Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 144

Thema: Unterstützt die Starface den DeutschlandLan SIP-Trunk von der Telekom?

  1. #1
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.075

    Standard Unterstützt die Starface den DeutschlandLan SIP-Trunk von der Telekom?

    Wir haben heute die "Kündigungsandrohung" bekommen, der Anschluss wird also bis Mitte März umgestellt.
    Kann die Starface mit diesem SIP-Trunk umgehen?

    EDIT: Falscher Alarm, die Telekom hat uns das Schreiben versehentlich zugestellt.
    Geändert von slu (14.02.2017 um 15:03 Uhr)
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  2. #2
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    trotzdem is die frage interessant ob starface das kann weil das wird wohl in naher Zukunft mehr Business Kunden betreffen so wie uns auch
    1 x Starface VM | 211 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 DECT Sender | 49 DECT Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | 1 x SRX PCI4S0EC | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  3. #3
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    12.11.2014
    Beiträge
    144

    Standard

    Hallo,

    die Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom AG war bezüglich des Produktes DeutschlandLan SIP-Trunk (Pooling) erfolgreich. Wir werden das Produkt mit dem Release zur Mitte diesen Jahres unterstützen.

    Viele Grüße
    Norman

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.075

    Standard

    Zitat Zitat von Norman Wagner Beitrag anzeigen
    die Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom AG war bezüglich des Produktes DeutschlandLan SIP-Trunk (Pooling) erfolgreich. Wir werden das Produkt mit dem Release zur Mitte diesen Jahres unterstützen.
    Das freut mich zu hören, aber was passiert wenn man vorher umgestellt wird?
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  5. #5
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    sehr schön. freut mich. bin froh wenn ich von ISDN Kupfer auf LWL SIP umgestellt werde. (Überspannung)

    glaube das diese groß Kunden nicht so schnell zwangsweise umgestellt werden da es ja ein größerer technischer Aufwand ist.
    Geändert von FaKeMaSta (21.02.2017 um 14:07 Uhr)
    1 x Starface VM | 211 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 DECT Sender | 49 DECT Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | 1 x SRX PCI4S0EC | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  6. #6
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    das kam heute von der telekom.

    - eine Bereitstellung des DeutschlandLAN SIP Trunk auf Glasfaserbasis wird bei Ihnen nur mit dem DeutschlandLAN SIP Trunk Pure möglich sein. Vermutliche Freigabe in 2018.
    1 x Starface VM | 211 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 DECT Sender | 49 DECT Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | 1 x SRX PCI4S0EC | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  7. #7
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    390

    Standard

    Hallo,

    ich hänge mich mal hier dran, weil ich gerade ähnliches schreiben wollte.

    Was heißt "Wir werden das Produkt mit dem Release zur Mitte diesen Jahres unterstützen.". Bezieht sich das auf SF 6.5 oder auch 6.4?

    Meine Hauptfrage ist, ob es den SIP-Trunk der Telekom jetzt schon gibt? Habe es vor lauter Arbeit trotz zig Freikarten leider doch nicht zur CeBIT geschafft.

    Wenn man auf diese Seite geht

    https://geschaeftskunden.telekom.de/...sip-trunk.html

    und auf "jetzt anfragen" klickt, dann sieht es aus, als könnte man den buchen...

    Preise und AGB gibt es ja auch schon länger. Auch der SIP Registrar sip-trunk.telekom.de ist anscheinend schon bekannt.

    In echt gibt es den aber anscheinend noch nicht, oder?

    Ich habe einen Kunden, der von bisher einem Standort mit 3 Mitarbeitern (die aber nonstop telefonieren) und 4 Telekom-All-IP-"Kanälen" und Allnet-Flatrates (also DeutschlandLAN IP Voice/Data L Premium) jetzt auf einmal deutschlandweit noch zwei bis drei zusätzliche Standorte erweitern will.

    Teilweise in einem eigenen zusätzlichem Büro, dann ein Homeoffice, aber auch bei Regus eingemietet.

    Die würden ihm sogar ein VLAN einrichten für echte VoIP-Telefone. Aber ob es ein Portforwarding oder VPN dort geben kann ist unklar und eher unwahrscheinlich, deswegen wäre meine Erwägung, die STARFACE Compact in die Cloud zu ziehen...

    Allerdings müsste dann der DeutschlandLAN IP-Anschluss (mit 4 "Kanälen" insgesamt wie gesagt) umgewandelt werden in DeutschlandLAN SIP-Trunk...

    Weiß jemand, ob das geht bzw. geplant ist? Die Rufnummern bei DeutschlandLAN IP hängen ja nicht unbedingt zusammen (also sind kein Block), bei allen anderen Providern wäre das kein Problem, bei der Telekom weiß man ja aber nie...

    Ansonsten mache ich das so wenn ich die volle Hardwarehoheit erlangen kann (auch bei privaten Homeoffices mit FritzBoxen), dass ich in der Zentrale eine FB 7490 habe und in den Nebenstellen ebenso, die per VPN verbunden sind. Das geht ganz gut bei bis zu insgesamt 4 FritzBoxen.

    Werden es mehr Standorte, dann kommt in die Zentrale ein LANCOM (und die Filialen / Homeoffices machen ein VPN zum LANCOM). Klappt hervorragend.

    Grüße,

    d i r k

  8. #8
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    237

    Standard

    Zitat Zitat von d i r k Beitrag anzeigen
    Was heißt "Wir werden das Produkt mit dem Release zur Mitte diesen Jahres unterstützen.". Bezieht sich das auf SF 6.5 oder auch 6.4?
    Mitte des Jahres wird es noch eine weitere 6.4 geben. Unabhängig davon empfehlen wir einen Updatevertrag, um dauerhaft neue Features und Bugfixes zu erhalten.

    Zitat Zitat von d i r k Beitrag anzeigen
    Meine Hauptfrage ist, ob es den SIP-Trunk der Telekom jetzt schon gibt?
    Ja, den DeutschlandLAN SIP-Trunk gibt es bereits, aber er wird nur ausgewählten Kunden bereitgestellt, bei denen die entsprechende Leistung auch im Backend verfügbar ist. Kunden, bei denen das Backend nicht ausgebaut ist, erhalten den Trunk noch nicht.

  9. #9
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    390

    Standard

    Super! Vielen Dank für die Antworten!

    Grüße,

    d i r k

  10. #10
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.075

    Standard

    Zitat Zitat von BeKa Beitrag anzeigen
    Ja, den DeutschlandLAN SIP-Trunk gibt es bereits, aber er wird nur ausgewählten Kunden bereitgestellt, bei denen die entsprechende Leistung auch im Backend verfügbar ist. Kunden, bei denen das Backend nicht ausgebaut ist, erhalten den Trunk noch nicht.
    @ Starface,

    bei uns soll an einem Standort umgestellt werden, ich weiß nicht wie lange ich das noch hinauszögern kann.
    Wann wird Starface diesen Anschluss unterstützen?
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  11. #11
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.605

    Standard

    @slu: Naja - sicher kann man wohl nie sein - ich hatte einen Kunden, der das nun beauftragt hat (entgegen meinem Rat), weil der große Anbieter bzw. der Verkäufer des Produktes tatsächlich versprochen hat: "ab Sommer diesen Jahres werden wir alle Probleme im Griff haben".

    Das bedeutet natürlich auch, dass man entgegen der bisherigen Aussagen von den Problemen wusste und jetzt orakeln möchte, ab einem bestimmten Zeitpunkt sicher die doch bekannten Problemstellen ausgeräumt zu haben. Alles sehr merkwürdig und nach wie vor nicht vertrauenserweckend.

    Es gibt sehr gute oder sogar bessere Alternativen und nicht viele Gründe, an einem bestimmten Anbieter zu kleben. Auch nicht, wenn vielleicht etwas niedrigere Preise oder von Konkurrenmten nicht erbringbare Flatrates scheinbar sooo verlockend da stehen. Wenn alles Andere nicht 100% passt ist das bei den heutigen (unmöglichen) Vertragslaufzeiten schnell das Ärgernis sondersgleichen ...
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  12. #12
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.075

    Standard

    So heute ist die Kündigung von der Telekom für September 2017 gekommen weil wir uns nicht gemeldet haben.
    Natürlich haben wir uns gemeldet, da erzählt jeder eine andere Geschichte.

    Das kann ja alles noch lustig werden.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  13. #13
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von mfehleisen
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    71364 Winnenden
    Beiträge
    113

    Standard

    Die Alternativen Carrier freuen sich schon darauf, das die Telekom an der Stelle aktiv wird ;-)

    -Matthias
    Starface Excellence Partner & plusnet Exklusive Partner
    Kontakt: 07141-23999-0 (Telefon) / -99 (Fax) / URL: www.ucs-team.de / Mail: info@ucs-team.de
    NGN-Pakete für Starface - bitte kontaktieren
    - auch SIP-Trunks für Starface Cloud!

  14. #14
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.075

    Standard

    Zitat Zitat von Norman Wagner Beitrag anzeigen
    die Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom AG war bezüglich des Produktes DeutschlandLan SIP-Trunk (Pooling) erfolgreich. Wir werden das Produkt mit dem Release zur Mitte diesen Jahres unterstützen.
    Wann gibt es eine Beta?
    Einer unserer Anschlüsse wird am 20.07.2017 umgestellt.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  15. #15
    STARFACE User

    Registriert seit
    12.02.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Evtl. als Workaround im Notfall:

    AVM hat wohl schon eine lauffähige Beta
    https://avm.de/service/fritzbox/frit...ox-einrichten/

    Alternativ sollte die be.IP plus das auch können.

    Starface dann an die jeweilige Box anmelden.

    Ist allerdings ein relativ umständlicher und begrenzter Workaround

    LG,

    Bish

Ähnliche Themen

  1. DeutschlandLAN SIP-Trunk Pooling
    Von rom im Forum Telekom ALL-IP
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2017, 09:56
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 17:07
  3. Telekom DeutschlandLAN Cloud PBX - Vergleich zu STARFACE Cloud
    Von d i r k im Forum Off-Topic & Smalltalk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 07:59
  4. Telekom DeutschlandLAN SIP - zwangsweise DSL von Telekom?
    Von mfehleisen im Forum Telekom ALL-IP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2016, 17:13
  5. DeutschlandLAN SIP-Trunk Pooling
    Von rom im Forum Leitungen SIP, NGN, ALL-IP
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2016, 08:43

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •