Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Gesprächsabbrüche nach genau 31 Sekunden

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    91

    Standard Gesprächsabbrüche nach genau 31 Sekunden

    Wir hatten ja bereits des Öfteren große Probleme mit Abbrüchen von Gesprächen. Nachdem ich jetzt die Kollegen gebeten habe, diese mal genauer zu beschreiben/dokumentieren, hat sich herausgestellt, dass diese Abbrüche fast immer genau nach 31 Sekunden Gesprächsdauer stattfinden.

    Unsere Konfiguration:

    Größtenteils Yealink T46G mit Tastenerweiterung EXP40 (eigene Stromversorgung / kein PoE) Firmware: 28.73.150.3

    Starface Advanced Version 6.2.0.15

    Übersicht.JPG

    NAT.JPG

    Hat jemand noch einen Tipp, wonach ich suchen kann? Meine Kollegen verzweifeln hier langsam...

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.236

    Standard

    Sind denn Portweiterleitungen (DNAT) auf dem Router für SIP und RTP zur STARFACE eingerichtet?
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  3. #3
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.418

    Standard

    Hi,

    schau mal ins Support-Log. Dort haben wir eine recht übersichtliche Abbildung der Telefonie auf der Anlage geschaffen. Dort siehst du z.B. auf einen Blick woher der Hangup kam (also ob es von intern verursacht wurde oder von extern).
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von fwolf Beitrag anzeigen
    Sind denn Portweiterleitungen (DNAT) auf dem Router für SIP und RTP zur STARFACE eingerichtet?
    Nein, wir telefonieren ja momentan über 3 ISDN NTBA´s, SIP Clients nutzen wir nur im internen WLAN. Die NAT Einstellung hatte ich aufgrund dieses Post ausprobiert:

    http://support.starface.de/forum/sho...1-Sekunden-hab

  5. #5
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.236

    Standard

    Sind die Telefone im gleichen Subnetz wie die STARFACE oder wird da geroutet/genattet? Wenn ja, wie lautetn die Subnetze der Telefone. Die STARFACE scheint in 192.168.1.0/24 zu sein.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  6. #6
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    144

    Standard

    Falls sich die Telefone im selben Subnetz befinden:

    Tritt das Problem auch bei internen Telefonaten von A nach B auf.

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    91

    Standard

    Momentan sind die Telefone noch im gleichen Subnetz, es ist geplant, die Netze komplett zu trennen, um die Probleme dadurch möglicherweise zu erschlagen.
    Bei Interngesprächen tritt das Problem nicht auf.

  8. #8
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    144

    Standard

    Ohne Log und co. jetzt zu kennen finde ich es trotzdem seltsam:

    Nochmals zur besseren Lesbarkeit zusammengefasst:

    - die Telefone hängen alle im selben Subnetz wie die Starface
    - interne Telefonate funktionieren Störungsfrei
    - ausgehend wird über ISDN telefoniert

    Hört sich für mich im ersten Moment nach Problemen mit der ISDN-Verbindung an. Aber wie TomAnson schon sagte: am besten mal im Log schauen.

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    91

    Standard

    Die Telekom hat alle 3 ISDN Anschlüsse überprüft und kann dort keinerlei Probleme feststellen.
    Wir haben ja darüber hinaus noch weitere seltsame Phänomene wie weiter klingelnde Telefone, wenn ein Gespräch bereits übernommen wurde.

    Wir werden jetzt zeitnah das Subnetz einrichten und dann werde ich berichten, ob die Probleme sich in Luft auflösen.

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    91

    Standard

    So, ich habe das Problem eingegrenzt. Wie erwartet lag es NICHT an unserem Netzwerk sondern am Telefonbuch der Starface. Wenn ich den Teilnehmer, bei dem die Gespräche nach 31 Sekunden abbrechen aus dem Adressbuch der Anlage lösche, kann ich stundenlang mit ihm telefonieren.

    Jetzt müsste also nur noch Starface ihre Anlagensoftware ans Laufen bekommen, dann können wir auch wieder vernünftig telefonieren!

  11. #11
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.01.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    74

    Standard

    OK, muss ich auch ausprobieren, da wir dieses Problem auch haben. Nicht konstant aber bei einer Person tritt dies sporadisch auf (Verbunden über DECT mit Gigaset SL610 Pro).

  12. #12
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.637

    Standard

    Zitat Zitat von Pieterek Beitrag anzeigen
    So, ich habe das Problem eingegrenzt. Wie erwartet lag es NICHT an unserem Netzwerk sondern am Telefonbuch der Starface. Wenn ich den Teilnehmer, bei dem die Gespräche nach 31 Sekunden abbrechen aus dem Adressbuch der Anlage lösche, kann ich stundenlang mit ihm telefonieren.

    Jetzt müsste also nur noch Starface ihre Anlagensoftware ans Laufen bekommen, dann können wir auch wieder vernünftig telefonieren!
    ??? Merkwürdig - dann dürften wir hier kaum telefonieren können - unser Starface-Adressbuch ist gut gefüllt ...

    Was passiert denn, wenn Du den gleichen Teilnehmer neu im SF-Telefonbuch anlegst? Ist das Problem dann wieder da? Gibt es bei diesen Einträgen irgendwas Besonderes?
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  13. #13
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    144

    Standard

    Das ist wirklich interessant. Die Namensauflösung müsste nach so vielen Sekunden längst durch sein. Könnte mir keinen Grund vorstellen wieso dort das Adressbuch Probleme machen sollte.
    Wenn du den Eintrag manuell wieder im Adressbuch anlegst, tritt es dann auch wieder auf? Was steht dabei im PBX-Log?
    Wird das Adressbuch per LDAP angebunden oder ist es lokal? Sind Sonderzeichen drin oder die Daten per CSV importiert worden? Wieviel Einträge sind im Adressbuch vorhanden?

  14. #14
    STARFACE User

    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    91

    Standard

    Viele Fragen, hier die Antworten:

    Das Adressbuch ist nicht (mehr) per LDAP angebunden, weil uns dies zu langsam war.
    Der Import erfolgt jede Woche per csv Import über die WEB Gui.
    Sonderzeichen wurden entfernt und die csv ist im UTF8 Format.
    Wenn ich den gelöschten Kunden im UCC Client manuell mit den exakt gleichen Daten wieder anlege, habe ich keinerlei Probleme.

  15. #15
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.236

    Standard

    Unterscheidet sich die Rufnummernformatierung beim CSV-Import von der manuellen Eingabe?
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

Ähnliche Themen

  1. Voicemail beendet automatisch nach 2 Sekunden Stumm
    Von ITC-B im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 15:46
  2. Was genau passiert bei sip re-registration
    Von slu im Forum Off-Topic & Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2015, 11:34
  3. Gesprächsunterbrechung nach genau 30 Minuten
    Von udo im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2015, 13:09
  4. "Telefon.app" beendet nach 30 Sekunden das Gespräch
    Von tobiastom im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 08:01
  5. SIP-Client übers Internet - Verbindung bricht nach 31 Sekunden hab
    Von parityman im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 19:28

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •