Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 29 von 29

Thema: Aussetzer in Sprachverbindung

  1. #16
    STARFACE User

    Registriert seit
    21.12.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Kurz die Info, dass das Problem gelöst worden ist.

    Folgendes: Die starface ist aktuell und verteilt folgende Firmware an die Yealink T42S: 66.81.150.4
    Aktuell ist die 66.84.0.15.
    Habe das automatische Updaten per Starface im Telefon ausgeschaltet und die Firmware manuell aktualisiert.
    Anschließend gab es keine weiteren Störer. Getestet bei mehreren Telefonen.
    Sobald das automatische Update wieder aktiviert ist, und die Firmware von der Starface gezogen und aktualisiert wurde hakt es wieder.

    Also muss das automatische Update erstmal aus, denke ich...

  2. #17
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von LMS Beitrag anzeigen
    Kurz die Info, dass das Problem gelöst worden ist.

    Folgendes: Die starface ist aktuell und verteilt folgende Firmware an die Yealink T42S: 66.81.150.4
    Aktuell ist die 66.84.0.15.
    Habe das automatische Updaten per Starface im Telefon ausgeschaltet und die Firmware manuell aktualisiert.
    Anschließend gab es keine weiteren Störer. Getestet bei mehreren Telefonen.
    Sobald das automatische Update wieder aktiviert ist, und die Firmware von der Starface gezogen und aktualisiert wurde hakt es wieder.

    Also muss das automatische Update erstmal aus, denke ich...
    Entschuldige die vielleicht dumme Frage, hast du die Firmware Direkt von Yealink genommen?
    Mir war so, dass es mal hieß die Starface spielt was eigenes auf die Yealink Telefone?

    lg Patrick

  3. #18
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.02.2016
    Beiträge
    62

    Standard

    Die Firmwares von Starface erkennt man an der 150 an dritter Stelle. Diese sind speziell abgestimmt auf die Starface.

    Wenn man eine Firmware von Yealink verwendet, so ist dieses offiziell nicht freigegeben und läuft ggf. nicht in Verbindung mit der Starface. Daher wird seitens Starface davon abgeraten.

    Wir haben bei Tests festgestellt, dass die Version 66.84.0.* nicht korrekt funktioniert. Testweise wurde von uns Version 66.83.0.50 installiert und wir konnten damit keine Fehler feststellen.

  4. #19
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.335

    Standard

    Hallo Patrick

    Die Starface spielt bei der Provisionierung eine spezielle auf die Starface zugeschnittene Firmware ein. Aber du kannst auch die Normale Firmware Version direkt von der Yealink nehmen. Es kann aber eventuell sein, dass dadurch Starface-Spezifische Features nicht mehr gehen (oder sie gar nicht mehr mit der Anlage funktionieren), und das ganze in Support-Fällen dann nicht mehr unterstütz wird.

    Per 6.6 sind das Folgende Starface-Spezifische Firmware auf der Anlage:

    T58V(T56A)-58.80.150.3.rom
    T4xS-66.81.150.4.rom
    T49-51.80.150.4.rom
    T48-35.80.150.5.rom
    T46-28.80.150.6.rom
    T42-29.80.150.4.rom
    T41-36.80.150.4.rom
    T40-54.80.150.4.rom
    T29-46.80.150.3.rom
    T27-45.80.150.3.rom
    T23-44.80.150.2.rom
    T21P_E2-52.80.150.2.rom
    T19P_E2-53.80.150.2.rom
    CP960-73.80.150.4.rom
    38.70.150.2.rom
    32.70.150.2.rom
    9.70.150.2.rom
    7.70.150.2.rom
    6.70.150.2.rom
    2.70.150.2.rom
    CP920-78.81.150.1.rom
    CP860-37.80.150.1.rom

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  5. #20
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    51

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten,

    Gibt es die Firmware von "Starface" zum Download? ein Kunde der das Problem mit den Aussetzern hat, hat leider kein Update Vertrag....

    lg Patrick

  6. #21
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    28.08.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von LMS Beitrag anzeigen
    Kurz die Info, dass das Problem gelöst worden ist.
    Vielen Dank,

    wir hatten auch Sprachaussetzer, die jetzt behoben sind, durch Wechsel der Firmware.

    Noch ein paar Infos für Leute, die updaten wollen:
    - Am Telefon programmierte Tasten gehen verloren
    - Version 66.81 direkt von Yealink hat auch Sprachaussetzer
    - Version 66.84 hat in der deutschen Sprache "MENU" vor der Buttonbezeichnung
    - Deshalb verwenden wir jetzt die 66.83, bislang ohne Probleme

  7. #22
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von andreas.stein
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von mossfat Beitrag anzeigen
    Am Telefon programmierte Tasten gehen verloren
    Wer macht denn sowas???
    Viele Grüße,

    Andreas Stein
    IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG

    STARFACE Excellence Partner

  8. #23
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.06.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Was ist anzuraten?
    Entweder allen betreuten Firmen und Mitabeiter erklären, dass sie vorerst auf die BLF Tasten komplett verzichten müssen, dafür aber (hoffentlich) fehlerfrei telefonieren können, oder die (unterstützte aber fehlerhafte) Starface-Firmware belassen und ebenfalls verärgerte Kunden/Mitarbeiter hinnehmen. Irgendwie ungünstig für den eigenen Ruf, wenn man die Starface-Anlage beworben und verkauft hat...

  9. #24
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.02.2016
    Beiträge
    62

    Standard

    BLFs, etc. sind bei uns weiterhin ganz normal verfügbar in Verbindung mit der Yealink Firmware.
    Lediglich Einstellungen, welche ggf. direkt am Telefon eingestellt wurden sind nicht mehr erhalten und müssen neu gesetzt werden.
    Alles was von der Starface provisioniert wurde funktioniert auch weiterhin normal.

  10. #25
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    172

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasR Beitrag anzeigen
    BLFs, etc. sind bei uns weiterhin ganz normal verfügbar in Verbindung mit der Yealink Firmware.
    Lediglich Einstellungen, welche ggf. direkt am Telefon eingestellt wurden sind nicht mehr erhalten und müssen neu gesetzt werden.
    Alles was von der Starface provisioniert wurde funktioniert auch weiterhin normal.
    Wäre es nicht sinnvoll bei diesen ganzen Problemen (auch ich muss diese leider feststellen bei einigen Kunden) eine neue Firmware in der Starface auszurollen ? Bzw. das Thema schnell angehen ? Ich werde jetzt nicht an 200 Telefonen die Firmware manuell einspielen und auf Fehlermeldungen warten.
    Der Kunde erwartet schließlich das man ganz normal telefonieren kann. Da sind sogar eher Features unwichtig die neu beworben werden wie UCC Client Konferenzen oder ähnliches.)
    Bei mir kommen die Fehler auch nur beim T46S. Nicht beim G. Das ist ärgerlich weil dies das meist verkaufte Telefon im Moment ist.

    Gruß
    Michael

  11. #26
    STARFACE User

    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    28

    Standard

    Wir haben das Problem auch bei den T46S Telefone. Auch hier besteht wenig Lust, den Downgrade händisch bei den Dingern durchzuführen.
    Kann in (sehr) naher Zukunft mit einer neuen Firmware seitens der Starface gerechnet werden?

  12. #27
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    28.08.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von andreas.stein Beitrag anzeigen
    Wer macht denn sowas???
    Wenn die User mit Light Lizenzen lizensiert sind und nicht über die Weboberfläche die Tasten programmieren sollen.

  13. #28
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    228

    Standard

    Wir beschäftigen uns derzeit mit der neuesten Yealink-Firmware für die Geräte. Es sind möglicherweise einige Anpassungen durchzuführen und wir können noch kein Releasedatum nennen. Aber wir sind gerade dabei und werden früher oder später die Firmware updaten.

  14. #29
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.335

    Standard

    Zitat Zitat von Michael.Lakenberg Beitrag anzeigen
    Wäre es nicht sinnvoll bei diesen ganzen Problemen (auch ich muss diese leider feststellen bei einigen Kunden) eine neue Firmware in der Starface auszurollen ? Bzw. das Thema schnell angehen ? Ich werde jetzt nicht an 200 Telefonen die Firmware manuell einspielen und auf Fehlermeldungen warten.
    Der Kunde erwartet schließlich das man ganz normal telefonieren kann. Da sind sogar eher Features unwichtig die neu beworben werden wie UCC Client Konferenzen oder ähnliches.)
    Bei mir kommen die Fehler auch nur beim T46S. Nicht beim G. Das ist ärgerlich weil dies das meist verkaufte Telefon im Moment ist.

    Gruß
    Michael
    Man kann natürlich jederzeit eine neue Firmware im Verzeichnis "/var/firmware/yealink" Platzieren. Das sind diese, welche mit der Autoprov. Verteilt werden. Das haben wir bei einem Grosskunden mal machen müssen, um die Firmware auf eine Starface Version vorher downzugraden. (Das ganze ist dann natürlich nicht mehr Starface Supportet)

    Man nennt sie einfach so, wie die aktuelle Firmware, die im Verzeichnis liegt, und überschreibt diese dann. (Sicher noch ein Backup der Originaldatei machen).

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

Ähnliche Themen

  1. Umleitung klingelt auf gewünschtem Endgerät jedoch keine Sprachverbindung.
    Von basdy im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 16:35
  2. Gesprächs-Aussetzer bei Telefonaten
    Von Christopher Olf im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 16:37
  3. Fax2Mail hat Aussetzer
    Von rvo im Forum Bugreports
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 10:26
  4. Fax2E-Mail hat Aussetzer
    Von Torsten-Keiser im Forum Bugreports
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 12:00

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •