Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Autoprovisionierung von YEALINK Telefonen in einem anderen Netzwerk

  1. #1
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von thomaslauer
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    107

    Standard Autoprovisionierung von YEALINK Telefonen in einem anderen Netzwerk

    Hallo Zusammen,

    gibt es ein Trick wie ich YEAlink Telefone die in einem anderen Netzsegment stehen trotzdem approvisionieren kann?

    War da nciht irgend etwas über ein Yealink Portal mit der macadresse?

    Vg Thomas Lauer

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.210

    Standard

    Man kann die Autoprovisionierungs-URL per DHCP-Option verteilen oder die URL manuell im Telefon eingeben.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  3. #3
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    210

    Standard

    Es besteht die Möglichkeit die automatische Suche auf der STARFACE zu nutzen um Telefone in einem anderen Netz anzubinden:

    https://knowledge.starface.de/displa...e+der+Telefone
    STARFACE Technische Redaktion

    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  4. #4
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Niklas
    Registriert seit
    08.12.2014
    Beiträge
    293

    Standard

    Hallo Thomas!

    Zitat Zitat von thomaslauer Beitrag anzeigen
    War da nciht irgend etwas über ein Yealink Portal mit der macadresse?
    Du meinst den Yealink Provisioningredirector, das geht leider nur für unsere Cloudinstanzen.

    Hast du die Möglichkeit eigene DHCP-Optionen für das Netzwerk zu setzen?

    Falls ja, schau mal in den Yealink Provisioning Guide, Kapitel "Obtaining the Provisioning Server Address" => "DHCP Options" Seite 23 ff:
    http://www.yealink.com/Upload/T4X/GA...de_V71_150.pdf

    "Yealink IP phones support to obtain the provisioning server address from DHCP options.You can configure the phone to obtain the provisioning server address from a custom
    DHCP option, or the phone will automatically detect the Option 66 and Option 43."

    Die Provisioning URL findest du hier:
    https://knowledge.starface.de/pages/...pageId=6128964
    Viele Grüße
    Niklas

    - STARFACE Support -

  5. #5
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von thomaslauer
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    107

    Standard

    Super vielen Dank - schaue mir das mal an.
    Was ich zwar im Moment noch nicht verstehe, warum es nicht über das Portal geht?
    Das Telefon schaut doch automatisch irgendwo nach - und dann könnte man ihm da sagen dein Server liegt hier.

    Wo schaut es denn automatisch nach? was mit der Cloud geht müsste doch auch mit dem Rest gehen.

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.210

    Standard

    Dann mußt Du das mit Yealink vereinbaren
    http://www.yealink.com/product_info....uctsCateID=227
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  7. #7
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von thomaslauer
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    107

    Cool

    Zitat Zitat von fwolf Beitrag anzeigen
    Dann mußt Du das mit Yealink vereinbaren
    http://www.yealink.com/product_info....uctsCateID=227
    Hallo Fabian,

    supi, das war die Antwort die ich brauche.

    VG Thomas

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo Fabian,
    ist das die DHCP Option 66? Möchte gerne Yealinks T46S, die sich in einem anderen VLAN befinden, über DHCP die URL der Starface mitgeben. Das klappt aber nicht.

    Gruß
    Christian

  9. #9
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.210

    Standard

    Werden die Telefone per LLDP-MED bereits in das passende VLAN konfiguriert?
    Ansonsten muß man in beiden Netzen per DHCP-Option erst die VLAN-ID mitgeben (per DHCP im Default-VLAN) und anschließend die Autoprovisionierungs-URL (im Voice-VLAN).
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    24

    Standard

    Die Ports für die Telefone sind bereits vor dem ersten Start untagged im Voice VLAN. Im Voice VLAN ist die DHCP Option 66 mit http://172.16.80.6:50080/ap/yealink/ gesetzt.
    In diesem Fall muß ich LLDP-MED nicht beachten oder?

    Zitat Zitat von fwolf Beitrag anzeigen
    Man kann die Autoprovisionierungs-URL per DHCP-Option verteilen oder die URL manuell im Telefon eingeben.
    Du hattest das oben geschrieben, weshalb ich dachte das wäre schnell gemacht ;-)

    Habe es mit der DHCP Option 66 hinbekommen. Das Problem lag daran, dass die zu "verwendete Serveradresse" für das Autoprovisioning in der Starface noch auf der alten IP aus der Testumgebung kam.
    Geändert von hw-it (05.12.2017 um 11:09 Uhr)

  11. #11
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich stoße bei einem Kunden gerade auf das selbe Problem und komme nicht weiter.
    Der Kunde hat ein /16 Netz mit Netzsegmenten für verschiedene Anwendungen.
    Die SF-Appliance hat die IP 10.100.3.3/16 und ist aus dem relevanten Netz (DHCP) 10.100.20.0/16 erreichbar.

    Ich habe wie beschrieben die Option66 mit dem Wert http://10.100.3.3:50080/ap/yealink/ aktiviert.
    Außerdem habe ich in einem anderen Forumsbeitrag einen Hinweis auf die Option 43 gefunden und diese mal aktiviert.
    DHCP.PNG
    Option43.PNG

    Vielleicht hat noch jemand eine Idee oder findet einen Fehler, den ich jetzt im Wald vor lauter Bäumen nicht sehe.

    Vielen Dank schon jetzt für die Unterstützung.

  12. #12
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    Wieder einmal war die Lösung einfacher als gedacht...
    Beim Kunden war die Replizierung der DHCP-Optionen zwischen den beiden DCs nicht korrekt.
    Kaum sind überall die korrekten Einstellungen vorhanden, melden sich die Telefone wie gewohnt an der Starface.

  13. #13
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    AFAIK ist das aber kein spezifisches Kundenproblem, sondern grundsätzlich so, dass die Serveroptionen nicht repliziert werden.

  14. #14
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.01.2018
    Beiträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von Niklas Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas!


    Du meinst den Yealink Provisioningredirector, das geht leider nur für unsere Cloudinstanzen.

    Hast du die Möglichkeit eigene DHCP-Optionen für das Netzwerk zu setzen?

    Falls ja, schau mal in den Yealink Provisioning Guide, Kapitel "Obtaining the Provisioning Server Address" => "DHCP Options" Seite 23 ff:
    http://www.yealink.com/Upload/T4X/GA...de_V71_150.pdf

    "Yealink IP phones support to obtain the provisioning server address from DHCP options.You can configure the phone to obtain the provisioning server address from a custom
    DHCP option, or the phone will automatically detect the Option 66 and Option 43."

    Die Provisioning URL findest du hier:
    https://knowledge.starface.de/pages/...pageId=6128964
    Hallo Niklas, gibt es hier eine Anleitung für Windows DHCP Server?

  15. #15
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von thomas.hertli
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Arisdorf (CH)
    Beiträge
    977

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianB85 Beitrag anzeigen
    Hallo Niklas, gibt es hier eine Anleitung für Windows DHCP Server?
    Hallo Christian

    Am besten wendest Du Dich an Euren IT-Verantwortlichen/externen IT-Partner.
    STARFACE Certified Partner

    Gruss
    Thomas

    hertli ¦ IT
    hertli Informatik+Treuhand

    eMail: briefkasten ( a t ) hertli.ch
    Internet: www.hertli.ch


    Virtuelle Rechenzentren (IaaS, PaaS) mit Standorten in CH + DE, STARFACE-Telefonanlagen, Managed Services, Security

Ähnliche Themen

  1. Autoprovisionierung geht nur mit URL (Yealink)
    Von bishop im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2017, 22:13
  2. Autoprovisioning in einem /16 Netzwerk - Problem?
    Von slu im Forum Off-Topic & Smalltalk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 15:44
  3. Rufumleitung von einem anderen Telefon aus setzen
    Von deviltom2906 im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 16:09
  4. Rufumleitung von einem anderen Telefon aus setzen
    Von deviltom2906 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 15:55
  5. Kein Autoprovisionierung mit N510, jedoch mit anderen Endgeräten
    Von gurke13 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 14:55

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •