Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: SF-Compact : Fax-Versand über analoge Ports nur ins Ortsnetz möglich

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    5

    Standard SF-Compact : Fax-Versand über analoge Ports nur ins Ortsnetz möglich

    Hallo SF-Community,

    bisher konnte ich meine Probleme immer durch Probieren und Suche hier im Forum lösen, aber nun bin ich mit meinem Latein am Ende...

    Ich habe bei einem Kunden eine SF-Compact installiert (Build 6.3.0.19). Der Kunde hat 2 ISDN Leitungen (4*S0) als Mehrgeräteanschluss.
    Am analogen Port DAHDI/2-1 ist ein FAX - Gerät angeschlossen (Kyocera TASKalfa 2551ci).

    Nun geht der Spass los : Innerhalb des Ortsnetzes kann ich ohne Probleme Faxe versenden. (log kann ich nachliefern)
    Wenn aber ein Fax in ein anders Ortsnetz gesendet werden soll, legt die Anlage auf.
    Log hierzu :

    [Aug 15 13:55:00] VERBOSE[12635][C-00000027] sig_analog.c: -- Starting simple switch on 'DAHDI/2-1'
    [Aug 15 13:55:04] DTMF[12635][C-00000027] channel.c: DTMF begin '0' received on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:55:04] DTMF[12635][C-00000027] channel.c: DTMF begin ignored '0' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:55:04] DTMF[12635][C-00000027] channel.c: DTMF end '0' received on DAHDI/2-1, duration 76 ms
    [Aug 15 13:55:04] DTMF[12635][C-00000027] channel.c: DTMF end passthrough '0' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:55:16] VERBOSE[12635][C-00000027] sig_analog.c: -- Hanging up on 'DAHDI/2-1'
    [Aug 15 13:55:16] VERBOSE[12635][C-00000027] chan_dahdi.c: -- Hungup 'DAHDI/2-1'

    Wo habe ich nach dem Fehler zu suchen ?

    Vielen Dank im Voraus !

    Gruss aus Wuppertal,

    Tobias

  2. #2
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    506

    Standard

    Hallo,

    wenn das das ungekürzte PBX Log ist, scheint das Faxgerät nach der initialen 0 keine weiteren Nummern mehr zu übertragen. Wenn dem so ist, sollte mal das Faxgerät an sich geprüft werden. Wenn das Ganze ortsintern funktioniert, scheinen STARFACE und Analogkarte ihren Dienst sauber zu tun.

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.200

    Standard

    Vielleicht ist die erste 0 für die Amtsholung und das Fax wartet dann auf ein Freizeichen?
    Allerdings verstehe ich dann nicht warum es im Ortsnetz geht...
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    Sip-Trunk Easybell
    Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset DECT N720 und N870 / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund
    Android UCC Client


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Hier noch zur Vollständigkeit das Log für die erfolgreiche Ortsnetz - Übertragung :

    [Aug 15 13:35:42] VERBOSE[11647][C-0000001d] sig_analog.c: -- Starting simple switch on 'DAHDI/2-1'
    [Aug 15 13:35:45] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin '6' received on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:45] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin ignored '6' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:45] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end '6' received on DAHDI/2-1, duration 63 ms
    [Aug 15 13:35:45] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end passthrough '6' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin '2' received on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin ignored '2' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end '2' received on DAHDI/2-1, duration 76 ms
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end passthrough '2' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin '2' received on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin ignored '2' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end '2' received on DAHDI/2-1, duration 63 ms
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end passthrough '2' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin '4' received on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin ignored '4' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end '4' received on DAHDI/2-1, duration 76 ms
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end passthrough '4' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin '1' received on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin ignored '1' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end '1' received on DAHDI/2-1, duration 63 ms
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end passthrough '1' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin '6' received on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF begin ignored '6' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end '6' received on DAHDI/2-1, duration 76 ms
    [Aug 15 13:35:46] DTMF[11647][C-0000001d] channel.c: DTMF end passthrough '6' on DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:49] VERBOSE[11647][C-0000001d] pbx.c: -- Executing [622416@Fax_MIETE-incoming:1] Set("DAHDI/2-1", "channelname=Fax_MIETE-incoming") in new stack
    [Aug 15 13:35:49] VERBOSE[11647][C-0000001d] pbx.c: -- Executing [622416@Fax_MIETE-incoming:2] Set("DAHDI/2-1", "lineconfigid=1005") in new stack
    [Aug 15 13:35:49] VERBOSE[11647][C-0000001d] pbx.c: -- Executing [622416@Fax_MIETE-incoming:3] Set("DAHDI/2-1", "telephonenumbercallerid=true") in new stack
    [Aug 15 13:35:49] VERBOSE[11647][C-0000001d] pbx.c: -- Executing [622416@Fax_MIETE-incoming:4] Goto("DAHDI/2-1", "dialstart,622416,1") in new stack
    [Aug 15 13:35:49] VERBOSE[11647][C-0000001d] pbx.c: -- Goto (dialstart,622416,1)
    [Aug 15 13:35:49] VERBOSE[11647][C-0000001d] pbx.c: -- Executing [622416@dialstart:1] AGI("DAHDI/2-1", "agi:async,,1005,,") in new stack
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] res_agi.c: -- AGI Script Executing Application: (SIPRemoveHeader) Options: (X-UCI_CALLID)
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] res_agi.c: -- AGI Script Executing Application: (Progress) Options: ()
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] res_agi.c: -- AGI Script Executing Application: (Set) Options: (CALLERID(all)=anonymous <0>)
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] res_agi.c: -- AGI Script Executing Application: (Set) Options: (CALLERID(name-pres)=prohib)
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] res_agi.c: -- AGI Script Executing Application: (Set) Options: (CALLERID(num-pres)=prohib)
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] res_agi.c: -- AGI Script Executing Application: (Set) Options: (CONNECTEDLINE(num,i)=00492026XXX16)
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] res_agi.c: -- AGI Script Executing Application: (Set) Options: (CONNECTEDLINE(num-pres,i)=allowed)
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] res_agi.c: -- AGI Script Executing Application: (Set) Options: (CONNECTEDLINE(name,i)=00492026XXX16)
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] res_agi.c: -- AGI Script Executing Application: (Set) Options: (CONNECTEDLINE(name-pres)=allowed)
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] res_agi.c: -- AGI Script Executing Application: (NoOp) Options: (Dialing Line lineId=1002 lineName=625660)
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] res_agi.c: -- AGI Script Executing Application: (Dial) Options: (Srx/G31/622416,125,wWtT)
    [Aug 15 13:35:50] VERBOSE[11647][C-0000001d] app_dial.c: -- Called Srx/G31/622416
    [Aug 15 13:35:53] VERBOSE[11647][C-0000001d] app_dial.c: -- Srx/g31-0x7f1e00007dc0 is proceeding passing it to DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:35:53] VERBOSE[11647][C-0000001d] app_dial.c: -- Srx/g31-0x7f1e00007dc0 is ringing
    [Aug 15 13:36:00] VERBOSE[11647][C-0000001d] app_dial.c: -- Srx/g31-0x7f1e00007dc0 answered DAHDI/2-1
    [Aug 15 13:36:33] VERBOSE[11647][C-0000001d] pbx.c: -- Executing [h@dialstart:1] NoOp("DAHDI/2-1", "HC 16") in new stack
    [Aug 15 13:36:33] VERBOSE[11647][C-0000001d] pbx.c: -- Executing [h@dialstart:2] Goto("DAHDI/2-1", "_exit_,0") in new stack
    [Aug 15 13:36:33] VERBOSE[11647][C-0000001d] pbx.c: -- Goto (dialstart,_exit_,0)
    [Aug 15 13:36:33] VERBOSE[11647][C-0000001d] pbx.c: == Spawn extension (dialstart, 622416, 1) exited non-zero on 'DAHDI/2-1'
    [Aug 15 13:36:33] VERBOSE[11647][C-0000001d] sig_analog.c: -- Hanging up on 'DAHDI/2-1'
    [Aug 15 13:36:33] VERBOSE[11647][C-0000001d] chan_dahdi.c: -- Hungup 'DAHDI/2-1'

    Wie man sieht, es gibt keine "Amtsholung", er wählt sofort durch.
    Achja, die Fehlermeldung am Faxgerät lautet "Leitung belegt" bei nicht-Ortsnetz Faxversuchen...

    Gruss,

    Tobias

  5. #5
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    144

    Standard

    Dem Log nach scheint ja beim ersten Faxversuch (mit Vorwahl) keine weitere Ziffer vom Fax an die Starface übertragen zu werden.

    Kann es sein, dass das Fax bei der ersten 0 automatisch auf ein Freizeichen wartet und bei Ortsverbindungen (keine 0) direkt wählt? Das Fax kommt zwar so nicht an... aber wenn du mal statt an 02026XXX16 das ganze an 2026XXX16 schickst, dann wird es natürlich nicht ankommen - aber das Log wäre dann spannend. Kommen dann die DTMF-Töne im Log an, dann wird das Faxgerät bei einer vorgewählten "0" scheinbar auf ein Freizeichen warten. Dann müsste es dort auch eine Option geben, dass das Faxgerät immer wählt.
    Viele Grüße,
    Christopher

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    31.05.2016
    Ort
    88489 Wain
    Beiträge
    31

    Standard

    Du könntest auch mal die Vollqualifizierte Nummer versuchen. Also mit 0049 am Anfang.

  7. #7
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    144

    Standard

    Wenn meine Theorie stimmt, dass das Fax bei einer ersten 0 auf ein Freizeichen wartet, würde dies auch nicht zielführend sein. Im ersten Log ist zu erkennen, dass das Fax nur eine 0 gesendet hat - danach nichts mehr. Vermutlich wartet es bei einer ersten 0 auf einen Freizeichenton. Ist aber nur eine Theorie und würde aber erklären, wieso bei Ortsrufnummern das Phänomen nicht auftritt.
    Viele Grüße,
    Christopher

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo zusammen,

    danke für die schnellen Vorschläge, aber das Problem lag doch am Fax-Gerät selbst.
    Habe heute mal ein anderes Gerät angeschlossen uns es fluppte sofort.
    Muss wohl eine versteckte Amtsholungs-Funktion sein, die nach einer 0 auf ein Freizeichen wartet, so wie Christopher schon vermutet hat.

    Vielen Dank nochmal !

    Gruss,

    Tobias

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    13.01.2014
    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo,
    es gibt einen Workaround für solche Faxgeräte.
    Für die verwendete Leitung einfach einen Leitungspräfix definieren z.B. **9* und vor jeder gewählten Faxnummer erst **9* und dann die komplette Faxnummer wählen.
    Dann merkt das Faxgerät nicht, dass als erstes eine 0 gewählt wird und der Ruf geht problemlos durch.

Ähnliche Themen

  1. SF Compact -> Fax über 2ten Anbieter
    Von DW-Goerlitz im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2016, 11:50
  2. Starface Appliance V2 Compact - analoge Telefone mit Echo/Hall für den externen User
    Von krischeu im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2015, 18:44
  3. Mail-Versand nicht möglich, externer Mail-Server (Hetzner, TLS)
    Von universal im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2015, 10:00
  4. Fax-Versand via Patton Smartnode 4118 über SIP Porvider
    Von axelR im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 19:18
  5. [Gelöst] 4.0.2.6: Fax-Versand über UCI nicht möglich
    Von Armin im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 16:01

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •