Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: MagentaZuhause Zuhause SF 6.1

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    32

    Standard MagentaZuhause Zuhause SF 6.1

    Hallo,

    ich habe einen neue SF 6.1 auf VMWare installiert und eine Leitung zu Telelekom MagentaZuhause konfiguriert.
    Eingehende Anrufe kommen an. Bei ausgehenden Anrufen bekomme ich die Fehlermeldung: Received response: "Forbidden" from '<sip:07xxxxx30@tel.t-online.de>;tag=as37f5e7f1'

    Es gibt ja schon sehr viele Einträge in dem Forum dazu, aber irgendwie scheint es nicht wirklich eine eindeutige Lösung zu geben.

    Kann hier jemand weiter helfen?

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.637

    Standard

    Welcher Router wird denn genutzt? Sind alle Ports nutzbar, oder ist das so ein Teil, was da Dinge für sich reserviert?
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    32

    Standard

    Es ist ein Speedport hybrid router im einsatz.

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.637

    Standard

    Das wird wohl leider damit nicht funktionieren - der Speedport lässt m.W. keine Konfiguration des benötigten Port 5060 zu - das reserviert das Gerät zwanghaft für sich selbst. In entsprechenden Foren der Deutschen Telekom finden sich immer wieder Anfragen zu genau diesem Punkt (insbesondere den Betrieb (ganz allgemein) mit Telefonanlagen) - Lösungsansätze gibt es offenkundig keine. Das Gerät ist schlichtweg nicht dafür konzipiert und recht starr auf den Privatkundeneinsatz ausgerichtet.

    Wir hatten das Thema vor einigen Wochen erst mit einem anderen Nutzer - dort half dann nur ein Routerwechsel (seinerzeit wurde dann ein Lancom eingesetzt). Das war dann aber auch sofort erfolgreich ...

    Ich lasse mich gerne korrigieren, falls jemand doch einen Lösungsansatz kennt.

    .... ansonsten kann man das Problem mit einem passenderen Routermodell lösen (das muß nicht Lancom sein - damit arbeiten nur wir sehr gerne und zu voller Zufriedenheit).
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •