Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 26

Thema: Rückmeldungen zu knowledge.starface.de

  1. #1
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    208

    Idee Rückmeldungen zu knowledge.starface.de

    Dieser Thread soll hier im Forum als Anlaufstelle für Anregungen, Rückmeldungen und Wünsche für das Dokumentationssystem "knowledge.starface.de" dienen. Unter anderem sind die folgenden Fragen interessant:

    + Welche Dokumentationen werden noch benötigt?
    + An welchen Stellen soll die vorhandene Dokumentation erweitert und/oder ergänzt werden.
    + Sind falsche Links und Verweise aufgefallen?

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Ich finde die Suchfunktion nicht besonders gelungen. Speziell die ehemaligen UCC-Client-Seiten mit MSI-Paketen, Release Notes, etc. sind unheimlich schwer zu finden, was glaube ich an den Seitentiteln liegt.

    Die Informationen verteilen sich über "Übersicht der STARFACE Downloads", "History des UCC Client für Windows" und ein paar weitere Seiten.
    Die Seitentitel beginnen mit wenig aussagekräftigen Begriffen. Aufgrund der begrenzten Breite des linken Menüs (ja, man kann es größer machen), ist dann außer "Beschreibung..." oder "Erklärung..." nicht viel zu sehen.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.073

    Standard

    Leider gibt es im Forum sehr viele Links die auf das alte Wiki zeigen und damit ungültig sind, ich füchte das lässt sich aber nicht ändern.
    Ansonsten gewöhne ich mich langsam an https://knowledge.starface.de/
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von ITC-B
    Registriert seit
    02.02.2013
    Ort
    Rapperswil-Jona (Schweiz)
    Beiträge
    465

    Standard

    Hallo Starface,

    Ja ich vermisse das ganze Thema Aastra DECT

    Gruss
    CH
    Besuche den Online Store für Starface Module:
    http://store.itc-b.ch - +41 55 55 2 55 55

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    47

    Standard

    Es fehlen auch die Dokumentation zu den Ports / IPs die in einer Firewall freigegeben werden müssen, damit Updates / Lizenzprüfungen funktionieren.

    Gruß, Phil

  6. #6
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    208

    Standard

    +++ fwolf +++

    Ich habe die Übersichtsseite der Downloads usw. besser miteinander verknüpft und habe die Neuindexierung der Seiten angestossen um die Suche zu verbessern.

    +++ slu +++

    Die alten Links können leider im Nachgang nicht automatisch korrigiert werden, aber ich hoffe das sich die neuen Verlinkungen schnell auch im Forum durchsetzen werden.

    +++ ITC-B +++

    Diese Dokumentation wird mittelfristig wieder erstellt werden, allerdings bin ich hier noch auf Input von außen angewiesen. Der entsprechende Prozess läuft aber bereits.

    +++ PhilippS +++

    Ich habe die entsprechenden Informationen wie gewünscht hinterlegt unter: https://knowledge.starface.de/pages/...pageId=3573958

  7. #7
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von ITC-B
    Registriert seit
    02.02.2013
    Ort
    Rapperswil-Jona (Schweiz)
    Beiträge
    465

    Standard

    Da fällt mir noch etwas ein.
    Im Wiki gab es einen Artikel über TFTP - Der ist nicht mehr da.
    Bei Snom gab es oftmal nach dem Update das Problem, dass sich die Firmware verschossen hat.
    Mit dem Aktivieren des TFTP und der Eingabe der IP konnte man das Snom wieder reanimieren.

    Gruss
    CH
    Besuche den Online Store für Starface Module:
    http://store.itc-b.ch - +41 55 55 2 55 55

  8. #8
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von pcssk
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    Die Suche nach Bria, Android oder iPhone gibt auch nichts mehr her, da war doch ein Artikel der die Einrichtung beschrieben hat.
    Suche nach Softphone ergibt auch nicht das gewünschte Ergebnis.

  9. #9
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Zum UCC Client gab es im alten Wiki viel mehr Informationen, als im Neuen. Interessant fände ich Informationen zu unterstützten Headsets mit Feature-Matrix, Logging, Kompatibilitäten mit Office (UCC 64bit mit Office 32bit, etc.), Funktionsweise der Rufnummern/Adressauflösung, etc. – das UCC-Client-Handbuch ist da etwas oberflächlich.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  10. #10
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von pcssk
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    Gäbe es nicht die möglichkeit das alte Wiki weiterlaufen zu lassen, dann hätte man die alten Einträge noch zur Hand.

    Welche Dokumentationen werden noch benötigt?
    Das ist sowieso kaum zu beantworten, fällt ja erst auf, wenn man was sucht! Wie bei mir am WE mit Bria.

  11. #11
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Zitat Zitat von pcssk Beitrag anzeigen
    Gäbe es nicht die möglichkeit das alte Wiki weiterlaufen zu lassen, dann hätte man die alten Einträge noch zur Hand.

    Das ist sowieso kaum zu beantworten, fällt ja erst auf, wenn man was sucht! Wie bei mir am WE mit Bria.
    Das sehe ich genau so - ich hatte mich auch gewundert, dass die alte Wiki so sang- und klanglos einfach verschwunden ist - ein Parallelbetrieb ist ja eigentlich kein Problem (sollte man denken). Ein Hinweis, dass die alte Wiki nicht mehr weitergepflegt wird und aktuelle Infos unter Link X und Y zu finden sind, würden zudem ja Klarheit schaffen.
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  12. #12
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    208

    Standard

    +++ ITC-B +++

    Ich habe die Dokumentation betreffend des TFTP-Servers neu erstellt ( https://knowledge.starface.de/x/kYBd)

    +++ pcssk +++

    Betreffend Bria, Android oder iPhone wird es mittelfristig neue angepasste Dokumentation geben.

    +++ fwolf +++

    Ich nehme den Wunsch nach tiefergehender Dokumentation betreffend bestimmter Funktionen des UCC Clients für Windows mit in meine Planung auf. Zusätzlich gebe ich die Anregung mit den Übersichtsmatrizen weiter. Alle identifizierten Seiten die sich mit dem UCC-Client beschäftigt haben sollten in der Zwischenzeit unter knowledge.starface.de zu finden sein oder im Handbuch aufgegangen sein. Wobei sich die Aussage auf das Handbuch für die Version 6.3 bezieht, das noch einmal ergänzt worden ist.

    +++ pcssk & Ulf +++

    Die alte Wiki wurde ganz bewusst hart deaktiviert um die weitere Verbreitung von veralteten und in der Zwischenzeit teilweise einfach falschen Informationen zu stoppen. Leider werden Hinweise das es sich um nicht mehr aktuelle Informationen handelt weder von Suchmaschinen immer korrekt abgebildet. Zusätzlich hat sich leider in der kurzen Phase des Paralellbetriebs gezeigt, dass entsprechende Hinweise auf neue aktuellere Informationsquellen häufig ignoriert werden.

  13. #13
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Zitat Zitat von tdaber Beitrag anzeigen
    +++ pcssk & Ulf +++

    Die alte Wiki wurde ganz bewusst hart deaktiviert um die weitere Verbreitung von veralteten und in der Zwischenzeit teilweise einfach falschen Informationen zu stoppen. Leider werden Hinweise das es sich um nicht mehr aktuelle Informationen handelt weder von Suchmaschinen immer korrekt abgebildet. Zusätzlich hat sich leider in der kurzen Phase des Paralellbetriebs gezeigt, dass entsprechende Hinweise auf neue aktuellere Informationsquellen häufig ignoriert werden.
    Ok - ist irgendwie natürlich nachvollziehbar aber eben gerade im Servicefall unpraktisch - jedenfalls wenn dann eine früher vorhandene Info schlichtweg einfach nicht nur veraltet ist sondern gleich ganz fehlt. Wenn denn dann gleich alles im neuen Knowledge-System zu finden gewesen sei, wäre das weniger problematisch - für das Problem mit den nun fehlenden Verlinkungen wäre auf betroffenen Wiki-Seiten (alt) eine Weiterleitung zur neuen Wiki die bessere Wahl - aber klar, natürlich zunächst sehr arbeitsintensiv gewesen. Alte Infos hätte man vermutlich auch entfernen und auf den betroffenen Seiten eben auf die neue DB verlinken können - im Grunde hätte man das seitenweise durchgehen können und so nach und nach abgelöst. Der harte Schnitt war dann halt sprichwörtlich "hart".

    Bitte aber nicht falsch verstehen - wieviel Arbeit so was macht, ist mir durchaus klar. Also: sollte überhaupt keine überzogene "Forderung" sein.

    Ich bin guter Hoffnung, dass die neue Datenbank auch bald wieder vollumfänglich Auskunft gibt. Die Nachteile der jetzt "kaputten" Suchmaschinenverlinkung + falsche Verweise im Support-Forum kann man verkraften, auch wenn es weniger praktisch ist und eben auf ersten Blick irgendwie "kaputt" aussieht. Bleibt halt wohl wirklich nur die Lösung, fehlende Dinge immer wieder mal anzubringen um das nach und nach ergänzt zu finden.

    Unter Strich: passt schon alles
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  14. #14
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    Hi zusammen,

    ging mir auch schon so.
    habe die One-Touch-Provisionierung der Panasonic-KX-Serie gebraucht weil Kunde noch auf alter Version läuft.
    Da waren einige Schritte nötig (Weboberfläche per Tastencode freischalten, AP-Pfad eingeben usw.)
    Zum Glück gibt es als Not-Lösung die Waybackmachine http://archive.org/web
    hier werden nach Eingabe der gewünschten URL. einige "Sicherungen" von Webseiten angeboten, die dann bei Auswahl gemappt werden.

    Formatierung ist nicht 100% wie im Original aber zur Not findet man sicher was man sucht :-)

    Grüße
    Frank

  15. #15
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    208

    Standard

    Vor ein paar Minuten wurde die Sucheleiste auf "knowledge.starface.de" in allen Bereichen ausgetauscht. Es wird jetzt die interne LiveSearch-Suche des Systems genutzt. Es handelt sich dabei um eine Suche die mit regulären Ausdrücken arbeitet. Meine Empfehlung ist es deswegen einfach immer mit dem regulären Ausdruck:

    *

    zu arbeiten, da dadurch noch bessere Suchergebnisse erzielt werden können.

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •