Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: N720 Station DHCP-Problem

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    15.09.2016
    Beiträge
    11

    Standard N720 Station DHCP-Problem

    Hallo,

    wir wollen unser DECT (Gigaset N720) um eine Station erweitern. Leider zieht die Station keine IP-Adresse von unserem DHCP-Server. Alle anderen Geräte (PCs, etc.) funktionieren Problem los. Ich es auch mit einer Reservierung für die MAC-Adressen versucht, aber leider ohne Erfolg.
    Kennt jemand zufällig die Ursache?

    Wir haben vor geraumer Zeit bereits eine neue Station hinzugefügt und da hatte alle funktioniert.

    Vielen Dank im Voraus.

  2. #2
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    391

    Standard

    Hallo,

    nur ein Gedanke: Ist vielleicht einfach der IP Pool ausgeschöpft? DECT Basis mal zurückgesetzt? Dazu einfach das stromführende Kabel abziehen, die Gummitaste mit einem Kugelschreiber o.Ä. drücken und gedrückt halten, Stecker rein und etwa 20s warten bis die LED in schneller Folge anfängt zu blinken.

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    15.09.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo,

    danke für die Antwort.

    Der Pool ist nicht ausgeschöpft und andere Geräte greifen auch darauf zu. Ich habe die DECT Basis schon mehrere Male zurückgesetzt, leider ohne Erfolg.

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Zitat Zitat von ungerkkt Beitrag anzeigen
    Leider zieht die Station keine IP-Adresse von unserem DHCP-Server.
    Was sagt die Logdatei vom DHCP Server?
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    15.09.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    Die Basis taucht im DHCP-Log nicht auf.

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Dann würde ich mal direkt am Port (Switch Mirror)m it tcpdump schauen ob da überhaupt eine DHCP Anfrage kommt.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    15.09.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von slu Beitrag anzeigen
    Dann würde ich mal direkt am Port (Switch Mirror)m it tcpdump schauen ob da überhaupt eine DHCP Anfrage kommt.

    Danke für den Tipp! Wie ich bereits vermutet habe, es kommt keine Anfrage an. Woran könnte das liegen?
    Geändert von ungerkkt (05.01.2017 um 10:59 Uhr)

  8. #8
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.420

    Standard

    Ich würde mal einen Factory Reset versuchen, sonst hast du nur wenig Chance wenn das Gerät keinen Versuch unternimmt sich mit dem Netzwerk zu verbinden.

    https://teamwork.gigaset.com/gigawik...+Factory+reset

    Könnte gut sein, dass die Netzwerkschnittstelle des N720 kaputt ist.
    Einen Uplink am Switch zeigt das Gerät aber an?

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    15.09.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    Ein Uplink wird angezeigt. Jeder Resetversuch brachte bisher keinen Erfolg.

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    05.07.2016
    Beiträge
    13

    Standard

    Dann wird wohl die einfachste Lösung sein das Gerät als DoA zurügzugeben / Umzutauschen.

    Je nach kulanz des Händlers bist du damit auf jeden Fall schneller bedient als mit "im dunkeln Stochern".
    Vor allem, da auch "ein bisschen" defekte Netzwerkhardware beliebige Probleme verursachen kann.

    Zum thema Defekte Netzwerkkarte:
    die N720 kontaktieren bei poweron und dann im 5h-takt die Gigaset-Server.
    Wenn PortMirroring eh schon eingerichtet ist kann man auch mal schauen (Wireshark oder TCPdump) ob da irgendwas kommt. (Evtl per default eine Statische IP?)

    Grüße,
    Jonas

  11. #11
    STARFACE User

    Registriert seit
    15.09.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank noch mal für die Tipps. Wir haben das Problem gefunden. Mit der aktuellen Firmware (89) konnte der DECT-Manager nur mit 20 Stationen umgehen und diese Anzahl hatten wir erreicht. Wir haben ein Update auf Version 98 durchgeführt und anschließend wurde die Station erkannt.

  12. #12
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Das verwirrt mich total, dass kann doch nicht der Grund sein warum die Basis nicht nach einer IP Adresse fragt wenn DHCP eingestellt ist, komisch.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  13. #13
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo zusammen,

    sorry, dass ich als erste Amtshandlung direkt eine Leiche aus dem Keller holen muss, aber ich habe ein sehr ähnliches Problem.

    Ich bin derzeit in der Vorbereitung für die Konfiguration unserer Starface Anlage. Dazu gehört auch, dass ich schonmal die ganzen DECT Komponenten (1 Manager und 12 Stationen) ins Netzwerk einbinden will. In dem Netzwerk befindet sich bereits ein "alter" DM mit alten Stationen, welche wir an unseren Leasinggeber zurückgeben müssen. Soweit so gut.

    Ich habe damit begonnen, den Manager ins Netz zu hängen. Mich hatte es schon gewundert, dass der sich kein Lease vom DHCP gezogen hat, habe aber bei einem Netzwerkscan gesehen, dass da ein neuer Manager im Netz war und konnte auch auf den zugreifen. Die Config bei dem stand auch auf DHCP, nur die sonstigen Parameter (DNS, Gateway, ...) haben nicht zu denen von unserem DHCP gepasst und wie gesagt war kein Lease im DHCP zu sehen. Hab mir jetzt erstmal nichts bei gedacht und das Ding einfach static konfiguriert und gut. Das hat auch soweit funktioniert.

    Im Anschluss habe ich dann die erste DECT Basis Station eingebunden und auch hier wieder kein Lease im DHCP, zusätzlich sehe ich auch kein neues Gerät bei einem Netzwerkscan. Was ich aber sehe ist, dass auf dem "alten" Manager eine neue Station zu Registrierung bereit steht. Ich möchte jedoch natürlich nicht, dass sich die Station mit dem alten verbindet. Jetzt stellen sich mir natürlich mehrere Fragen.

    - Lässt sich das irgendwie unterbinden?
    - Welchen Mechanismus nutzt hier Gigaset, um noch vor dem DHCP reinzugrätschen?
    - Kommen Probleme auf uns zu, wenn wir zwei Manager in einem Netz betreiben wollen?

    Danke für eure Antworten.

    gruß

  14. #14
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Willkommen im Forum.
    Zitat Zitat von joeheb Beitrag anzeigen
    Im Anschluss habe ich dann die erste DECT Basis Station eingebunden und auch hier wieder kein Lease im DHCP, zusätzlich sehe ich auch kein neues Gerät bei einem Netzwerkscan.
    Was sagt den der DHCP Server?
    Ist evtl. im Switch was konfiguriert?

    Ich denke das musst Du erst mal auf Netzwerkebene untersuchen.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  15. #15
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von slu Beitrag anzeigen
    Was sagt den der DHCP Server?
    Ist evtl. im Switch was konfiguriert?
    DHCP Server läuft und protokolliert nix. Alle anderen Geräte im Netzwerk erhalten problemlos eine IP vom DHCP Server. Daher glaube ich nicht, dass das Problem da hängt. Im Netz läuft auch kein zweiter DHCP. Ich sehe auch im Log, wie sich alle Geräte regelmäßig ihre IP LEases erneuern.

    Das sonderbare ist ja wie gesagt, dass sich das System dennoch beim alten Manager meldet, obwohl es keine IP hat, hier sehe ich es in der Auflistung der neuen Geräte (an der MAC Adresse) und es wartet auf Bestätigung. Eben ein weiteres ausgepackt, gleiches Spiel (das alte wieder off, daher nur eins in der Liste).
    2019-05-03 19_32_42-192.168.40.209 - Remotedesktopverbindung.png

    Viele Grüße

Ähnliche Themen

  1. Problem mit N720 DECT - Unterbrüche
    Von ITC-B im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 12:25
  2. Starface v5 + DM N720 Basis Synch Problem
    Von Elb_Chris im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2016, 16:56
  3. DHCP-Server
    Von slauf im Forum Off-Topic & Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 15:47
  4. DHCP auf STARFACE 5.5
    Von FaKeMaSta im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 08:20
  5. Autoprovisioning / DHCP & SRV Einträge
    Von John im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 17:31

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •