Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Hat jemand ein funktionierendes Profil für einen NetCologne SIP-Trunk? (Pro Phone SIP

  1. #1
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    573

    Frage Hat jemand ein funktionierendes Profil für einen NetCologne SIP-Trunk? (Pro Phone SIP

    Das wäre toll...

    Oder weiß zumindestens jemand, ob das stabil und dauerhaft funktioniert?

    Sonst muss ich das echt bei 3 NTBAs als Anlagenanschluss am OneAcess-Umsetzer lassen, was ich aber blöd fände...

    Danke & Grüße,

    d i r k

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    07.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo dirk,

    hast Du schon entsprechende Informationen gefunden ?

    Ich habe das ganze mit dem "Normalen" DoppelFlat und erhalte von Netcologne nur einen SIP-SERVER IP, Benutzer und Passwort.

    Leider verbindet sich die Starface nicht mit dem Prvider... Ein entsprechendes Profil wäre toll

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo suche auch
    Info wäre klasse
    wundere mich das es kein Profil gibt so klein ist netcologne ja auch nicht

  4. #4
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    573

    Standard

    Hallo allerseits,

    nein, habe leider auch nichts, da der SIP-Trunk von NC aber auch wesentlich teurer ist (obwohl ja eigentlich weniger Wandlung / Aufwand / "Teile") als die vorhandenen 3 S0-Anschlüsse lasse ich das einfach so!

    Grüße,

    d i r k

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    12

    Standard sip netcologne

    Deswegen habe ich jetzt eine 100 mbit Leitung mit ip phone und habe meinen anlagenanschluss bei sipgate als trunk über die Starface
    ich glaube 20 € fuer 10 eingehende und 100 ausgehende gespräche
    Grüße

    Zitat Zitat von d i r k Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,

    nein, habe leider auch nichts, da der SIP-Trunk von NC aber auch wesentlich teurer ist (obwohl ja eigentlich weniger Wandlung / Aufwand / "Teile") als die vorhandenen 3 S0-Anschlüsse lasse ich das einfach so!

    Grüße,

    d i r k

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von kappie
    Registriert seit
    14.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    202

    Standard

    Hallo zusammen,

    gerne unterstütze ich euch bei der Erstellung eines Profils. In der Leistungsbeschreibung von NetCologne, habe ich folgenden Satz gefunden:
    Nähere Details zu den im Folgenden genannten Leistungsmerkmalen (vgl. Ziff.2.2.3) können der bei Beauftragung gültigen TECHNISCHEN SPEZIFIKATION PRO PHONE SIP entnommen werden, die dem Kunden auf Wunsch zur Verfü-gung gestellt wird.
    Hat jemand von euch diese Spezifikation schon erhalten? Im Internet ist sie definitiv nicht zu finden.

    Viele Grüße

    Marco

  7. #7
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    167

    Standard

    Noch nicht. Es muss noch der SHDSL-Anschluss geschaltet werden. Ich bin auch mal gespannt, ob wir wieder eine 10.er IP erhalten oder ob die auf dem NGN eine öffentliche schalten. Normal müsste es eine private Adresse sein, da die SHDSL als langes Ethernetkabel in deren Rack gewertet wird. Kann sogar sein, dass die von Kunde zu Kunde unterschiedlich ist. Aber sobald ich Infos habe, werdet Ihr diese erfahren.

    @dirk
    also bei uns ist der NGN Anschluss gut 25 € im Monat günstiger als S2M Anschluss. Und Sipgate geht halt per Internet was wir nicht möchten (nur als Fallback).

  8. #8
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    167

    Standard

    Hab hier schon die Grundspezifikation. Wir bekommen direkt eine öffentliche IP die aber am SBC terminiert wird. Die Konfigurationsdetails sind scheinbar Kunden abhängig und werden noch später nachgereicht.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    167

    Standard

    Hi

    also wir haben gestern unsere Daten bekommen.

    Dabei haben wir ein öffentliches /29 Netz erhalten welches nicht per DHCP vergeben wird. In dem Netz lauschen 2 Router inkl. VRRP. Über diesen Router geht es dann zu einer anderen öffentlichen IP.

    Bei der Einrichtung des NGN Port kann ich leider nur Routen aber kein IP-Adresse plus Gateway pflegen. Daher musste ich den NGN Port normal über "Server / Netzwerk" einrichten. Dann musste ich aber die Route noch manuell anlegen (ip route add 89.1.XX.XX via 89.1.XX.XX). Das ist aber nicht reboot fest. Habe ich hier irgend was übersehen oder geht man echt davon aus das NGN immer DHCP-Server haben. Ich halte das übrigens für sehr dämlich wenn das so wäre.

    Außerdem wenn ich im Profil keinen Host angebe, kommt keine Abfrage nach dem Host in der Leitungspflege. Auch hier wieder, geht man immer davon aus das der Host bei einem Anbieter immer gleich ist? Das halte ich ebenfalls für sehr dämlich.

    Aber vielleicht bin ich ja nur doof und habe die Einstellung übersehen. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

    PS: Um die Route rebootfest zu machen genügt es die Route in die Centos 6 übliche Datei /etc/sysconfig/network-scripts/route-eth1 zu schreiben. Dazu läßt man "ip route add" weg und nimmt nur den hinteren teil.
    Geändert von msc_i22 (11.05.2016 um 07:20 Uhr)

  10. #10
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    167

    Standard

    hier auch noch unsere Einstellungen

    Profil

    Leitungskonfiguration

    type: friend
    dtmfmode rfc2833
    auth mode: Username/Password
    authuser: SIP-Benutzername
    nat: no
    allow: alaw, ulaw
    insecure: port,invite
    port: 5060
    tansport: udp
    defaultip:
    rtpholdtimeout:
    fromdomain: ZIELIPvonNC
    host: ZIELIPvonNC
    permit:
    deny:
    canreinvite: no
    disallow:
    outboundproxy:
    progressinband:
    qualify: no (bin mir nicht sicher ob hier dich was angegeben werden muss)
    encryption: no
    rtptimeout:
    mask:
    fromuser:


    Rufnummeranzeige

    Typ: sipconnect
    Format je +11 (222) XXX


    No Screening mit Präfix + funktioniert auch
    Geändert von msc_i22 (13.05.2016 um 08:11 Uhr) Grund: codecs angepasst

  11. #11
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    167

    Standard

    Haben heute die Umstellung abgeschlossen. FAX geht auch. Haben aber mit allow nochmal gespielt. Wir verwenden alaw vor ulaw.

  12. #12
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich habe die Einstellungen bei mir versucht.

    Habe Sip-Trunks bei NetAachen (Partner von NetCologne)

    type: friend
    dtmfmode: rfc2833
    authmode: Benutzername/Password
    authuser: SIP-Benutzername
    nat: nein
    allow: ulaw, alaw
    insecure: port, invite
    port: 5060
    transport: udp
    defaultip:
    rtpholdtimeout:
    fromdomain: zugeordnete IP aus dem NetCologne-SipPortal

    host: zugeordnete IP aus dem NetCologne-SipPortal
    permit:
    deny:
    canreinvite: no
    disallow:
    outboundproxy:
    progressinband: no
    qualify: no
    encryption: no
    rtptimeout:
    mask:
    fromuser:

    Einstellunge für Wählformat und Rufnummernanzeige
    Typ: sipconnect
    Wählformat ausgehend: +11 (222) XXX
    Anzeige eingehend: +11 (222) XXX
    Anzeige ausgehend: +11 (222) XXX


    Ich erhalte ein "besetzt/abgewiesen" Ton

    [2017-01-30 16:52:41,320] [0015] ********* Call created *********
    [2017-01-30 16:52:41,341] [0015] Routing call "xxxxxx <10>" to number xxxxxx over service OutgoingService
    [2017-01-30 16:52:41,347] [0015] Signalling on Line 5550050(1003)
    [2017-01-30 16:52:41,348] [0015] P-Asserted-Identity <sip:+4924075550050@172.17.66.118> sipheader
    [2017-01-30 16:52:41,350] [0015] CALLERID(all) +4924075550050 <+4924075550050> channel
    [2017-01-30 16:52:41,528] [0015] Dial SIP/1002.openst40-0000001e to SIP/24075550050-0000001f
    [2017-01-30 16:52:41,538] [0015] SIP/24075550050-0000001f HangupRequestEvent
    [2017-01-30 16:52:41,540] [0015] SIP/24075550050-0000001f Hangup Cause: Call Rejected
    [2017-01-30 16:52:43,617] [0015] SIP/1002.openst40-0000001e Hangup Cause: Network out of order
    [2017-01-30 16:52:43,624] [0015] ********* Call finished *********

    Unter Leitungen wird mir die Anzeige als Registered angezeigt

Ähnliche Themen

  1. VoIP Profil für Fritzbox
    Von cbrenner im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.04.2020, 15:39
  2. [gelöst] Anbieter Deutsche Telefon - Profil erstellen
    Von RSchulz im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 16:05
  3. Einzelne MSN wegportieren von der Telekom und ähnliches bei NetCologne
    Von d i r k im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.03.2016, 09:48
  4. STARFACE-Kopplung per SIP-Provider-Profil
    Von Frank Straub im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 13:33
  5. Netcologne - SipTrunk
    Von hasengrube im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2014, 08:53

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •