Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 22

Thema: Zeit-Syntax Modul "zeitgesteuerter AB" (bzw. "zeitgesteuerte Umleitung")

  1. #1
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    387

    Frage Zeit-Syntax Modul "zeitgesteuerter AB" (bzw. "zeitgesteuerte Umleitung")

    Hallo allerseits,

    folgendes, eine Zahnarztpraxis mit SF 6.1 möchte den AB automatisch aktiviert haben.

    Mo - Do vor 7.30 und nach 21 Uhr, Freitag vor 7.30 Uhr und nach 18.30 Uhr, Sa vor 9.00 Uhr und nach 15 Uhr, Sonntag ganztägig!

    Ist das dann so richtig:

    Mo-Do 21:00-07:30
    Fr 18:30-07:30
    Sa 15:00-09:00
    So

    ???

    Oder ist der AB dann beispielsweise am Freitag von 0.00 Uhr bis 7.30 Uhr aus???

    ich bin anscheinend zu doof.

    Hier nochmal der Hilfe-Text:

    Sie können in jeder Zeile ein Zeitangabe mit bis zu drei Bedingungen bestehend aus Datum, Wochentagen und Uhrzeit angeben. Diese werden durch Leerzeichen getrennt.Jede Zeile wird als Ganzes ausgewertet, die Reihenfolge der Bedingungen ist beliebig.

    Beispiel 1: Sie wollen im Monat Juni an jedem Werktag außerhalb der Geschäftszeiten umleiten:

    01.06.2011-30.06.2011 Montag-Freitag 18:00-08:00

    ist gleichbedeutend mit

    Montag-Freitag 18:00-08:00 01.06.2011-30.06.2011

    Beispiel 2: Sie wollen generell an Wochenenden umleiten:

    Samstag-Sonntag

    Wochentage haben folgendes Format (ohne Hochkommas):

    'Montag-Mittwoch' für einen Zeitraum oder nur 'Freitag' für einzelne Tage.

    Datumsangaben: 'dd.mm.yyyy-dd.mm.yyyy' für einen Zeitraum oder nur 'dd.mm.yyyy' für ein bestimmtes Datum.

    Uhrzeiten: 'hh:mm-hh:mm' für einen Zeitraum oder 'hh:mm' für eine einzelne Minute. "
    Gleichzeitig bin ich natürlich auch immer auf der Suche nach der schönsten oder effektivsten = kürzesten Syntax...

    Danke und Grüße,

    d i r k
    Geändert von d i r k (05.05.2016 um 10:01 Uhr)

  2. #2
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    387

    Standard

    So, die Zahnärztekammer hat sich beschwert (auf Beschwerde eines Patienten bzw. eines anderen Zahnarztes hin der dann nachts behandeln "durfte"), weil die Ansage wohl nachts trotz Notdienst nicht lief... Toll!!!

    Also wenn da

    02.05.2016 20:00-07:30

    steht, dann ist der AB am 03.05.2016 ab 0:00 Uhr also doch aus???

    Genau das hatte ich angefragt...

    Grße,

    d i r k
    Geändert von d i r k (04.05.2016 um 18:31 Uhr)

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    24.02.2015
    Ort
    Bern - CH
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo Dirk

    Also bei mir im Geschäft ist vor Mo.-Fr. vor 07.30 von 12.00-13.00 und ab 17.00h. Ich habe das bei mir so eingetragen.

    Montag-Freitag 00:01-07:30
    Montag-Freitag 12:00-13:00
    Montag-Freitag 17:00-23:59

    So klappt das bei mir gut. Wichig ist das du sicher ein Doppelpunkt verwendest. Und 24:00 wie auch 00:00 geht nach mir nicht. Desshalbt 00:01 und 23:59

    Hilft dir das weiter?

    Gruss zmi

  4. #4
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo zmi,

    super, vielen Dank!!!

    Werde ich direkt ausprobieren...

    Bei Dir fehlt das Wörtchen "zu", oder?

    Das mit den 2 Minuten ist dann aber doof... Ich werde am Freitag mal den Support kontaktieren. hatte ich heute schon versucht, aber da war irgendeine Veranstaltung...

    Dann wäre aber der Hilfetext wirklich falsch, es steht ja da:

    01.06.2011-30.06.2011 Montag-Freitag 18:00-08:00
    Und es wird suggeriert, dass dann auch von 0:00 Uhr bis 8:00 Uhr die Funktion aktiv sei! Dem ist aber anscheinend ja nicht so!?!?

    Ich kann das echt nicht fassen dass das alles so ist...

    So, ich habe nochmal überlegt, die brauchen also heute ab 20:00 Uhr bis morgen 08:00 Uhr eine Notdienstansage.

    Dann geht doch anscheinend folgendes:

    NOTDIENSTANSAGE

    04.05.2016-05.05.2016 20:00-08:00
    Oder???

    Das würde weiterhin heißen, dass das Quatsch ist:

    FEIERABENDANSAGE

    Mo-Do 20:00-07:30
    Fr 18:30-07:30
    Sa 15:00-09:00
    So
    Sondern so lauten müsste:

    FEIERABENDANSAGE

    Mo-Fr 20:00-07:30
    Fr-Sa 18:30-09:00
    Sa 15:00-23:59
    So
    (Da würde dann aber der Montag von 0:00 Uhr bis 7:30 Uhr fehlen, richtig?)

    Bzw. "besser":

    FEIERABENDANSAGE

    Mo-Fr 20:00-07:30
    Fr-Sa 18:30-09:00
    Sa-Mo 15:00-07:30
    Richtig?

    Und um es komplett zu machen:

    FEIERTAG

    05.05.2016-06.05.2016 08:00-08:00
    Geht letzteres so??? Geht alles so???

    Viele grüße,

    d i r k
    Geändert von d i r k (04.05.2016 um 20:54 Uhr)

  5. #5
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    387

    Standard

    So, das

    FEIERTAG

    05.05.2016-06.05.2016 08:00-08:00
    geht "natürlich" nicht!!!!

    Das

    FEIERTAG

    05.05.2016-06.05.2016 08:00-08:01
    auch nicht!

    Warum???

    Das kann doch nicht wahr sein...

    Hab es jetzt so programmiert:

    FEIERTAG

    05.05.2016 08:00-23:59
    06.05.2016 00:01-07:30
    Trotzdem stören mich die fehlenden 2 Minuten! Ich rede morgen mal ein ernstes Wort mit dem Support oder den Entwicklern falls ich jemanden erreichen sollte... Es kann nicht sein, dass meine Kunden verklagt werden...

    Grüße,

    d i r k
    Geändert von d i r k (05.05.2016 um 07:31 Uhr)

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.144

    Standard

    Man muß es nur richtig machen. So schwer ist das doch nicht. Der Hilfetext beschreibt:

    Sie können in jeder Zeile ein Zeitangabe mit bis zu drei
    Bedingungen bestehend aus Datum, Wochentagen und Uhrzeit
    angeben.
    Das Wort Bedingungen habe ich hervorgehoben, um zu verdeutlichen, worauf es ankommt. Bedingungen müssen erfüllt werden... naja, zumindest, wenn man möchte, dass es funktioniert.

    Das obige Beispiel "05.05.2016-06.05.2016 08:00-08:00" besteht aus zwei Bedingungen: "05.05.2016-06.05.2016" und "08:00-08:00", die beide erfüllt sein müssen. Man sieht doch sofort, dass "08:00-08:00" nur einmal am Tag, um genau 08:00 Uhr erfüllt ist. Richtig wäre "05.05.2016-06.05.2016 08:00-07:59". Damit wird am 05.05. ab einschließlich 08:00 Uhr bis zum 06.05. bis einschließlich 07:59 Uhr umgeleitet. Ab Punkt 08:00 Uhr am 06.05. endet die Umleitung.

    Genauso verhält es sich mit "05.05.2016-06.05.2016 08:00-08:01", das ist zwei Minuten lang jeweils am 05.05. und 06.05. erfüllt.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  7. #7
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo Fabian,

    ok, aber wie kann ich die Starface dann "rechtssicher" programmieren? Also so, dass sie keine 2 Minuten nachts bei Notdienst aus ist und der Kunde eine Abmahnung bekommt?

    Also bewirkt das

    04.05.2016-05.05.2016 20:00-08:00
    NICHT, dass vom 04.05.2016 20:00 bis zum 05.05.2016 08:00 DURCHGÄNGIG der AB an ist???

    Bewirkt das stattdessen faktisch das:

    04.05.2016 20:00-08:00
    05.05.2016 20:00-08:00
    ?

    Das stimmt aber tatsächlich nicht! Es läuft gerade die Feiertagsansage!

    Und es ist das

    04.05.2016-05.05.2016 20:00-08:00
    programmiert! Ich muss mal anmerken, es ist die SF 6.1 (ich habe das oben ergänzt).

    Hier stehen ja ein paar Bugs zur 6.0 und 6.2 mit der "zeitgesteuerten Umleitung", allerdings schienen mir die nicht relevant selbst wenn die für die 6.1 gelten würden:

    http://support.starface.de/forum/sho...erte+umleitung

    Nebenbei, ich hatte mir ja oben die Mühe gemacht, den echten Hilfetext in lesbar zu formatieren:

    http://support.starface.de/forum/sho...ll=1#post24968

    Und da steht:

    Beispiel 1: Sie wollen im Monat Juni an jedem Werktag außerhalb der Geschäftszeiten umleiten:

    01.06.2011-30.06.2011 Montag-Freitag 18:00-08:00
    Was Deiner Ausführung ja widerspricht...? Obwohl, je häufiger ich mich versuche da reinzudenken, es widerspricht doch nicht, keine Ahnung, ich finde, es wird immer wirrer...

    Das

    Das obige Beispiel "05.05.2016-06.05.2016 08:00-08:00" besteht aus zwei Bedingungen: "05.05.2016-06.05.2016" und "08:00-08:00", die beide erfüllt sein müssen. Man sieht doch sofort, dass "08:00-08:00" nur einmal am Tag, um genau 08:00 Uhr erfüllt ist. Richtig wäre "05.05.2016-06.05.2016 08:00-07:59". Damit wird am 05.05. ab einschließlich 08:00 Uhr bis zum 06.05. bis einschließlich 07:59 Uhr umgeleitet. Ab Punkt 08:00 Uhr am 06.05. endet die Umleitung.
    verstehe ich leider nicht...

    Bei

    04.05.2016-05.05.2016 20:00-08:00
    ist es tagübergreifend, bei

    04.05.2016-05.05.2016 08:00-08:00
    nicht?

    Mir kommt gerade noch eine Idee, geht das vielleicht:

    04.05.2016 08:00-05.05.2016 08:00
    ???

    Ich werde morgen versuchen, alles mit dem Support zu klären.

    Außerdem, ist dann nicht eine Minute von 7:59 bis 8:00 der Ab aus? Oder bedeutet "07:59" = "07:59 und 59 Sekunden"? Das könnte dann immerhin erklären, warum "20:00-00:00" und ein anschließendes "00:00-07:30" nicht funktioniert... Es würde ja überlappen.

    Ich hätte gerne mal den echten (Programmier-) Code dahinter gesehen, vielleicht würde mir das weiterhelfen...

    Ich weiß nicht, wie ich die Syntax den Mitarbeiterinnen die das einstellen erklären soll, am besten schreibe ich selber eine Anleitung mit vielen Fallbeispielen...

    Sinnvoller wäre imho, wenn "05.05.2016-06.05.2016 08:00-08:01" bedeuten würde "ab dem 05.05.2016 08:00 Uhr bis zum 06.05.2016 08:01 Uhr".

    VG,

    d i r k
    Geändert von d i r k (05.05.2016 um 10:37 Uhr)

  8. #8
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.144

    Standard

    Der echte Code dahinter prüft ob bei der Zeitangabe der erste Wert größer dem zweiten Wert ist und verlängert das Interval entsprechend auf den nächsten Tag, sofern dieser noch innerhalb des Intervalls liegt. Die Angabe "07:59" bedeutet, dass in der Zeit von 07:59:00 bis 07:59:59 – eine ganze Minute lang matcht.

    Die Anleitung in der STARFACE ist schon richtig. Ich verstehe nicht genau, wo das Missverständnis liegt. In der Zeitraumangabe wird an den Leerzeichen getrennt. Jeder Block entspricht einer Bedingung. Jede Bedingung muß erfüllt sein, damit die gesamte Zeitangabe erfüllt ist. Das ist eine boolsche UND-Verknüpfung.
    Um das Beispiel aufzugreifen:

    "01.06.2011-30.06.2011 Montag-Freitag 18:00-08:00" besteht aus drei Blöcken:
    1.) 01.06.2011-30.06.2011
    2.) Montag-Freitag
    3.) 18:00-08:00

    Nur wenn all diese Bedingungen erfüllt sind, greift die Umleitung. Das heißt im Juni (01.06.–30.06.) wird Montags bis Freitags zwischen 18:00 Uhr und 08:00 Uhr umgeleitet, wobei 18:00–08:00 Uhr dem Intervall 18:00 bis 23:59 und 00:00 bis 08:00 entspricht.

    Da fehlen auch keine Minuten oder Ähnliches.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  9. #9
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo Fabian,

    ok, habe ich dann verstanden. Deswegen meine Frage ganz oben:

    Bei

    Mo-Do 21:00-07:30
    wäre dann der AB (bzw. die Ansage) wie folgt eingeschaltet:

    Mo ab 21 Uhr bis Do 07:30(?)

    Es schien mir in den Anfängen meiner Beschäftigung damit so, als ob der AB dann auch noch am Fr bis 07:30 Uhr an sei, dem ist aber offensichtlich definitiv nicht so?

    Wenn man nochmal den echten Hilfetext betrachte, dann suggeriert doch

    Montag-Freitag 18:00-08:00 01.06.2011-30.06.2011

    Beispiel 2: Sie wollen generell an Wochenenden umleiten:

    Samstag-Sonntag
    der AB sei am "Feierabend" und am Wochenende durchgängig an! Dem ist aber dann doch NICHT so? Er wäre doch dann am Freitag von 18:00 bis 00:00 ja aus, obwohl er da ja eigentlich an sein sollte (es sei denn, die Beispielfirma arbeitet dann, das ignoriere ich jetzt aber mal)! Also ist der Hilfstext unvollständig! Am Montag von 00:00 Uhr bis 08:00 ist der AB auch nicht an! Oder? Also taugt das Beispiel in meinen Augen nichts! Es deckt eben nicht den imho meistanzutreffenden Fall ab, dass eine Firma Mo-Fr von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet ist! Suggeriert das imho aber! Wenn dem so ist, dann kann ich meine Aufregung bzw. meinen Ärger und meine Enttäuschung schon verstehen... Muss ja nicht jeder so sehen...

    Aber nochmal (anscheinend unabhängig von den vorherigen Ausführungen), warum funktioniert

    04.05.2016-05.05.2016 20:00-08:00
    so, wie ich das eigentlich will? Du sagtest ja, das stimme nicht.

    Bzw. schreibst Du jetzt:

    "Der echte Code dahinter prüft ob bei der Zeitangabe der erste Wert größer dem zweiten Wert ist und verlängert das Interval entsprechend auf den nächsten Tag, sofern dieser noch innerhalb des Intervalls liegt."

    Nachtrag: Gerade mal im PDF-Handbuch nachgelesen, da steht es noch falscher:

    Durch die Kombination von verschiedenen Bedingungen lassen sich auch sehr komplexe Zeitsteuerungen abbilden:

    Beispiel: Sie wollen im Monat Juni (01.06.2015-30.06.2015) an jedem Werktag (Montag-Freitag) außerhalb der Geschäftszeiten (18:00-08:00) umleiten.

    Daraus ergibt sich dann der Aufbau für den Eintrag:

    01.06.2015-30.06.2015 Montag-Freitag 18:00-08:00
    Genau daran hatte ich mich gehalten und es ist falsch!

    Vielleicht sollte sich STARFACE mal ein Beispiel an AVM und der Firmware 6.5x nehmen, und die "grafische" Programmierung als zusätzliche Option anbieten! Millionen PraxishelferInnen würden es ihnen danken...

    Unbenannt.jpg

    Obwohl, das "Nonplusultra" ist das auch nicht...

    Danke & Grüße,

    d i r k
    Geändert von d i r k (05.05.2016 um 13:26 Uhr)

  10. #10
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.144

    Standard

    Leider funktioniert das Zitieren von verschachtelten Zitaten hier nicht so richtig, weshalb ich mich etwas unschön auf deine Beispiele beziehen muß:

    In deinem ersten Beispiel entspricht "Mo-Do" nicht der vorgeschriebenen Syntax! Diese lautet "Montag-Donnerstag"! Das heißt, deine Umleitung würde gar nicht greifen.

    In deinem zweiten Beispiel verstehst Du etwas falsch. Der Freitag, 18:00 Uhr bis 23:59 Uhr ist innerhalb des Intervalls. Denn dieses umfasst Montag-Freitag (der Freitag ist also enthalten) und 18:00-08:00 Uhr (von 18:00 Uhr bis 23:59 Uhr ist also ebenfalls enthalten). Ab Mitternacht ist dann Samstag, was wiederum innerhalb des Intervalls Samstag-Sonntag liegt – aber nicht innerhalb des Intervalls "Montag-Freitag 18:00-08:00". Wie kommst Du darauf, die Umleitung wäre am Freitag ab 18:00 Uhr aus?
    Ich finde auch nicht, dass da etwas anderes suggeriert wird. Die Zeitangabe ist logisch und vollständig.

    Beim dritten Beispiel ("04.05.2016-05.05.2016 20:00-08:00") unterstellst Du mir, ich hätte gesagt, es würde nicht stimmen. Lies bitte nochmal. Dein ursprüngliches Beispiel war "08:00-08:00" und nicht "20:00-08:00"! Das sind zwei völlig unterschiedliche Angaben. Natürlich funktioniert das im dritten Beispiel.

    Und auch im vierten Beispiel ist die Handbuchbeschreibung richtig. Du scheinst etwas anderes zu lesen.

    Zusammengefasst: Du hälst dich nicht an die Syntax ("Mo" ist nicht gleich "Montag"), interpretierst "Feierabend" als Wochenende (obwohl das im Folgebeispiel erst betrachtet wird) und verwechselst 8 Uhr am Morgen mit 8 Uhr am Abend ("08:00" ist nicht gleich "20:00"). Das Intervall "20:00-08:00" ist 12 Stunden und eine Minute lang, das Intervall "08:00-08:00" ist hingegen genau eine Minute lang.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  11. #11
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo Fabian,

    ok, Mo-Fr habe ich entweder aus einer alten Anleitung oder aus dem Forum.

    Zu dem Rest: Ich verwechsle natürlich nicht 8 und 20 Uhr, das bitte ausschließen.

    Ich schrieb nicht Freitag ab 18 Uhr aus, Sondern Samstag ab 0 Uhr sinngemäß...

    Bin gerade aufm Sprung, verstehe aber auch nicht, wie man etwas an meinen Ausführungen komplett mißverstehen kann, ich habe mir extrem viel Mühe gegeben um keinerlei Interpretationsraum zu lassen.

    Du schriebst:

    Genauso verhält es sich mit "05.05.2016-06.05.2016 08:00-08:01", das ist zwei Minuten lang jeweils am 05.05. und 06.05. erfüllt.

    Das ist FALSCH!

    Du hast es ja dann relativiert, weil Du das gemerkt hast?

    Verstehe jetzt gar nichts mehr, bringt aber auch nichts, ich kläre das mit dem Support, trotzdem danke.

    Lies doch oben nochmal:

    PDF-Handbuch:

    Durch die Kombination von verschiedenen Bedingungen lassen sich auch sehr komplexe Zeitsteuerungen abbilden:

    Beispiel: Sie wollen im Monat Juni (01.06.2015-30.06.2015) an jedem Werktag (Montag-Freitag) außerhalb der Geschäftszeiten (18:00-08:00) umleiten.

    Daraus ergibt sich dann der Aufbau für den Eintrag:

    01.06.2015-30.06.2015 Montag-Freitag 18:00-08:00
    Also ist dann Montag von 0:00 bis 08:00 die Umleitung aktiv?

    Also guckt die Funktion

    1) "= Montag"? -> JA!
    2) "= im Zeitraum 18:00-08:00 Uhr"? -> JA!

    ???

    Dann würde es in der Tat stimmen und funktionieren...

    Trotzdem ergibt Dein Beispiel

    05.05.2016-06.05.2016 08:00-08:01

    (wie gesagt getestet), dass vom 5.5. um 8 Uhr bis 6.5. 8.01 Uhr die Umleitung aktiv ist! Und nicht 2 Minuten, wie Du zuerst schriebst...

    Ich hatte das auch mal so programmiert:

    Mo-Fr 18:00-08:00

    Da war dann am Freitag ab 18 Uhr der AB nicht an!

    Deswegen habe ich das bei einer anderen Anlage mit SF 6.1 nachträglich das so programmiert:

    Mo-Sa 18:00-09:00
    Sa-So

    Und eben noch das, weil ich das so verstanden habe:

    Mo 00:01-09:00

    Grüße,

    d i r k
    Geändert von d i r k (05.05.2016 um 14:33 Uhr)

  12. #12
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.988

    Standard

    Zitat Zitat von d i r k Beitrag anzeigen

    Ich hatte das auch mal so programmiert:

    Mo-Fr 18:00-08:00

    Da war dann am Freitag ab 18 Uhr der AB nicht an!
    Montag-Freitag 18:00-08:00

    Kann es sein das Du das Modul mehrmals aktiviert hast und die Ausführungsreihenfolge nicht stimmt?

    Ich hab das bei uns vor langer Zeit mal so eingebaut (war mir gar nicht mehr bewusst):
    00:00-07:30
    12:00-13:00
    16:30-23:59
    Samstag
    Sonntag
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  13. #13
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo slu,

    nein, es ist definitiv nichts doppelt an.

    Ich rufe morgen den Support an und teste parallel mit einer Anlage nächste Woche alles noch mal detailliert durch.

    Eigentlich wäre es total einfach wenn jemand zu 100 % verlässlich sagen könnte, was passiert, wenn man

    Montag-Freitag 18:00-09:00 programmiert.

    Genau das war ja auch meine erste Frage.

    Ich muss das Feiertagsbeispiel weiter oben also anscheinend so programmieren:

    05.05.2016 08:00-23:59 (Bis 8 Uhr morgens am 5.5. war Notdienst! Der Rest ist der eigentliche Feiertag.)
    06.05.2016 00:00-08:00 (Ab morgen Freitag 8 Uhr ist die Praxis wieder offen. Eigentlich passt hier nicht mehr die Feiertagsansage, aber ich mache es uns mal einfach.)

    Und es gibt keinen anderen Weg, oder?

    Und wenn mehrere Tage ganztägig geschlossen ist, dann geht natürlich das:

    24.12.2016-01.01.2017 00:00-23:59

    Ich bin gleich um 0 Uhr mal gespannt, was passiert!

    Die Feiertagsansage hört dann auf, da ja:

    05.05.2016 08:00-23:59 (Das 06.05.2016 00:00-08:00 von oben habe ich jetzt wieder gelöscht.)

    Die Ansagen haben wie geschrieben diese Reihenfolge:

    NOTDIENST
    FEIERTAGE
    TEAMBESPRECHUNG
    STANDARDANSAGE (ehemals FEIERABEND)

    Notdienst ist um 23:59 ja nicht mehr aktiv. Sonst ist nichts anderes programmiert außer die STANDARDANSAGE, die wie folgt lautet:

    Montag-Freitag 20:00-07:30
    Freitag-Samstag 18:30-09:00
    Samstag-Montag 15:00-07:30

    Folglich müsste dann das ja ab 0 Uhr greifen wenn die vorgeschaltete FEIERTAGE-Funktion nicht mehr zutrifft:

    Montag-Freitag 20:00-07:30

    Ich bin gespannt!

    (Sorry, dass ich die ganze Zeit immer zwischen Arbeitsbeginn 7.30 Uhr und 8.00 Uhr (Beides natürlich morgens!!!) schwanke, ich vergesse es bei der Firma leider immer!)

    Grüße,

    d i r k
    Geändert von d i r k (05.05.2016 um 22:08 Uhr)

  14. #14
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    387

    Standard

    Gerade getestet, klappt.

  15. #15
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.144

    Standard

    Zitat Zitat von d i r k Beitrag anzeigen
    Du schriebst:

    Genauso verhält es sich mit "05.05.2016-06.05.2016 08:00-08:01", das ist zwei Minuten lang jeweils am 05.05. und 06.05. erfüllt.

    Das ist FALSCH!

    Du hast es ja dann relativiert, weil Du das gemerkt hast?
    Nein, das ist nicht falsch. Das was ich schrieb ist schon richtig.

    Zitat Zitat von d i r k Beitrag anzeigen
    Trotzdem ergibt Dein Beispiel

    05.05.2016-06.05.2016 08:00-08:01

    (wie gesagt getestet), dass vom 5.5. um 8 Uhr bis 6.5. 8.01 Uhr die Umleitung aktiv ist! Und nicht 2 Minuten, wie Du zuerst schriebst...
    Nein, nein, nein,.... Die Umleitung ist NICHT von 05.05. 08:00 Uhr bis 06.05. 08:01 Uhr aktiv!
    Die Umleitung ist am 05.05.2016 zwischen 08:00 Uhr und 08:01 Uhr UND am 06.06.2016 zwischen 08:00 Uhr und 08:01 Uhr aktiv!

    08:00 Uhr bis 08:01 Uhr ist ein 2-Minuten-Intervall! Dieses ist an zwei Tagen erfüllt.

    Ich weiß nicht genau, was Du testest. Aber die STARFACE 6.2 macht das exakt so, wie ich (und das Handbuch) das beschreiben.

    Zitat Zitat von d i r k Beitrag anzeigen
    Ich hatte das auch mal so programmiert:

    Mo-Fr 18:00-08:00

    Da war dann am Freitag ab 18 Uhr der AB nicht an!

    Deswegen habe ich das bei einer anderen Anlage mit SF 6.1 nachträglich das so programmiert:

    Mo-Sa 18:00-09:00
    Sa-So

    Und eben noch das, weil ich das so verstanden habe:

    Mo 00:01-09:00
    Mach dir doch bitte mal die Mühe und schreibe die Regeln genau so, wie Du sie auch im Modul schreibst. Wenn Du dort "Mo-Fr" schreibst, kann es nicht funktionieren. Ich nehme also an, dass Du dort nicht die selben Regeln eingibst, die Du hier schreibst.
    Das macht es mühsam, dir zu helfen, weil man sich auf keine Angabe verlassen kann.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

Ähnliche Themen

  1. Wenn das Modul "Ansage vor Melden" läuft, wird auf den Endgeräten "unknown" angezeigt
    Von sven784230 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 07:43
  2. Vodafone NGN "Komplett" / Ausgehende Anrufe "Forbidden" ?
    Von John im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 05:54
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 08:50
  4. Starface 6, "Authuser", "Diesem Telefon ist kein Benutzer zugeordnet" und Protokolle
    Von John im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 17:03
  5. Modul "übergehen" (Zeitgesteuerte Umleitung)
    Von goofy im Forum STARFACE Module
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 15:48

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •