Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Zeige Ergebnis 61 bis 71 von 71

Thema: Starface 6.4.1.7 Telekom Data/Voice Gesprächsabbruch (abgehend) nach genau 15 Minuten

  1. #61
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.742

    Standard

    Zitat Zitat von slu Beitrag anzeigen
    SIP-Trunk oder Data/Voice, das ist ein Unterschied.
    Diese Antwort von sunriser steht noch aus, handelt es sich um einen SIP-Trunk oder Data/Voice Anschluss?
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    ISDN Anlagenanschluss mit 4 Leitungen
    4 Sip-Leitungen Toplink-Xpress
    1 Sip-Leitung Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Android mit CSipSimple (Wifi und OpenVPN)
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  2. #62
    STARFACE User

    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    54

    Standard

    Sorry, bin in Urlaub und melde mich bei Ulf nachdem Urlaub..

    Bzgl der Telekom:

    Haben den sip trunk von der Telekom.. also „mehrgeräteanschluss“ mit 100er rufnummernblock

  3. #63
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.742

    Standard

    Zitat Zitat von sunriser Beitrag anzeigen
    Haben den sip trunk von der Telekom.. also „mehrgeräteanschluss“ mit 100er rufnummernblock
    Das wäre dann eher ein "Anlagenanschluss".
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    ISDN Anlagenanschluss mit 4 Leitungen
    4 Sip-Leitungen Toplink-Xpress
    1 Sip-Leitung Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Android mit CSipSimple (Wifi und OpenVPN)
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  4. #64
    STARFACE User

    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    54

    Standard

    Sorry,

    Bin mit den Begrifflichkeiten nicht 100% vertraut.. will nur telefonieren (und dass es klappt)

    Haben aber definitiv einen Telekom sip trunk und nicht den Standard (ehemaligen isdn) IP Anschluss

    Ich werde die Lösungsvorschläge aus dem Knowledge nach meinem Urlaub mal ausprobieren.

    Falls jemand weitere tips hat, nur zu..

    Wie gesagt, nutzen die Pfsense als Router (die auch die internet Verbindung aufbaut mit der Telekom) und das draytek Modem im Bridge Modus.

  5. #65
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.742

    Standard

    Zitat Zitat von sunriser Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, nutzen die Pfsense als Router (die auch die internet Verbindung aufbaut mit der Telekom) und das draytek Modem im Bridge Modus.
    Wir haben auch die pfSense und keine Probleme.
    Hast Du eine statische oder dynamische IP?

    Bei der pfSense hatte ich mal mit hängenden States bei PPPoE und dynamischer IP Probleme, dürfte aber jetzt mehr OT sein.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    ISDN Anlagenanschluss mit 4 Leitungen
    4 Sip-Leitungen Toplink-Xpress
    1 Sip-Leitung Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Android mit CSipSimple (Wifi und OpenVPN)
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  6. #66
    STARFACE User

    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    54

    Standard

    Hallo slu,

    ich komme nochmal auf deine Nachricht zurück und auf diesen Thread.

    Wir haben eine dynamische IP, könnten das vermutlich aber auf eine statische umstellen.

    Welches Modem habt ihr denn? Auch das DrayTek Vigor 130? Wir nutzen das im Bridgemodus und Pfsense übernimmt den rest..


    @Update: Haben jetzt mal auf static IP umgestellt, mal sehen ob es dadurch besser wird.
    Geändert von sunriser (22.06.2018 um 11:15 Uhr)

  7. #67
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.742

    Standard

    Zitat Zitat von sunriser Beitrag anzeigen
    Wir haben eine dynamische IP, könnten das vermutlich aber auf eine statische umstellen.

    Welches Modem habt ihr denn? Auch das DrayTek Vigor 130? Wir nutzen das im Bridgemodus und Pfsense übernimmt den rest..
    ZyXEL VMG 1312-B30A und pfSense mit PPPoE.
    Dynamische IPs und pfSense mit PPPoE ist / war(?) ein Problem.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    ISDN Anlagenanschluss mit 4 Leitungen
    4 Sip-Leitungen Toplink-Xpress
    1 Sip-Leitung Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Android mit CSipSimple (Wifi und OpenVPN)
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  8. #68
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.742

    Standard

    Für alle hier nochmal ein Link, bei der Telekom muss man zwingend gegen deren DNS auflösen:
    http://de.comm.internet.telefonie.na...bbruch-problem
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    ISDN Anlagenanschluss mit 4 Leitungen
    4 Sip-Leitungen Toplink-Xpress
    1 Sip-Leitung Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Android mit CSipSimple (Wifi und OpenVPN)
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  9. #69
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.507

    Standard

    Ja - die Erfahrung hatte ich auch gemacht und da gibt es dann ein neues Problem: die Telekom benutzt mehr als 2 Nameserver (die man vorgeben kann) und es reicht nicht aus, wenigstens 2 derer X Nameserver einzutragen. Erwiesenermaßen klappt das Verfahren dann nicht mehr, wenn einer der eingetragenen Telekom-Nameserver mal temporär nicht erreichbar ist.

    Mal abgesehen davon, dass es gar nicht immer zweckmäßig ist, diese Nameserver benutzen zu müssen - unter Umständen betreibt man z.B. ja eigene ...
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  10. #70
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.742

    Standard

    Zitat Zitat von Ulf Beitrag anzeigen
    Erwiesenermaßen klappt das Verfahren dann nicht mehr, wenn einer der eingetragenen Telekom-Nameserver mal temporär nicht erreichbar ist.
    Mir ist das noch nie aufgefallen, wir haben aber auch 2x PPPoE von der Telekom und dann 4x DNS Server.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    ISDN Anlagenanschluss mit 4 Leitungen
    4 Sip-Leitungen Toplink-Xpress
    1 Sip-Leitung Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Android mit CSipSimple (Wifi und OpenVPN)
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  11. #71
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.507

    Standard

    ... .... klar, damit "löst" sich das Problem theoretisch, ich kann aber schon mal sagen, dass es sogar wohl mehr als 4 Nameserver waren, wenn ich mich richtig erinnere. Das Thema hatte ich bei Kunden genau von der Seite angegangen und zwar Besserung erzielen können, bis dann eben mal einer der eingetragen Nameserver ausfiel. Normale Router haben meist eben nur 2 optional eintragbare Nameserveradressen (was eigentlich auch ausreicht. "Eigentlich" reicht aber eben bei der Telekom im speziellen Fall nicht oder zumindest nicht immer.

    Und damit kommt man "eigentlich" immer wieder zum gleichen Schluss ...
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 18:07
  2. Starface 6.1 DeutschlandLAN IP Voice/Data S
    Von slu im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 08:48
  3. Gesprächsabbruch nach 30 Minuten
    Von udo im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 17:18
  4. Gesprächsabbruch nach 30sek // Aastra DECT und Starface 6
    Von stoepsn im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 09:42
  5. Gesprächsunterbrechung nach genau 30 Minuten
    Von udo im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2015, 14:09

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •