Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Version 6.0.2.11 Released 08.09.2015

  1. #1
    STARFACE Crew
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    159

    Standard Version 6.0.2.11 Released 08.09.2015

    Features:

    • ACHTUNG: Die Telefonanlage wurde auf voll qualifizierte Rufnummern umgestellt. Bitte denken Sie daran Ihre CoR Regeln dementsprechend anzupassen z.B.: ( 01 wird zu 00491 )
    • ACHTUNG: Bitte benutzen Sie im Modul Zeitgesteuerte Umleitung voll qualifizierte Rufnummern ( 0049 ..... )
    • Neue Firmware für T48.
    • IQueue Zwischenansagen sind nun hochladbar.
    • NGN wird nun per Watchdog überwacht.
    • LBR ( Location Based Routing ) eingeführt. Rufnummern werden um die globalen Landeseinstellungen erweitert. Diese dienen zur Auswahl der Leitung über die hinterlegten Routingregeln.
    • Die TSI von Faxendgeräten werden zur Anzeige in den Ruflisten verwendet.
    • Faxrufnummern werden nun ebenfalls über das Adressbuch aufgelöst.
    • iQueue jetzt mit benutzerdefinierter Zwischenansage.
    • Neuer Provider: M-net.
    • Neuer Provider: easybell.
    • Fax: Namensauflösung aus dem Adressbuch.
    • Browser-Titelzeile enthält nun Systeminfos des PBX-Servers.

    Bugfixes:

    • Module: Gruppenanzeige korrigiert
    • Module: Rückrufbitte per E-Mail korrigiert
    • Module: Mail to Fax korrigiert
    • Module: Gruppenbezogene Rufsperre korrigiert
    • Module: Zeitgesteuerte Umleitung korrigiert
    • Module: IVR-einstufig korrigiert
    • Module: Call-Through korrigiert
    • Module: Benutzerbezogene Rufsperre korrigiert
    • Module: CallHunting korrigiert
    • Module: Ansage vor Melden korrigiert
    • Module: Archivierung korrigiert
    • Module: Externe CallerID wurde nicht korrekt verarbeitet
    • Module: Module Creator korrigiert
    • Module: Modulpasswörter mit URI-relevanten Sonderzeichen verhinderten Editieren im Module Designer
    • Module: IVR Onlinehilfe: Externe Nummern müssen Vollqualifiziert angegeben werden
    • Module: Modulfunktion Voicemail() korrigiert
    • Module: Funktion CallPhoneNumber konnte bei aktiver Amtsholung kein externes Gespräch erzeugen
    • Module: Modulfunktionen isGroup und isCaller gaben bei iQueue beide true zurück
    • Module: Callerid nach Ansage vor Melden hatte falsches encoding
    • Module: EntryPoints vom Typ 'on all incoming calls' wurden nicht immer aufgerufen
    • iQueue: Nachbearbeitungszeit wurde gesetzt obwohl keine eingestellt wurde
    • iQueue: In Queue transferierter Anruf erzeugte Nachbearbeitungszeit
    • iQueue: Agenten wurden nicht gerufen wenn Verbund neu verbindet
    • iQueue: Fehler beim Betrieb mit Standardeinstellungen behoben
    • iQueue: Anrufer von 2. Position wurde bevorzugt
    • iQueue: Weiterleiten von iQueue nach iQueue funktionierte nicht
    • iQueue: Abweisen eines Telefonats lässt einen iQueue Anrufer nicht nochmals bei einem Benutzer läuten.
    • iQueue: Agent wurde unter bestimmten Umständen nicht gerufen
    • iQueue: Call-Manager verschwand bei übernommenen iQueue-Anrufen
    • iQueue: Agenten klingelten nach zugestelltem Call weiter
    • iQueue: Ansicht war leer wenn sie während eines klingelnden Anruf geöffnet wurde
    • iQueue: Mitschnitte wurden unter Umständen per Email an die Agenten verschickt
    • iQueue: Falschen Zählerstand und leere Anrufliste korrigiert
    • iQueue: Maximale Verweildauer der iQueue wurde falsch berechnet
    • iQueue: Verhalten von Benutzern mit iFMC verbessert
    • iQueue: Nachbearbeitungszeit wird jetzt korrekt abgebildet bei Gesprächsannahme über iFMC
    • iQueue: Update des Agentenstatus in der Nachbearbeitungszeit verbessert
    • iQueue: Gepickte Rufe werden beim korrekten Benutzer angezeigt
    • iQueue: Verhalten der iQueue-Konfigurationsmaske verbessert
    • iQueue Auswertung: Gesprächsdauer bei Halten wurde nicht richtig berechnet
    • iQueue Auswertung: Weiterleitungen an iQueue Mitglieder wurden nicht berücksichtigt
    • iQueue Auswertung: Reportdateien wurden trotz nicht gesetztem Haken verschickt
    • iQueue Auswertung: Gesprächsdauer wurde fehlerhaft dargestellt
    • iQueue Auswertung: Weitergeleitete Gespräche wurden weiter "berechnet"
    • iQueue Auswertung: Transferierte Calls zählten trotz Gesprächszeit nicht als angenommen
    • iQueue Auswertung: Fehler bei Anrufübernahme behoben
    • iQueue Auswertung: Externe Anrufer wurde unter bestimmten Umständen als interne behandelt
    • iQueue Auswertung: Es wurden unter bestimmten Umständen auch nicht-Agenten ausgewertet
    • iQueue Auswertung: Gepickte Gruppenrufen nicht mehr in Rufliste "Verpasst"
    • iQueue Auswertung: Versand der Reportdateien verbessert
    • UCI: Fehler in Funktion getCallState behoben
    • UCI: Aufruf von getVoicemailList ohne Ordnerbegrenzung lieferte kein Ergebnis
    • UCI: Gehaltenes Gespräch wurde unter bestimmten Umständen sofort beendet
    • UCI: Telefonatsinformationen bei Funktionstasten waren fehlerhaft nach Transfer mit Rückfrage
    • UCI: Diverse Verbesserungen nach Rückmeldung durch Partner
    • Konferenz: Hörersymbol war nach manuellem start nicht funktionsfähig
    • Konferenz: Einladungs-Email wurde nicht versendet
    • Konferenz: Konferenz-Ruf stört bestehende Gespräche nicht mehr
    • Eingehende Anrufer wurden in bestimmten Fällen nach Transfer unerwartet zusammengeschaltet
    • Rufnummernauflösung bei großem Adressbuch zu rechenintensiv
    • Verbesserte Kompatibilität mit Firefox 40
    • Bei leitungsübergreifender Rufnummererkennung wurde u.U. falscher Abwurfplatz gewählt
    • Fehlerhafte Eingaben bei maximaler Verbindungsanzahl für eine Leitung werden jetzt ignoriert
    • Faxjournal (PDF) enthielt doppelte Einträge
    • Gesprächsdauer fehlte in Ruflisten-Statistik
    • Änderungen an Funktionstasten wurden nicht übernommen, wenn eine oder mehr Tasten 'Fehlfunktion' aufweisen
    • Notruf war über Anlagenverbund/Anlagenrouting nicht möglich
    • Einträge in der Faxliste konnten nicht löschen werden
    • Diverse Verbesserungen in Niederländischer Übersetzung
    • Fax klingelte bei Anlagenübergreifenden Gruppenanruf (Verbund)
    • Wählcode *010 (Umleitung deaktivieren) funktionierte nicht
    • Sonderzeichen bei SIP-Passwörtern nicht mehr erlaubt
    • Fehler in Gruppenzuordnungen behoben
    • Problem bei Backup auf Mac per SFTP behoben
    • CallerID wurde bei Anrufen auf eine Voicemailbox nicht gesetzt
    • Anrufergebnisse für Gruppenruflisten vereinheitlicht
    • Fehler in Rufliste bei Weiterleitungen korrigiert
    • Fehler beim Erstellen von Ruflisteneinträgen bei eingehenden Anrufen korrigiert
    • Leerzeichen werden bei Zertifikatserstellung nicht mehr entfernt
    • Ausgehende Anrufe wurden unter bestimmten Umständen als Gruppenanruf gekennzeichnet
    • Ursprünglicher Anruf wurde nach ** (Call-To-Go) nicht beendet
    • Fehler bei MWI-Status behoben
    • Neu angelegte Benutzer, die einer Gruppe zugewiesen wurden, wurden nicht angerufen
    • Gruppenname blieb in Rufliste und Call Manager unverändert nach Umbenennung der Gruppe
    • Unsichere Verschlüsselungsmethode für Asterisk entfernt
    • Zusammenspiel von Callhunting-Gruppe und Zeitüberschreitender Umleitung verbessert
    • Bei Gruppenanmeldung während eingehendem Anruf wurden alle Telefone mitgerufen
    • Fehler beim ersten Versuch ein iFMC-Gerät zu konfigurieren korrigiert
    • Ausgehende Anrufe wurden unter bestimmten Umständen als eingehende Anrufe angezeigt
    • Fehler bei iFMC in Kombination mit Voicemailaufnahme behoben
    • Gruppenanrufe konnten nicht aus den Ruflisten gelöscht werden
    • Schwache SSL-Ciphers aussortiert
    • Fehler der häufige Diensteneustarts nach Update durchführte behoben
    • iFMC Geräte von anderen Benutzern in einer Ringall-Gruppe klingelten weiter, wenn ein Gruppenanruf intern angenommen wurde
    • Wählcode *8 (Gesprächsübernahme) holte auch ausgehende Gespräche heran
    • Online-Hilfe Button beim "Voicemail-Box editieren" einfügen
    • PAI-Domain in Providerprofil "Telekom Call&Surf" angepasst
    • Anzeigeverhalten der Voicemailliste bei 6 Einträgen verbessert
    • Ruflisten betreffend doppelter Gruppeneintrag bei zurückkommenden Blindtransfer korrigiert
    • Verschieben von Voicemail Nachrichten in den Ruflisten korrekt abgebildet
    • Aktive Rufe auf eine Gruppen-Voicemailbox können gepickt werden
    • Benutzer in einer Faxgruppe erstellen korrekte Ruflisteneinträge
    • Faxliste lässt sich wieder korrekt sortieren
    • Umleitungen bei ausschließlicher Nutzung von iFMC verbessert
    • Handling der Funktionstaste "Direktwahl" in Kombination mit Adressbucheintragen verbessert
    • Server/Mail-Server: Eingabefelder werden nach Fehleingabe korrekt hervorgehoben
    • "Call-Timer" wird bei Update korrekt übernommen
    • Benutzer nach Umbenennung des Telefons schneller wieder erreichbar
    • Mitschnitte werden in den Übersichtslisten nicht mehr doppelt angezeigt
    • COR-Regeln separieren gleichartige Ziffernblöcke sauberer
    • Anlegen neuer Notrufstandorte verbessert
    • Logging und Handling der externen IP verbessert
    • Aufnahme des Gesprächs im Anlagenverbund wieder möglich
    • Call Grabbing im Anlagenverbund verbessert
    • Updateprozess betreffend paralleler Scripverarbeitung verbessert
    • Weitergeleitete und nicht angenomme Rufe auf Gruppen werden korrekt in den Ruflisten abgebildet
    • Park&Orbit von Gruppenrufe verbessert
    • Anzeige von Voicemail Nachrichten an Gigaset Endgeräten korrigiert
    • Anzeige einer Gruppe als Ziel verbessert in den Rufliste
    • Rufverhalten von Gruppen im Anlagenverbund korrigiert
    • Standarddaten der Faxübertragung angepasst
    • Inkonsistente Übersetzung angepasst



    Frühere Versionen...
    Geändert von anvo (10.09.2015 um 16:01 Uhr)

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.03.2014
    Ort
    Bad Ischl / Österreich
    Beiträge
    7

    Standard

    Guten Morgen,

    wir verwenden zur Zeit die Starface Version 6.0.1.13 in unserem Unternehmen und möchten am Wochenende auf die neue Version (6.0.2.11) umstellen. Dies bezüglich habe ich noch eine Frage, als zweiter Punkt unter den Features ist die Info für die Zeitgesteuerten Umleitungen angeführt. Wir verwenden dieses Modul sehr intensiv und haben jetzt die externen Rufnummer für die Umleitungen vor und nachher mit einem * gekennzeichnet, funktioniert diese " * Funktion " auch in der neuen Version? Oder müssen wir die gesamte Rufnummer inkl. Ländervorwahl verwenden?

    Daniel Pichler

  3. #3
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.171

    Standard

    Zitat Zitat von pichlerd Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    wir verwenden zur Zeit die Starface Version 6.0.1.13 in unserem Unternehmen und möchten am Wochenende auf die neue Version (6.0.2.11) umstellen. Dies bezüglich habe ich noch eine Frage, als zweiter Punkt unter den Features ist die Info für die Zeitgesteuerten Umleitungen angeführt. Wir verwenden dieses Modul sehr intensiv und haben jetzt die externen Rufnummer für die Umleitungen vor und nachher mit einem * gekennzeichnet, funktioniert diese " * Funktion " auch in der neuen Version? Oder müssen wir die gesamte Rufnummer inkl. Ländervorwahl verwenden?

    Daniel Pichler
    Ist ein Sternchen (*) vor der Rufnummer, funktioniert es nach wie vor. Dieser Punkt ist vor allem für den Kunden gedacht, die von einer 5.x Version auf die 6.x updaten. Wenn die Zeitgesteuerte Umleitung in 6.0.1.13 funktioniert, wird sie dies auch in 6.0.2.11 tun.
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von thomas.hertli
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Arisdorf (CH)
    Beiträge
    851

    Standard 6.0.2.11 - ActiveDirectory-Anbindung funktioniert nicht mehr

    Nach dem Update auf 6.0.2.11 funktionierte die ActiveDirectory-Anbindung nicht mehr.

    Die Ursachenforschung hat ergeben, dass auf der Netzwerkkonfiguration kein DNS-Server mehr eingetragen war. Da keine anderweitigen Arbeiten am STARFACE-Server vorgenommen wurden, muss diese Änderung durch das Update verursacht worden sein.

    Sollte also nach dem Update die ActiveDirectory-Anbindung nicht mehr funktionieren, unbedingt in der Netzwerkkonfiguration nachschauen, ob da noch ein gültiger, funktionierender DNS-Server eingetragen ist.
    STARFACE Certified Partner

    Gruss
    Thomas

    hertli ¦ IT
    hertli Informatik+Treuhand

    eMail: briefkasten ( a t ) hertli.ch
    Internet: www.hertli.ch


    Virtuelle Rechenzentren (IaaS, PaaS) mit Standorten in CH + DE, STARFACE-Telefonanlagen, Managed Services, Security

  5. #5
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.553

    Standard

    ... zumindest kann man zur Beruhigung wohl aber ausführen, dass nicht generell ein "Verlust" der DNS-Einstellung zu erwarten ist - zumindest ich konnte das nirgendwo beobachten, inzwischen haben wir hier aktuell gerade die 9. Starface-Installation in der Update-Bearbeitung - alle 8 vorherigen sind problemlos durchgelaufen und haben nirgendwo Auffälligkeiten gezeigt (auch nicht bei der Netzwerkanbindung).
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

Ähnliche Themen

  1. Version 6.0.1.13 Released 10.07.2015
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 09:35
  2. Version 6.0.0.5 Released 04.03.2015
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 15:48
  3. Version 6.0.0.4 Released 27.02.2015
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 13:55
  4. Version 5.8.2.2 Released 03.03.2015
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 16:10
  5. Version 6.0.0.2 Released 11.02.2015
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 09:57

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •