Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Benutzer Adressbuch im Anlagenverbund vollständig abgleichen

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.06.2015
    Beiträge
    22

    Standard Benutzer Adressbuch im Anlagenverbund vollständig abgleichen

    Hallo,

    wir haben zwei Anlagen im Anlagenverbund, soweit funktioniert das alles.

    Die Mitarbeiter haben die Adressinformationen im Benutzeradressbuch der jeweiligen Anlage vervollständigt, hier geht es vor allem um Handynummern.

    Leider werden im Anlagenverbund nur die Namen und die interne Rufnummer (mit ensprechendem Präfix) in der jeweiligen anderen Anlage zur Verfügung gestellt.

    Wenn ich jetzt vom Standort A, einen Mitarbeiter vom Standort B auf dem Handy anrufen möchte, muss ich die Nummer extra auf unseren Telefonlisten raussuchen, während die Kollegen am Standort B den gleichen Kollegen übers Adressbuch auf dem Handy anrufen können.

    Gibt es eine Möglichkeit das komplette Benutzeradressbuch im Anlagenverbund zu syncronisieren??

    Auf Dauer würden wir gerne unsere interne Papier Telefonliste entfallen lassen und jeder Mitarbeiter verwaltet seine zusätzlichen Nummer in seinem Benutzerprofil.

    Ich hoffe mein Problem verständlich beschrieben zu haben.

    Gruß Daniel

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.06.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo,

    keiner ne idee??

    Gruß Daniel

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.06.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    push,

    ist meine Frage nicht verständlich oder hat keiner eine Idee???

    Gruß Daniel

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.331

    Standard

    Es gibt momentan keine Synchronisationsfunktion, die das erledigt. Denkbar wäre ein Modul auf beiden Anlagen, welches die Synchronisation übernimmt. Synchronisationsthemen – insbesondere in beide Richtungen – sind aber meist keine ganz trivialen Themen.

    Was mir am Anwendungsfall auffällt: dieser läuft etwas dem One-Number-Concept entgegen. Eigentlich sollt der Mitarbeiter am Standort B auf seiner normalen internen oder externen Rufnummer angerufen werden – ohne dass sich der Anrufer darum zu kümmern hat, ob er den Mitarbeiter jetzt nur mobil oder am Arbeitsplatz zu sprechen bekommt.
    Der Mitarbeiter müßte einfach iFMC nutzen und dort seine Mobilfunkrufnummer hinterlegen. Über die Einstellungen im Bereich Telefone kann die iFMC-Rufnummer auch nur als Parallelruf der internen Rufnummer verwendet werden.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  5. #5
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.815

    Standard

    Hallo Daniel

    //edit: Hoppala, ich habe mich da wohl verlesen es geht um die Mitarbeiter nicht die Kundenkontaktdaten.... das wäre natürlich um einiges schwerer.


    MfG

    Fabian


    Alter Text:

    Ich könnte vom "Theoretischen" her ein Modul Programmieren, welches jeweils 1 Adressbuch der SF mit dem Adressbuch der andere SF abgleicht.

    Es wäre nicht viel zusätzliches Programmieren von unserer Seite nötig, jedoch einen eigenen Kommunikationskanal aufzubauen, der die Daten sauber überträgt sehe ich ein bisschen als Hindernis.

    Alternativ könntest du die Adressbuchdaten via einem SQL Script in eine CSV Exportieren, und via automatisiertem Importprozess von der Gegenseite Importieren lassen.

    SQL Befehl zum Abrufen des Adressbuchs::
    SELECT id, accountid, familyname, firstname, phonenumber, shortdial, phonetype, company, comment FROM v_addressbook WHERE ACCOUNTID='0';
    Der Export wäre zwar unvollständig, da die View nicht alle Datensätze erhalten.

    Ein Exportmodul welches den vollständigen Datensatz exportiert wäre andererseits schnell Programmiert, Und könnte für uns intern noch nützlich sein.
    Aber ein zwischenschritt wäre dann weiterhin benötigt.

    Eine Lösung wäre also in Sicht, aber nicht sofort.
    Geändert von nucom (07.07.2016 um 15:29 Uhr)
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

Ähnliche Themen

  1. Anlagenverbund und Benutzer als "Springer"
    Von Mantaray im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.2016, 08:32
  2. Rufliste nicht vollständig
    Von Maier im Forum Bugreports
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2015, 18:16
  3. Eigenes Adressbuch pro Benutzer
    Von christianwehner im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 10:54
  4. Anlagenverbund Anmeldung Benutzer an entferntem Standort
    Von frappo im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 16:39
  5. Gemeinsames Adressbuch im Anlagenverbund
    Von tobiasolge im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:46

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •