Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Problem mit der Statusanzeige im UCC-Client

  1. #1
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    1

    Standard Problem mit der Statusanzeige im UCC-Client

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    zurzeit haben wir ein Problem bei der Statusanzeige im UCC-Client.

    Daten:
    Starfaceversion: 6.3
    UCC-Client: 6.1.0.1
    Die Einstellungen und die UCC Versionen sind bei allen Mitarbeitern gleich.

    Fr. Mateski ist in Ihrem UCC als Verfügbar eingetragen und hat ihren grünen Haken.
    Allerdings sehen alle anderen Mitarbeiter Sie als abgemeldet an. Sowohl im UCC als auch im Webinterface.
    Manuelles Umstellen, an und abmelden am UCC brachten keinerlei Unterschiede.
    Woran kann dies liegen und wie kann man dies beheben?

    In den beigefügten Screenshots sieht man Fr. Baur, bei welcher alles passt und Fr. Mateski mit ihrem Anzeigeproblem.

    Anzeige von Fr. Mateski in Ihrem UCC
    1.png

    Anzeige vom Webinterface eines anderen Mitarbeiter
    2.png

    Mit freundlichen Grüßen
    Ronny Roth

  2. #2
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    539

    Standard

    Hallo,

    Server- und UCClient Version sollten immer zusammenpassen. Aus dem Grund bitte unbedingt UCClient Version 6.3.0.24 installieren und nochmal gegenprüfen. Uns sind keine Probleme in dieser Richtung bekannt. Die Software gibts wie immer über unsere Webseite.

  3. #3
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Wolfgang
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Hallo Ronny,

    ich würde zuerst mal die UCC Clients auf mindestens 6.3.0.24 aktualisieren.

    Nach dem 6.1.0.1 Release gab es auch einige Korrekturen bzgl. eigenem Chat-Status in der Quick Access Bar.


    Gruß Wolfgang

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Ronny,

    konntest du die Ursache des Problems finden und beheben?

    Habe nämlich das gleiche Problem. Bei einem Benutzer wird der Chat-Status immer als "abgemeldet" angzeigt, obwohl der Benutzer den UC Client am laufen hat und der Status auf "Verfübar" gestellt ist.
    Im Logfile auf dem Client-Rechner sind keine Auffälligkeiten erkennbar. Das Ändern des eigenen Status wird korrekt im Logfile protokolliert und auch der Server meldet den eigenen Status korrekt an den Client zurück.
    Aber alle anderen Benutzer sehen diesen Benutzer immer als "abgemeldet".

    Client-Version 6.4.1.13
    Server-Version 6.4.1.11 (VM-Edition)
    Client OS: Windows 10 Prof (auf allen Rechnern der Firma)

    Kann man irgendwo im Server logdateien des XMPP Dienstes anschauen?

    Gruß Martin

  5. #5
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Wolfgang
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Hallo Martin,

    nutzt Ihr nur UCC Clients oder auch weitere 3rd Party Chat Clients?

    Du kannst mit Putty einen SSH Tunnel auf die Starface aufmachen und den Port 9090 auf den localhost 9090 umbiegen. Dann kannst Du dich mit localhost:9090 auf der OpenFire Konfiguration anmelden (mit einem Starface Admin Login) und Dir mal die XMPP Sessions ansehen. Für die UCC Client Nutzer wirst Du jeweils zwei Sessions sehen: Eine UCI-Session und eine Chat-Session.

    Gruß Wolfgang

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Wolfang,


    danke für den Tipp mit der OpenFire Konfiguration. Das mit den Port umbiegen auf den localhost habe ich mangels Linux Erfahrungen nicht kappiert. Ich habe temporär den Linux Firewall Service abgeschaltet und konnte so dann auf den OpenFire zugreifen.
    Der Status des betreffenden Benutzers wird im OpenFire auch korrekt angezeigt und auch die Anzahl der Sessions sind so wie du es beschrieben hast.

    Die Ursache ist die:

    Die Starface ist mit unsererm Active Directory (Windows Server 2012 R2) verbunden. Das Problem lag nun daran, dass im Active Directory Eintrag des Benutzers im Wert für userPrincipalName (Anmeldename) ein Großbuchstaben enthalten war. OpenFire anscheind den Benutzername generell in Kleinbuchstaben umwandelt. Ich vermute das der "Starface" Dienst den Original Benutzername (so wie er im Active Directory angegeben ist) verwendet.
    Nachdem ich im Active Directory bei allen aktiven Benutzern im "userPrincipalName" nun nur noch Kleinbuchstaben verwende, funktioniert es problemlos. Komisch ist, dass bei manchen Benutzer, bei welche auch Großbuchstaben im Anmeldename enthalten waren, es zuvor auch schon funktionierte.

    Fazit: Werde in Zukunft generell bei den Benutzernamen nur noch Kleinbuchstaben verwenden, egal auf welcher Plattform.

    Gruß Martin

  7. #7
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Wolfgang
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Hallo Martin,

    vielen Dank für die Rückmeldung. Der Hinweis ist gut, wir werden das auch mal testen.


    Gruß Wolfgang

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo, selbes Problem auch bei uns: Nach einiger Zeit wird der mySelf Status ohne Zutun des Nutzers vom UCC Client auf "Abgemeldet" gesetzt. Manuelle Änderung auf "Verfügbar" bringt nichts, denn nach einigen Minuten stellt der UCC Client der Starface wieder auf "Abgemeldet" . Der grüne Ring ums Profilbild ("Der Benutzer ist frei") bleibt! Bin für jeden Hinweis dankbar!myselfStatus.png

    Keine Ahnung, ob es damit zusammenhängt: Status der XMPP-Domäne hat in der Adminkonsole ein Fehlersymbol xmpp_domaene.png
    Geändert von fega (24.01.2017 um 16:19 Uhr)
    STARFACE NUTZER

    MacOS Sierra (10.12)
    STARFACE UCC Client for Mac 6.4.1.2 Premium Edition
    STARFACE PBX CLOUD - SERVER 6.4.1.11

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 12:03
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2015, 17:52
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 08:11

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •