Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Version 6.4.0.11 Released 20.10.2016

  1. #1
    STARFACE Crew
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    159

    Standard Version 6.4.0.11 Released 20.10.2016

    Features:

    • Die Highlights dieser Version
      • Mehrere Rufnummernblöcke mit unterschiedlichen Vorwahlen pro Leitung
      • Mehrere Rufnummernblöcke für interne Rufnummern möglich
      • REST-Schnittstelle: für Benutzerstammdaten, iFMC und Umleitungen inkl. Modulbaustein
      • Sterne können an den Provider gesendet werden, um Dienstmerkmale zu ermöglichen
      • UCC Client für Windows: Abwesenheit bei Outlook-Termin in Chatstatus übernehmen
      • UCC Client für Windows: Umleitungen konfigurieren

    • Bitte beachten Sie vor der Installation
      • Bitte beachten Sie, dass das Update eine größere Datenmenge herunterlädt.
      • Sollten Sie eine STARFACE PRO v2 aktualisieren, beachten Sie bitte, dass der freie Speicherplatz mindestens 2,5 GB betragen sollte.
      • Wir empfehlen, vor dem Update die Rufliste mit dem Modul 'STARFACE Archivierung' zu verkleinern, sowie in allen Modulen mit vollqualifizierten Rufnummern zu arbeiten.

    • Neue Features
      STARFACE PBX/Allgemeine neue Features
      • Anlagenverbund: Wahl über externe Leitung, wenn internes Netzwerk nicht verfügbar ist
      • Bei Einsendung von Logfiles an den STARFACE Support können zusätzliche Informationen eingetragen werden
      • Die Loginseite der Weboberfläche enthält Hinweise auf Dokumentation
      • Neue Auswertung: Leitungsbenutzung als CSV-Datei ausgeben
      • Neues Recht: Providerseitige Dienstmerkmale können gesteuert werden
      • Sicherheitsprüfung auf Änderung von Telefon-Administrations-Passwörtern
      • Sterne können an den Provider gesendet werden, um Dienstmerkmale zu ermöglichen
      • Unterstützung von Snom D745
      • Unterstützung von Yealink T40

    • Verbesserungen
      STARFACE PBX/Allgemeine Verbesserungen
      • Anzeige der Anzahl benutzter UCC Premiumlizenzen [Call#1038987]
      • Automatisches Sip-Password-Update verbessern
      • Autoprov: Fehlervermeidung verstärken und Logging verbessern
      • Benutzerimport unterstützt deutsches Excel-Standard-Format (Semikolontrennung)
      • Benutzernamen oder Adressbuchnamen als Umleitungsziel statt Rufnummer
      • Emailbenachrichtigung zu eingegangenen Faxnachrichten enthält auch Namen des Absenders
      • Emailbenachrichtigung zu Konferenzeinladungen enthalten optional die Information, dass die Telefonanlage den Benutzer anruft
      • Emailbenachrichtigung zu verpassten Anrufen enthält zusätzlich die externe Rufnummer
      • Ergänzung aller wichtigen Sonderrufnummern zum korrekten Umgang
      • Hinweis bei ungespeicherten Änderungen in Providerprofilen
      • Input/Output-Streams von Modulfunktionen alle noch geoeffnete Streams automatisch zu schliessen
      • Keine telefonseitigen Umleitungen mehr bei Yealinks, um Konflikte mit STARFACE-Umleitungen zu vermeiden
      • Modul "Archivierung" sendet Emails nun in der Sytemsprache
      • Modulkonfigurationen und Modul Logs im Starface-Error-Report
      • Neue Firmware: Grandstream HT702
      • Neue Firmware: Grandstream HT704
      • Neue Firmware: Panasonic HDV 330
      • SMB-Verschlüsselung bei bestehenden STARFACE-Modulen möglich
      • Telefon-Neustart nach Update zeitlich fächern (alle 60 Sekunden 50 Telefone)
      • Unterschiedbarkeit zwischen Nummer und Funktionstaste in Modulen
      • Updateserver bringt eigene Java-Laufzeitumgebung der Version 8 mit
      • Verbesserter interner Umgang mit weniger sicheren Kundenzertifikaten (kein Sicherheitsrisiko)
      • Verbesserung der Usability durch automatische vollqualifizierte Eintragung von Adressbucheinträgen
      • Verbesserung der Zeitberechnung bei Trennung von Download und Installation
      • Verbesserung des Provisionierungsmechanismus
      • Voicemailaufnahmen laufen bei Stille jetzt fünf Sekunden weiter, bevor sie automatisch beendet werden
      • Weboberfläche aktualisiert sich automatisch, wenn Voicemails über das Telefon gelöscht oder verschoben werden
      • Yealink T27 reagiert schneller, wenn der Logout abgebrochen wird

    • UCC Clients
      • Die Release Notes für den UCC Client für Windows finden Sie hier.
      • Die Release Notes für den UCC Client für Mac finden Sie hier.

    Bugfixes:

    • Bugfixes
      • Behoben: 0800-Rufnummern fehlten länderspezifisch in Liste der Special Rate Numbers
      • Behoben: Abgehende Nummer wurde teilweise nicht signalisiert [Call#1055957]
      • Behoben: Adressbuch erzeugte nach Speichern/Übernehmen einen falschen Eintrag und machte die Eingabemaske kaputt [Call#: 1056746]
      • Behoben: Adressbuch: Eintrag wurde angenommen, auch wenn alle Felder leer waren
      • Behoben: Adressbuchkonfiguration: "Übernehmen"-Button fehlte
      • Behoben: Angelegte Voicemails können nicht gespeichert werden
      • Behoben: Anlagenverbund: Suchfeld in der Anlageliste funktionierte nicht
      • Behoben: Anrufe auf Rufnummern gelöschter Module führte zu Fehler
      • Behoben: Anzeigefehler bei iQueue-Wartezeit [Call#1051643]
      • Behoben: Attended Transfer am Telefon zeigte falsche Anrufernummer beim C-Teilnehmer
      • Behoben: Backup wurde nicht auf Windows Share übertragen, sondern nur auf der STARFACE abgelegt
      • Behoben: Bei Halten eines eingehenden Anrufs entstand kein Ruflisteneintrag
      • Behoben: Bei Mailserver (Extern): Passwortfeld wurde nicht geleert, wenn man den Inhalt löschte und dann speicherte
      • Behoben: Benutzerimport fehlerhaft [Call#1051777]
      • Behoben: Blindtransfer eines Anrufs über Anlagenverbund nach Attended Transfer wurde vom CoR-Routing abgewiesen
      • Behoben: Call2Go auf iFMC signalisierte als Anrufer die primäre interne Nummer als CLIP
      • Behoben: Call2Go produzierte keinen eingehenden UCI-Call (nur SIP-Call)
      • Behoben: Call-Hunting-Gruppe funktionierte hinter Modul "Ansage vor Melden" nicht richtig [Call#1053347]
      • Behoben: Callmanager: Ablehnung bei Rückfrage führte zu Busy
      • Behoben: CFU eingehend über ISDN von O2 nach extern über HFO brachte Fehler "Recovery on timer expiry"
      • Behoben: Clip-No-Screening-Präfix "+" entfernte auch Nullen, wenn sie innerhalb der Rufnummer vorkamen
      • Behoben: Diversion-Header wurd bei CFU nicht gesetzt
      • Behoben: Erneutes Weiterleiten von iQueue nicht möglich [Call#1052785]
      • Behoben: Externe Mailserver-Einstellungen wurden auch nach der Deaktivierung des externen Mailservers im Email-Log ausgegeben
      • Behoben: Externe Teilnehmer einer Konferenz wurden nur noch mit der Rufnummer angezeigt [Call#1040891]
      • Behoben: Falsche Nummer gewählt bei Modul "Ansage vor Melden" und Rückruf über Yealink-Telefonrufliste [Call#1040770]
      • Behoben: Faxlisten: Sortierung nach Rufnummer mit Fehler
      • Behoben: Faxrufnummern wurden nicht im Transmission Report aufgelöst [Call#1044025]
      • Behoben: Fehler beim Umstellen des Adressbuches von LDAP auf Starface
      • Behoben: Fehler in CallPhoneNumber, wenn kein CalledParticipationInfo gesetzt wurde
      • Behoben: Fehler in Modulfunktion IsChannelOpen, wenn kein Call vorhanden ist
      • Behoben: Fehler in UcpFmcPhoneRequests
      • Behoben: Gehaltener Call brach beim Weitervermitteln ab [Call#1041036]
      • Behoben: Geplante Konferenz: Moderatorrechte wurden nicht korrekt weitergeleitet [Call#1045385]
      • Behoben: Gleiche Nummer mit verschiedenen Landesvorwahlen wurde nur einmal angezeigt [Call#1050816]
      • Behoben: iFMC-Zeitplan: Ungültige Dauer briachte zwei Nachrichten
      • Behoben: In Leitung konfigurierter Provider ohne zu speichern löschen führte zu fehlerhafter Verknüpfung in Datenbank
      • Behoben: Interne Anrufe an einer iQueue, die über click2dial initiiert wurden, wurden im iQueue-Widget als "click2dial:{nummer der iQueue}" signalisiert
      • Behoben: Interner Abwurfplatz sprang auf "Keiner", wenn keine Rufnummer eingegeben wurde
      • Behoben: iQueue zählte nur bis 1000 [Inhalt Call#: 1052499]
      • Behoben: Kein fmcPhonesChangedEvent, wenn Einstellungen über UCI geändert wurden
      • Behoben: Kein Freiton bei Anrufen zu manchen SIP-Providern
      • Behoben: Kein Hangup nach Mailboxaufzeichnung hinter IVR [Call#1045779]
      • Behoben: Kein UCI-MWI-Event für Gruppen-Voicemail, wenn der Benutzer von der Gruppe abgemeldet war
      • Behoben: Keine Rufnummernauswahl bei Modulen möglich [Call#1054002]
      • Behoben: Meldung "Benutzer nicht berechtigt" bei automatischem Einloggen [Call#1043059]
      • Behoben: Modul "Ansage vor Melden" mit Gruppe schrieb zwei widersprüchliche CDR-Einräge
      • Behoben: Modul "Ansage vor Melden" mit Wartemusik rief erneut an nach Abweisen oder schnellem Auflegen
      • Behoben: Modul "Call-Hunting Hotline" zeigte immer Anruferdaten an, nicht "angezeigte Nummer"
      • Behoben: Modul "IVR" legte bei Attended Transfer auf
      • Behoben: Modul "IVR": Bei einstufigem IVR war nur eine Ziffer erlaubt
      • Behoben: Modul "Zeitgesteuerte Umleitung" führte zu Problemen mit Rückfrage
      • Behoben: Modul "Zeitgesteuerte Umleitung": Park/Halten/Blind Transfer und Grab-Voicemailbox ging schief
      • Behoben: Modul "Zeitgesteuerte Umleitung": Park/Halten/BT und Grab-Voicemailbox führte zu Fehler
      • Behoben: Module blockierten Rufnummer, nachdem man Entry-Point änderte
      • Behoben: Module Creator: Return Value für GetSignalNumberForUser() enthielt die Ortsvorwahl der Anlage und nicht der Signalisierungsnummer [Call#1050611]
      • Behoben: Modulfunktion CallPhoneNumber gab falsches Ergebnis zurück [Call#1047626]
      • Behoben: Modulfunktion GetCallerSignallingNumber() lieferte anderen Wert als in 5.8
      • Behoben: Modulsystem: onAllIncomingCallToUser und onAllIncomingCallToGroup hatte ungünstigen Einstiegspunkt
      • Behoben: Musik bei Halten falsch bei aktivem Modul "Ansage vor Melden" [Call#1046553]
      • Behoben: Nach Ändern der MSN einer internen ISDN-Leitung wurde weiterhin auf Leitung mit alter MSN gewählt
      • Behoben: Panasonic TGP600 konnte keine Voicemailbox anrufen
      • Behoben: PhoneBusinessObject ließ doppelte Rufnummer bei saveFcmPhone zu
      • Behoben: Plus-Prefixed-Rufnummern wurden im Conferenz-Formular durch hart codierte "00" ersetzt.
      • Behoben: Popupfenster schlossen sich durch Funktionstasteneditor
      • Behoben: Providerprofil und sip/qscconnect: fromdomain leer führte zu abgelehntem Anruf
      • Behoben: Recht "Gruppenumleitung" sperrte betroffene Funktionstasten erst nach erstmaliger Benutzung
      • Behoben: Rest: Unhandled Exception Mapper lieferte HTML Error Page im Response Body
      • Behoben: Routing/COR-Regel: Zeitraum 24 wurde nicht als volle Stunde genommen
      • Behoben: Ruflisteneinträge (Summary Steps) wurden bei Umleitung auf IVR mit anschließender Umleitung auf Benutzer-Voicemail nicht erzeugt
      • Behoben: Safari: Voicemailplayer in Web-UI funktionierte nicht
      • Behoben: Selten vorkommender Fehler bei Verbindungsaufbau über UCI
      • Behoben: Snom 821: Virtuelles Tastenfeld mit 8.7.5.35 nicht konfigurierbar
      • Behoben: Speicherplatz-Prüfung griff für Modul-Updates nicht
      • Behoben: Spracheinstellung verschwand nach dem Einspielen eines Backups
      • Behoben: Tarifierung bei Rufumleitung funktionierte nicht [Call#1053283]
      • Behoben: Telefon-Rufnummeranzeige bei aktiver Amtsholung wirkungslos [Call#1053627]
      • Behoben: UCI mit Smack 4: Openfire hat DIGEST-MD5 nicht als mech advertised
      • Behoben: Umleitung mit Zeitüberschreitung: Web-Oberfläche zeigte 120 Sekunden, über UCI wurde 0 geliefert
      • Behoben: Ungültige SIP URI durch ID-Anzeige-Konfiguration. Ruf konnte am UCC Client nicht angenommen werden [Call#1055354]
      • Behoben: Update von Modulen mit getrenntem Download nicht möglich
      • Behoben: Upgrade von Struts
      • Behoben: Validierung vom Area Code schlug bei geändertem International Code fehl
      • Behoben: Verzögerung bei Aufbau des Audiokanals bei einem iFMC-Ruf [Call#1036573]
      • Behoben: Voicemail Aufnahmedauer "30 Minuten" nahm nur 10 Minuten auf
      • Behoben: Voicemailbox leitete unter Umständen Calls weiter [Call#1047357]
      • Behoben: Voicemails wurden sporadisch nicht in der Weboberfläche und im UCC Client angezeigt [Call#1047935]
      • Behoben: WebGUI: Bei Immer-Umleitung und Umleitung nach Zeitüberschreitung wurde die falsche Umleitung angezeigt [Call#1054144]
      • Behoben: Webinterface trennte Session [Call#1038367]
      • Behoben: Web-Oberfläche: Dropdownmenüs sprangen nicht zum Eintrag mit eingegebenem Buchstaben
      • Behoben: Webserveradresse in Konferenzeinladung immer vorhanden, auch wenn sie aus der Einladung entfernt wurde [Call#1044794]
      • Behoben: Weiterleitung erzeugte E-Mails bei verpasstem Anruf, trotz Annahme [Call#1053671]
      • Behoben: Whitelist-Einträge mit Verfallszeitpunkt 'Nie' wurden überschrieben
      • Behoben: Yealink EXP40: Provisionierung "leerer Tasten" verhinderte Provisionierung [Call#1032234]
      • Behoben: Yealink T2X: Tastenübertragung mit Expansion Pad in seltenen Fällen fehlerhaft
      • Behoben: Yealink T49: Suche im Adressbuch gab immer alle Einträge zurück
      • Behoben: Yealinks verwendeten standardmäßig # als Send Key
      • Behoben: Zusätzliche Adressbuchfelder "phoneX" wurden nicht als Nummernfeld gewertet



    Frühere Versionen...
    Geändert von BeKa (20.10.2016 um 13:10 Uhr)

  2. #2
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    110

    Standard

    läuft bisher ohne das mir was schlimmes aufgefallen ist.
    Was aber glaube ich nerven kann ist die neue E-Mail "Unsicheres Administrationspasswort an Telefonen".

    habe die kennwörter alle mal geändert und habe wieder diese tolle E-Mail ... Habe jetzt auch mal den User Namen geändert, in der hoffnung dasj etzt ruhe ist Werde ich ja nächste Woche dann sehen.

    was aber echt nicht so cool ist ist die Weboberfläche... das hier auf der Anmeldeseite folgendes steht "Entdecken Sie die Möglichkeiten der STARFACE! Handbücher – Wiki – Broschüren"

    Es geht genau um "Handbücher – Wiki – Broschüren" Externe Links und dann noch gleich zur Admin PDF , so das mich alle gleich nerven können mit den tollen sätzen, ich habe da was gelesen *grrrr*

    wäre cool wenn man die Weboberfläche bearbeiten könnte ohne die starface komplett auseinander zu nehmen
    Geändert von andy15073 (28.10.2016 um 07:36 Uhr)

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    36

    Böse Unsicheres Administrationspasswort an Telefonen

    Zitat Zitat von andy15073 Beitrag anzeigen
    läuft bisher ohne das mir was schlimmes aufgefallen ist.
    Was aber glaube ich nerven kann ist die neue E-Mail "Unsicheres Administrationspasswort an Telefonen".

    habe die kennwörter alle mal geändert und habe wieder diese tolle E-Mail ... Habe jetzt auch mal den User Namen geändert, in der hoffnung dasj etzt ruhe ist Werde ich ja nächste Woche dann sehen.

    was aber echt nicht so cool ist ist die Weboberfläche... das hier auf der Anmeldeseite folgendes steht "Entdecken Sie die Möglichkeiten der STARFACE! Handbücher – Wiki – Broschüren"

    Es geht genau um "Handbücher – Wiki – Broschüren" Externe Links und dann noch gleich zur Admin PDF , so das mich alle gleich nerven können mit den tollen sätzen, ich habe da was gelesen *grrrr*

    wäre cool wenn man die Weboberfläche bearbeiten könnte ohne die starface komplett auseinander zu nehmen

    Wo kann ich diese Mails abstellen und wieso bekommen die meine Benutzer und nicht nur ich als Administrator?
    Auch die Links zu den PDFs möchte ich entfernen - wo geht das?

  4. #4
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    226

    Standard

    Zitat Zitat von jes Beitrag anzeigen
    Wo kann ich diese Mails abstellen und wieso bekommen die meine Benutzer und nicht nur ich als Administrator?
    Unter Admin -> Sicherheit -> Einstellungen kann das abgestellt werden. Die von uns empfohlene Alternative zum Abschalten ist, sicherere Passwörter zu verwenden.

    Zitat Zitat von jes Beitrag anzeigen
    Auch die Links zu den PDFs möchte ich entfernen - wo geht das?
    Die Links auf der Loginseite können nicht entfernt werden.

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von BeKa Beitrag anzeigen
    Unter Admin -> Sicherheit -> Einstellungen kann das abgestellt werden. Die von uns empfohlene Alternative zum Abschalten ist, sicherere Passwörter zu verwenden.
    Und deshalb wird die Info auch an die Benutzer geschickt?
    Da freut sich der Administrator, wenn nach einem Update plötzlich viele Kollegen anrufen und fragen wo sie ihr Passwort ändern müssen.

  6. #6
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von j.gärtner
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    Zitat Zitat von jes Beitrag anzeigen
    Und deshalb wird die Info auch an die Benutzer geschickt?
    @jes, haben die Benutzer Administrationsrechte und die Berechtigung 'E-Mail-Benachrichtigungen'?

  7. #7
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.170

    Standard

    Was ich auch schon gesehen habe, sind Administratorkonten mit Verteiler-Emailadressen. Dann haben auch nicht-admins Emailbenachrichtigungen erhalten weil sie im Verteiler angemeldet waren.
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von j.gärtner Beitrag anzeigen
    @jes, haben die Benutzer Administrationsrechte und die Berechtigung 'E-Mail-Benachrichtigungen'?
    Sie haben keine Administratorenrechte, aber "E-Mail Benachrichtigung" ist aktiv.

    Betrifft E-Mail Benachrichtigung nur administrative Mails oder Mails im allgemeinen?
    Mail bei Voicmail Nachricht brauch ich schon!

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    50

    Standard

    Zitat Zitat von BeKa Beitrag anzeigen
    Die von uns empfohlene Alternative zum Abschalten ist, sicherere Passwörter zu verwenden.
    Ich muss mal ganz blöd fragen: sind damit die einzelnen Passwörter der Telefone unter „Konfigurierte Endgeräte“ oder die Standardpasswörter unter „Erweiterte Einstellungen“ gemeint?

  10. #10
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.170

    Standard

    Zitat Zitat von jogoto Beitrag anzeigen
    Ich muss mal ganz blöd fragen: sind damit die einzelnen Passwörter der Telefone unter „Konfigurierte Endgeräte“ oder die Standardpasswörter unter „Erweiterte Einstellungen“ gemeint?
    Das sind die Benutzer- und Administrationspasswörter der Telefone in "Administration -> Telefone -> Erweiterte Einstellungen" für deren WebInterfaces sowie die Administrationsoptionen am Gerät.
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  11. #11
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    110

    Standard

    Zitat Zitat von jes Beitrag anzeigen
    Wo kann ich diese Mails abstellen und wieso bekommen die meine Benutzer und nicht nur ich als Administrator?
    Auch die Links zu den PDFs möchte ich entfernen - wo geht das?
    Zitat Zitat von BeKa Beitrag anzeigen
    Die Links auf der Loginseite können nicht entfernt werden.
    Ich glaube ich habe da einen Weg gefunden ohne die Starface Anlage zu Rooten:

    Einfach in der Firewall die Ihr evtl habt die URL Filtern "http://www.starface.de/usercom/links.php?..."
    und tschüss tolle infobox

    starface.jpg

    da stelle ich mir die frage wieso Daten aus dem internet geladen werden müssen bei einem Lokalen Server !?!

  12. #12
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.553

    Standard

    Hallo Andy,

    naja - es "muss" ja nichts aus dem Internet geladen werden - als pfiffiger Administrator hat man ja in der Hand, bestimmte Dinge die man nicht haben will, zu unterdrücken (wie Du selbst festgestellt hast).

    Andererseits gehe ich mal davon aus, dass Starface hier halt seiner Informationspflicht nachkommen und den Benutzern optimalerweise alles in die Hand geben wollte, was so benötigt wird (inkl. auch eben Verweise auf die Dokumentation). Insofern ist das ja zunächst mal vorbildlich und man erhält auf diesem Weg garantiert immer die aktuellsten Info's.

    Das mancher Nutzer das auch als "Werbung" oder aus anderen Gründen nicht so hilfreich empfindet, kann ich aber auch nachvollziehen (habe hier auch schon solche Anmerkungen gehört). Es gibt aber auch Kunden, die aktuelle Dokumentation einfordern - ich habe das auch schon für Kunden ausgedruckt liefern müssen - insofern kann der aktuelle Verweis für den einen oder anderen Administrator auch entlastend sein.

    Es ist halt wie immer: ganz 100% recht machen kann man es nie.
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  13. #13
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    110

    Standard

    Zitat Zitat von Ulf Beitrag anzeigen
    Es ist halt wie immer: ganz 100% recht machen kann man es nie.
    naja, man könnte ja eine option im admin bereich einbauen wo man es ein und ausschalten kann. Und oder sogar die seite editieren kann, das wäre toll

  14. #14
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.553

    Standard

    Wo Du Recht hast (...) - das könnte man tun. Die Diskussion hatten wir ja bereits beim Thema HTML-Mails (die z.B. einige unserer Kunden eher NICHT haben möchten und sogar ein wenig "angepisst" reagierten, als das plötzlich so kam).

    Naja - "steter Tropfen höhlt den Stein" - vielleicht wirst Du bei Diesem Punkt ja auch erhört - ist ja bald Weihnachten.
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  15. #15
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    110

    Standard

    Zitat Zitat von Ulf Beitrag anzeigen
    vielleicht wirst Du bei Diesem Punkt ja auch erhört - ist ja bald Weihnachten.
    haha der war gut

Ähnliche Themen

  1. Version 6.3.0.24 Released 23.08.2016
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 14:50
  2. Version 6.2.0.15 Released 25.05.2016
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 13:48
  3. Version 6.2.0.14 Released 12.04.2016
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 09:04
  4. Version 6.1.0.1 Released 23.02.2016
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 08:00
  5. Version 5.8.2.6 Released 07.03.2016
    Von Announcement im Forum STARFACE Versionshinweise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 18:10

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •