist dort was nicht "aktiviert" ich frage ienfach nochmals nach am montag

  4. #4
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    12.11.2014
    Beiträge
    144

    Standard

    Hallo p0weruser,

    * Asterisk-CLI öffnen und "sip set debug peer XXX" wobei XXX der Benutzername der SIP-Leitung ist (Tip: Autovervollständigung mit TAB)
    * Ausgehendes Gespräch machen
    * Dump hier posten

    Viele Grüße
    Norman

Ähnliche Themen

  1. Starface 5.3 Verbindung zu Sipgate Trunk schlägt fehl
    Von parityman im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2015, 14:49
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.01.2015, 12:22
  3. Keine Gespräche (sporadisch) trotz bestehender SIP-Verbindung
    Von DW-Goerlitz im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 08:47
  4. Polycom Soundstation IP4000 bekommt keine Verbindung zu Starface
    Von vcis_de im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2014, 20:50
  5. Direkte Verbindung ohne Trunk Möglich?
    Von Miggl im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 09:25

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •