Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 20 von 20

Thema: Zusammenfassung / Ideen von Konferenz zum Thema "Goodbye Root"

  1. #16
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard

    •Nur signierte Module werden auf der STARFACE-Anlage ausgeführt
    Hallo BeKa

    Kannst du das nochmals erläutern? Was wird mit Signierten Modulen gemeint? Sollte nicht der Code Signiert werden?
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  2. #17
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    230

    Standard

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Was wird mit Signierten Modulen gemeint? Sollte nicht der Code Signiert werden?
    Das ist gerade noch in Diskussion, aber vermutlich werden nur bestimmte Codestücke signiert. D.h. in einem geschützten Portal werden sie mit einem Private Key signiert, während ein "Ausführ-Skript" auf der STARFACE mit dem Public Key die Signatur prüft und den Code bei Erfolg dann ausführt.

  3. #18
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    107

    Standard

    Zitat Zitat von BeKa Beitrag anzeigen
    • Jeder Modulcode, der als root ausgeführt werden soll, muss zuvor durch STARFACE automatisiert signiert werden
    • Nur signierte Module werden auf der STARFACE-Anlage ausgeführt

    Wenn diese beiden Sätze im gleichen Zusammenhang sollten, also: braucht root-Rechte = muss signiert sein, braucht keine root-Rechte = Modul kann auch unsigniert sein,
    dann ist das ok.
    Alles andere wäre dann ohne einen sep. "Entwicklermodus", der auch unsignierte Module ausführt, ein echtes Hemmnis bei der Entwicklung.
    STARFACE Excellence Partner | www.troendle.de | support@troendle.de

  4. #19
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    230

    Standard

    Zitat Zitat von stroendle Beitrag anzeigen
    braucht root-Rechte = muss signiert sein, braucht keine root-Rechte = Modul kann auch unsigniert sein, dann ist das ok.
    So ist es.

  5. #20
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.368

    Standard

    Noch eine Erweiterung zum Thema "Schreibrechte im System"

    In der Beta wurden die Rechte so angepasst, dass nun der Tomcat User im besitz der Starface Moduleordner ist.

    Dementsprechend können in den Modulverzeichnissen weiterhin ohne Rootrechte Dateien gelesen/geschrieben werden, und diese werden gesichert.

    Der Teil der Problematik hat sich somit mal erledigt.

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.05.2016, 16:24
  2. Wenn das Modul "Ansage vor Melden" läuft, wird auf den Endgeräten "unknown" angezeigt
    Von sven784230 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 07:43
  3. Call-in Konferenz "Beep" lauter
    Von alung im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2015, 10:15
  4. Starface 6, "Authuser", "Diesem Telefon ist kein Benutzer zugeordnet" und Protokolle
    Von John im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 17:03
  5. "Rufnummer ist bereits angegeben" bei Erstellung einer Konferenz
    Von grooveattack im Forum STARFACE Benutzerfrontend
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 10:41

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •