Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 71

Thema: Starface 6.4.1.7 Telekom Data/Voice Gesprächsabbruch (abgehend) nach genau 15 Minuten

  1. #1
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.958

    Standard Starface 6.4.1.7 Telekom Data/Voice Gesprächsabbruch (abgehend) nach genau 15 Minuten

    Hallo,

    ich habe hier ein Problem das ich mir einfach nicht erklären kann.
    Es geht um einen Data/Voice der Telekom (habe langsam den Eindruck das die ihre eigenen SIP/VoIP Angebote nicht kennen und/oder supporten können).

    Jedenfalls reißt mein Gespräch nach genau 15 Minuten ab, aber nur wenn ich einen Geschäftspartner auf KabelBW anrufe (SIP/VoIP).
    Nehme ich die gleiche Leitung und rufe meinen privaten 1&1 Anschluss an passiert nichts, selbe Leitung auf Mobilfunkt und es passiert nichts (die Leitung bleibt da).

    Geht mein Anruf über ISDN raus bleibt die Leitung bei diesem Geschäftspartner auch stabil.
    Ich hatte diese Leitung schon ohne ein Problem seit Mai in Betrieb, einzigste Änderung die Starface.

    Kann mit diesem Fehlerbild irgend jemand was anfangen?
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard

    Hallo Slu

    Ich vermute das ist eine Fortsetzung des Fehlerbilds http://support.starface.de/forum/sho...inuten-timeout

    Ist^"session-timers=refuse" in der ProviderConfig nach wie vor Gesetzt?

    Mfg

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.958

    Standard

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Ich vermute das ist eine Fortsetzung des Fehlerbilds http://support.starface.de/forum/sho...inuten-timeout
    Denkbar, nur warum betrifft das ausgehende Anrufe und dann nicht alle?

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Ist^"session-timers=refuse" in der ProviderConfig nach wie vor Gesetzt?
    Ja und das hilft auch bei eingehenden Anrufen, jetzt betrifft es aber ausgehende.

    Hier noch mal eine Übersicht:

    Telekom SIP -> Geschäftspartner -> nach 15 Minunten Abbruch
    Telekom SIP -> Mobilfunk -> kein Problem
    Telekom SIP -> 1&1 SIP Anschluss -> kein Problem
    Telekom Anlagenanschluss -> Geschäftspartner -> kein Problem

    Warum gehen andere Ziele ohne ein Problem und dieser Geschäftspartern nur mit ISDN (was ein Fehler beim ihm ausschließt?).
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard

    In dem Fall würde ich mal einen TCPDump erstellen, diesen 15 min Anruf simulieren, und dann überprüfen, woher, und mit was für einer Meldung das Gespräch beendet wird.

    Wir hätten dafür ein Einfaches Modul, zur Erstellung von TCPDumps mit Auto Transfer auf SMB/FTP Server.

    Mfg

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  5. #5
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.958

    Standard

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    In dem Fall würde ich mal einen TCPDump erstellen, diesen 15 min Anruf simulieren, und dann überprüfen, woher, und mit was für einer Meldung das Gespräch beendet wird.
    Das mache ich sobald es mir möglich ist, leider kann ich das Problem mit meinen Anschlüssen nicht reproduzieren.

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Wir hätten dafür ein Einfaches Modul, zur Erstellung von TCPDumps mit Auto Transfer auf SMB/FTP Server.
    Danke für das Angebot, meine Workstation ist ein Debian und da gehört die Shell dazu
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.958

    Standard

    So hier ist ein tcpdump/screenshot und man sieht das es bei 3600-3602 schief geht, nur warum?
    tcpdump.jpg
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  7. #7
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.958

    Standard

    Warum lehnt die Starface den INVITE ab?
    frame 3601-488 not acceptable here.png
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  8. #8
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard

    Hallo Slu

    Es gibt eine Ansicht, welche den ganzen Stream darstellt.

    Kannst du Rechte Maustauste auf eines der Pakete Machen ==> Follow/Folgen ==> UDP-Stream, Und dort kurz das Stückchen posten, bei dem es konkret passiert?

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  9. #9
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.958

    Standard

    Danke für den Hinweis Fabian, ich hatte das seither umständlicher gemacht.

    Code:
    INVITE sip:071XXXXXXXXX@10.80.0.11:5060 SIP/2.0
    Max-Forwards: 64
    Via: SIP/2.0/UDP 217.0.23.100:5060;branch=z9hG4bKg3Zqkv7i7zeei75xv64bm7t7gp35yme7c
    To: "071XXXXXXXXX" <sip:071XXXXXXXXX@tel.t-online.de>;tag=as1bfbd939
    From: <sip:0049711XXXXXXXX@tel.t-online.de>;tag=h7g4Esbg_p65551t1480509813m18305c1183824273s1_226349817-907701456
    Call-ID: 065f4ab669c4xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx@tel.t-online.de
    CSeq: 106 INVITE
    Contact: <sip:sgc_c@217.0.23.100;transport=udp>;+g.3gpp.icsi-ref="urn%3Aurn-7%3A3gpp-service.ims.icsi.mmtel"
    Min-Se: 900
    Session-Expires: 1800;refresher=uac
    Supported: timer
    Content-Type: application/sdp
    Content-Length: 132
    Allow: REGISTER, REFER, NOTIFY, SUBSCRIBE, INFO, PRACK, PUBLISH, UPDATE, INVITE, ACK, OPTIONS, CANCEL, BYE
    
    v=0
    o=- 1063320739 231531099 IN IP4 0.0.0.0
    s=sip call
    t=0 0
    m=audio 0 RTP/AVP 8
    a=rtpmap:8 PCMA/8000
    a=sendrecv
    a=ptime:20
    
    
    SIP/2.0 488 Not acceptable here
    Via: SIP/2.0/UDP 217.0.23.100:5060;branch=z9hG4bKg3Zqkv7i7zeei75xv64bm7t7gp35yme7c;received=217.0.23.100
    From: <sip:0049711XXXXXXXX@tel.t-online.de>;tag=h7g4Esbg_p65551t1480509813m18305c1183824273s1_226349817-907701456
    To: "071XXXXXXXXX" <sip:071XXXXXXXXX@tel.t-online.de>;tag=as1bfbd939
    Call-ID: 065f4ab669c4xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx@tel.t-online.de
    CSeq: 106 INVITE
    Server: STARFACE PBX
    Allow: INVITE, ACK, CANCEL, OPTIONS, BYE, REFER, SUBSCRIBE, NOTIFY, INFO, PUBLISH, MESSAGE
    Supported: replaces
    X-Asterisk-HangupCause: Normal Clearing
    X-Asterisk-HangupCauseCode: 16
    Content-Length: 0
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  10. #10
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard

    Es scheint, dass trotz des session-time refuse die eingehenden Parameter für den Session Timer immer noch gesetzt werden.
    Und da der refresher auf "uac" gesetzt ist, heisst das, dass der Anrufer die Session nach 900 Sekunden (Mini-Se Wert) erneuern will, obwohl die Starface dies ablehnt.

    Dann wirft das Asterisk ein 488 Not acceptable here.

    Das scheint ein allgemeiner Bug der Asterisk 11-er Version zu sein, die die SF benutzt.

    Ich gehe dem mal noch etwas nach.

    MfG

    Fabian

    //edit:

    Du bist definitiv nicht alleine mit dem Problem:

    http://forums.asterisk.org/viewtopic.php?f=1&t=84482

    https://issues.asterisk.org/jira/browse/ASTERISK-15787

    http://community.freepbx.org/t/outbo...x-14-min/22453

    http://arstechnica.com/civis/viewtopic.php?t=1172580

    http://forums.asterisk.org/viewtopic.php?p=196633
    Geändert von nucom (01.12.2016 um 11:27 Uhr)
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  11. #11
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.958

    Standard

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Das scheint ein allgemeiner Bug der Asterisk 11-er Version zu sein, die die SF benutzt.
    Die Leitung war mir Starface <= 6.4.1.7 (oder sogar noch einer älteren Version) schon stabil.

    Die meisten Links kannte ich schon, sind aber auch schon alle sehr alt.

    Ich bin auch mit dem Fehlerbild total unglücklich, warum betrifft es nicht alle Ziele die ich anrufe, das kann doch fast nicht sein.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  12. #12
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    148

    Standard

    Dann wäre wohl SF mit einem Update für die Asterisk 11 an der Reihe...
    Am besten gleich auf die V. 13.x (ist auch LTS) updaten.
    Die 14. hat ja kein LTS.

  13. #13
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    12.11.2014
    Beiträge
    144

    Standard

    Hallo slu,

    ich habe mir einen Task dafür angelegt und werde nachforschen.

    Viele Grüße
    Norman

  14. #14
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    12.11.2014
    Beiträge
    144

    Standard

    Hallo slu,

    die Anpassung session-timer=refuse in der sip_custom.conf ist ab der Version 6.4.1.11 nicht mehr notwendig. Kannst du diese bitte löschen, den Asterisk neustarten und dann nochmal überprüfen, ob der Fehler weiterhin besteht?

    Viele Grüße
    Norman

  15. #15
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.958

    Standard

    Zitat Zitat von Norman Wagner Beitrag anzeigen
    die Anpassung session-timer=refuse in der sip_custom.conf ist ab der Version 6.4.1.11 nicht mehr notwendig.
    Ich kann bestätigen das die reinkommende Gespräche ohne die Anpassung in der sip_custom.conf stabil laufen (was habt ihr da verändert?).
    Den ausgehenden Anruf beim dem Geschäftspartern kann ich leider erst am Freitag testen.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 17:07
  2. Starface 6.1 DeutschlandLAN IP Voice/Data S
    Von slu im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 07:48
  3. Gesprächsabbruch nach 30 Minuten
    Von udo im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 16:18
  4. Gesprächsabbruch nach 30sek // Aastra DECT und Starface 6
    Von stoepsn im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 08:42
  5. Gesprächsunterbrechung nach genau 30 Minuten
    Von udo im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2015, 13:09

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •