Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 48

Thema: [Spielzeug] Let's Encrypt!

  1. #16
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von andreas.stein
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    293

    Standard

    Zitat Zitat von mfehleisen Beitrag anzeigen
    Nettes Modul - vielen Dank dafür!

    Gibt es einen Weg, das ganze auch für die Cloud nutzbar zu machen, an der Stelle haben wir ja keine Möglichkeit, DNS Einträge selbst zu setzen ...

    -Matthias
    Was willst du denn für DNS-Einträge setzen? Ich hab das in der Cloud am laufen.
    Viele Grüße,

    Andreas Stein
    IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG

    STARFACE Excellence Partner

  2. #17
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Wir haben auf allen Clouds immer eine eigene Domain.

    Also einen CNAME voip.domain.tld ==> cloudname.starface-cloud.com

    Und dann das Zertifikat auf. voip.domain.tld ausstellen.

    Deine Kunden müssen natürlich dann auch diesen DNS-Entry verwenden.

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  3. #18
    STARFACE User
    Benutzerbild von mfehleisen
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    71364 Winnenden
    Beiträge
    97

    Standard

    Hallo,

    wir nutzen im Moment immer die Original Domain von Starface - dann müsste ich an der Stelle mal über "eigene" Domains nachdenken

    -Matthias
    Starface Excellence Partner & QSC Exklusive Partner
    Kontakt: 07141-23999-0 (Telefon) / -99 (Fax) / URL: www.ucs-team.de / Mail: info@ucs-team.de
    NGN-Pakete für Starface - www.NGNbundle.de - auch SIP-Trunks für Starface Cloud!

  4. #19
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Nucom,

    ich habe ein Problem mit deinem Modul in der aktuellen Version.

    Ich gehe die einzelnen Schritte durch, bekomme den DNS Key ( Steht im Feld und Log drin ) und trage den im DNS ein.
    Danach rufe ich das Modul neu auf, setzte den Hacken bei "Challenge Erfüllt" und speichere.
    Lt. Log Versucht er dann aber mit einem anderen Key den Auth durchzuführen und die Auth failed.

    Habe ich nochmal alles gelöscht und neu angefangen. Das selbe Problem wieder.

    Woran kann das liegen?

    Gruß

  5. #20
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Hallo Delta

    Zusätzlich zur PN von dir, habe ich noch mehr Fragen.

    Könntest du den Datensatz mal löschen? Also das Häkchen bei "Datensatz löschen setzen" ==> Speichern ==> Reingehend Häkchen wieder entfernen.

    Bist du noch in der Testumgebung oder Produktivumgebung?

    Mfg

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  6. #21
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Fabian,
    Den Datensatz habe ich auch schon gelöscht. hat aber nix gebracht.
    Die Anlage ist produktiv und auf den aktuellen Stand.

    Ich lösche es nochmal, setzte Loglevel auf Debug uns sende dir das Log als PN.

    Danke schon einmal.

    Gruß

    Stefan

  7. #22
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.02.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo auch von mir nochmal:

    Ich habe genau das selbe Problem wie Delta:

    wenn der Haken "Challenge Erfüllt" nicht gesetzt ist, bleibt im log alles korrekt bei "Waiting for Pending Challenge" stehen. Wenn man aber die Konfiguration jetzt nochmal speichert, ohne den Haken "Challenge Erfüllt" zu setzen, läuft das script nochmals los und es wird im Log eine neue challenge ausgegeben. Wenn man den Haken setzt, passiert eigentlich genau das gleiche, nur dass er dann anfängt die neue Challenge, die er erst gerade erzeugt hat, zu validieren. Irgendwas muss hier schief gehen, dass nicht gemerkt wird, dass schon eine challenge erzeugt wurde und die noch offene Verbindung doch bitte verwendet werden soll. Hier ein log mit zwei Speichervorgängen hintereinander. Bei beiden war die Checkbox nicht angehakt.

    Code:
    [2018-01-22 17:39:27,177] DEBUG [CheckLicense] Prüfe Lizenz... 
    [2018-01-22 17:39:27,179] DEBUG [isLicenseactive] isLicenseactive: true 
    [2018-01-22 17:39:27,179] DEBUG [CheckLicense] Lizenz ist bereits aktiv. Prüfe, wieviele Tage seit letzter Validierung vergangen sind. 
    [2018-01-22 17:39:27,188] DEBUG [CheckLicense] Range: 12/23/17-1/22/18 
    [2018-01-22 17:39:27,191] DEBUG [CheckLicense] Lizenz wird noch nicht überprüft. 
    [2018-01-22 17:39:27,193] DEBUG [isLicenseactive] isLicenseactive: true 
    [2018-01-22 17:39:27,194] DEBUG [Config] Starte ACME Client.. 
    [2018-01-22 17:39:27,194] DEBUG [CloseConnection] Closing Connection 
    [2018-01-22 17:39:27,210] DEBUG [Sleep] Executing: java -jar /var/starface/module/modules/repo/580396ad-77d9-4d7e-94d0-4c0f72c39993/LetsEncrypt.jar 
    [2018-01-22 17:39:27,210] DEBUG [Sleep] Executing: java -jar /var/starface/module/modules/repo/580396ad-77d9-4d7e-94d0-4c0f72c39993/LetsEncrypt.jar 
    [2018-01-22 17:39:32,202] DEBUG [CreateConnection] Creating new Connection to ACME Service 
    [2018-01-22 17:39:32,204] DEBUG [RegisterSession] Registering Session 
    [2018-01-22 17:39:32,204] DEBUG [RegisterSession] [SESSION]Sending: SESSION 
    [2018-01-22 17:39:32,217] DEBUG [RegisterSession] [SESSION] Setting Service to: acme://letsencrypt.org 
    [2018-01-22 17:39:32,939] DEBUG [RegisterSession] [SESSION]Returned:true 
    [2018-01-22 17:39:32,940] DEBUG [RegisterACMEAccount] Trying to Register: admins@example.com 
    [2018-01-22 17:39:32,940] DEBUG [RegisterACMEAccount] [REGISTER] Sending: REGISTER 
    [2018-01-22 17:39:32,980] DEBUG [RegisterACMEAccount] MAIL: 
    [2018-01-22 17:39:32,981] DEBUG [RegisterACMEAccount] [REGISTER] Sending: admins@example.com 
    [2018-01-22 17:39:33,107] DEBUG [RegisterACMEAccount] [REGISTER]Returned:true 
    [2018-01-22 17:39:33,108] DEBUG [Authorize] Trying to Authorize Domain: myname.dyn.example.com 
    [2018-01-22 17:39:33,108] DEBUG [Authorize] [AUTH] Sending: AUTH 
    [2018-01-22 17:39:37,554] DEBUG [Authorize] [AUTH]Returned:true 
    [2018-01-22 17:39:37,555] DEBUG [Authorize] [AUTH]Challenge Entry:DNS-Entry-TYPE:TXT ==> _acme-challenge.myname.dyn.example.com 
    [2018-01-22 17:39:37,555] DEBUG [Authorize] [AUTH]Challenge Content:DNS-Entry-CONTENT: ==> 2ve7wfVn4C-D7u-ckhfg-3XwLHiRBUyfTA17GkzRnzA 
    [2018-01-22 17:39:37,556] DEBUG [Config] Waiting for Pending Challenge 
    
    
    
    [2018-01-22 17:40:09,372] DEBUG [CheckLicense] Prüfe Lizenz... 
    [2018-01-22 17:40:09,373] DEBUG [isLicenseactive] isLicenseactive: true 
    [2018-01-22 17:40:09,374] DEBUG [CheckLicense] Lizenz ist bereits aktiv. Prüfe, wieviele Tage seit letzter Validierung vergangen sind. 
    [2018-01-22 17:40:09,380] DEBUG [CheckLicense] Range: 12/23/17-1/22/18 
    [2018-01-22 17:40:09,383] DEBUG [CheckLicense] Lizenz wird noch nicht überprüft. 
    [2018-01-22 17:40:09,384] DEBUG [isLicenseactive] isLicenseactive: true 
    [2018-01-22 17:40:09,385] DEBUG [Config] Starte ACME Client.. 
    [2018-01-22 17:40:09,385] DEBUG [CloseConnection] Closing Connection 
    [2018-01-22 17:40:09,401] DEBUG [Sleep] Executing: java -jar /var/starface/module/modules/repo/580396ad-77d9-4d7e-94d0-4c0f72c39993/LetsEncrypt.jar 
    [2018-01-22 17:40:09,402] DEBUG [Sleep] Executing: java -jar /var/starface/module/modules/repo/580396ad-77d9-4d7e-94d0-4c0f72c39993/LetsEncrypt.jar 
    [2018-01-22 17:40:14,395] DEBUG [CreateConnection] Creating new Connection to ACME Service 
    [2018-01-22 17:40:14,396] DEBUG [RegisterSession] Registering Session 
    [2018-01-22 17:40:14,396] DEBUG [RegisterSession] [SESSION]Sending: SESSION 
    [2018-01-22 17:40:14,409] DEBUG [RegisterSession] [SESSION] Setting Service to: acme://letsencrypt.org 
    [2018-01-22 17:40:15,128] DEBUG [RegisterSession] [SESSION]Returned:true 
    [2018-01-22 17:40:15,129] DEBUG [RegisterACMEAccount] Trying to Register: admins@example.com 
    [2018-01-22 17:40:15,129] DEBUG [RegisterACMEAccount] [REGISTER] Sending: REGISTER 
    [2018-01-22 17:40:15,169] DEBUG [RegisterACMEAccount] MAIL: 
    [2018-01-22 17:40:15,170] DEBUG [RegisterACMEAccount] [REGISTER] Sending: admins@example.com 
    [2018-01-22 17:40:15,299] DEBUG [RegisterACMEAccount] [REGISTER]Returned:true 
    [2018-01-22 17:40:15,300] DEBUG [Authorize] Trying to Authorize Domain: myname.dyn.example.com 
    [2018-01-22 17:40:15,300] DEBUG [Authorize] [AUTH] Sending: AUTH 
    [2018-01-22 17:40:20,317] DEBUG [Authorize] [AUTH]Returned:true 
    [2018-01-22 17:40:20,317] DEBUG [Authorize] [AUTH]Challenge Entry:DNS-Entry-TYPE:TXT ==> _acme-challenge.myname.dyn.example.com 
    [2018-01-22 17:40:20,317] DEBUG [Authorize] [AUTH]Challenge Content:DNS-Entry-CONTENT: ==> HppSbusBzOWIKiIn1Nsis6ogbjnRf1CISO8ZmQ7Z81s 
    [2018-01-22 17:40:20,318] DEBUG [Config] Waiting for Pending Challenge
    Die beiden Vorgänge hab ich nachträglich mit leerzeilen voneinander abgehoben und auch wieder die domainnamen verfremdet.

    Was mir auffällt: nachdem die Lizenz überprüft wurde, wird der ACME-Client gestartet (zeile 7) und danach wird die Verbindung (wsl die, die von der abfrage davor noch offen war) geschlossen. Das kommt mir spanisch vor. Hier muss doch über den kompletten validierungsvorgang die Verbindung offen gehalten werden. wenn man alles neu abfragt, dann gibt einem der acme-server doch wieder eine neue challenge???. So zumindest sieht es für mich aus.

    Aus den Anleitungs-Gifs kann man das leider nicht erkennen, da die an zwei unterschiedlichen Tagen aufgenommen wurden...

    Ich hoffe, dass das weiterhilft. Vielleicht könnte ich auch durch codereview weiterhelfen. Da das Modul aber anscheinend "closed source" ist, ist das so direkt ja nicht möglich..

    Danke schonmal für die Mühen, Fabian.

    Mfg Daniel

  8. #23
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Hallo Daniel

    Danke fürs Feedback.

    Ich Arbeite bereits daran, mit der neuen SF-Version habe ich ein dependency issue, weshalb er mir immer etwas verwürgt.

    Ich habe die ACME4J Version geupdatet, renne aber noch in einen "Java.lang.NoSuchFieldError", während des ACME Sessionenvorgangs.

    Ich hoffe ich kann das in den nächsten Tagen beheben, und eine neue Version Releasen.

    Spezifisch, die Fehlermeldung bezieht sich aufs BouncyCastle.

    Die Version auf der Starface ist: bcprov-jdk15on-1.51.jar ich erhalte einen Mismatch: java.lang.NoSuchFieldError: id_dsa_with_sha3_224

    Ich muss den Acme4J Client gegen mit der alten BouncyCastle Version Compilen.

    MfG

    Fabian
    Geändert von nucom (23.01.2018 um 09:05 Uhr)
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  9. #24
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Ich konnte das Problem beheben.

    Der neue Download steht wieder unter: http://module.nucom.ch/letsencrypt/6.4.3/neuste.sfm zur Verfügung.

    Die Anlage muss bei diesem Update zwingend neu gestartet werden.

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  10. #25
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.10.2016
    Beiträge
    68

    Standard

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Die Anlage muss bei diesem Update zwingend neu gestartet werden.
    Wieso das denn?

  11. #26
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Hallo Christian,

    Wenn ein Modul geupdatet wird, dann bleiben in dem Moment Eingeschalteten Dienste/Funktionen von alten Versionen noch aktiv, wenn diese sich nicht selbst beenden.

    Das lässt sich ganz leicht Zeigen, indem man ein Modul mit einer Schleife macht, die jede Sekunde um 1 Hochzählt. (while Schleife nicht Timer)

    Also Z.b.

    1 , 2, 3 , [Modulupdate] 4, 1, 5, 2, 6, 3

    Die neue Version des Zählers wird in Betrieb genommen, aber die alte Version zählt immer noch weiter, da dessen Thread nicht beendet wurde.

    Bei der alten Version hat sich dieser Dienst nach Ausführung der Konfiguration nicht korrekt beendet (Erzeugte Problem mit der Challenge), weshalb dieser nun parallel zum neuen Dienst des geupdateten Moduls herumhängt. Dies könnte unangenehme Nebeneffekte aufrufen. Und gerade wenn's um den Webserver geht, würde ich es nicht riskieren, dass das Modul irgendwie den Tomcat zerschiesst.

    Wenn nun die Anlage komplett neu gestartet wird, werden diese "hängenden" Dienste abgeschossen, und nur noch der Aktuelle Dienst wird bei der nächsten Ausführung des Moduls gestartet.

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  12. #27
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.10.2016
    Beiträge
    68

    Standard

    Habe das aktuelle Modul importiert und die Anlage neu gestartet.

    Ich erhalte nun folgende Fehlermeldung:

    [2018-01-23 15:42:12,780] DEBUG [TriggerChallenge] org.shredzone.acme4j.exception.AcmeServerException : JWS has invalid anti-replay nonce NBm8v-mldT1NdvrixKOWOs9uoo8_nN1PXW6Dc4z6myA
    at org.shredzone.acme4j.connector.DefaultConnection.c reateAcmeException(DefaultConnection.java:414)
    at org.shredzone.acme4j.connector.DefaultConnection.a ccept(DefaultConnection.java:207)
    at org.shredzone.acme4j.challenge.Challenge.trigger(C hallenge.java:196)
    at nucom.module.letsencryptv3.authorization.TriggerCh allenge.execute(TriggerChallenge.java:48)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.JavaFunctionExec.executeImpl(JavaFunctionExec.ja va:146)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.BaseExec.execute(BaseExec.java:116)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.LoadedModu le.invokeFunction(LoadedModule.java:213)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.LoadedFunc tion.invoke(LoadedFunction.java:75)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.RuntimeEnv ironmentImpl.invokeFunction(RuntimeEnvironmentImpl .java:234)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.FunctionCallExec.executeImpl(FunctionCallExec.ja va:128)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.BaseExec.execute(BaseExec.java:116)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.ContainerExec.executeImpl(ContainerExec.java:82)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.SwitchCaseExecutable.executeImpl(SwitchCaseExecu table.java:44)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.BaseExec.execute(BaseExec.java:116)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.ContainerExec.executeImpl(ContainerExec.java:82)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.SwitchExecutable.executeImpl(SwitchExecutable.ja va:59)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.BaseExec.execute(BaseExec.java:116)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.ContainerExec.executeImpl(ContainerExec.java:82)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.FunctionExec.executeImpl(FunctionExec.java:57)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.executable s.BaseExec.execute(BaseExec.java:116)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.ModuleRunt ime.callEntryPoint(ModuleRuntime.java:337)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.ModuleRunt ime.callEntryPoint(ModuleRuntime.java:508)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.ModuleRunt ime.callLifeCycleEntryPointsForInstance(ModuleRunt ime.java:2059)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.ModuleRunt ime.access$000(ModuleRuntime.java:122)
    at de.vertico.starface.module.core.runtime.ModuleRunt ime$1.run(ModuleRuntime.java:2033)
    at java.lang.Thread.run(Thread.java:748)

    Gruss Christian

  13. #28
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Hallo Christian

    Das ist ein Problem des ACME Systems vom Let's Encrypt, nicht des Moduls.

    Wenn dieser Fehler Auftritt, versuch es einfach nochmals. (Abspeichern / Mit dem Haken Challenge Abgeschlossen)

    Ich werde noch einen Auto-Retry Einbauen, wenn der Server deinen Request Ablehnt.

    Dieser Fehler entsteht dadurch, wenn der Let's Encrypt Server mit dem Client ein nonce für die Verschlüsselung Austauscht.

    Der Server merkt sich aber diese nonce nur eine gewisse Zeit, und dann verwirft er diese wieder. Wenn nun ein hohes Aufkommen von Anfragen kommt, dann verwirft er diesen nonce Serverseitig auch wieder schneller, Das erzeugt dann den entsprechenden Fehler.

    MfG

    Fabian
    Geändert von nucom (23.01.2018 um 16:57 Uhr)
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  14. #29
    STARFACE User

    Registriert seit
    11.10.2016
    Beiträge
    68

    Standard

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Hallo Christian

    Das ist ein Problem des ACME Systems vom Let's Encrypt, nicht des Moduls.

    Wenn dieser Fehler Auftritt, versuch es einfach nochmals. (Abspeichern / Mit dem Haken Challenge Abgeschlossen)

    Ich werde noch einen Auto-Retry Einbauen, wenn der Server deinen Request Ablehnt.

    Dieser Fehler entsteht dadurch, wenn der Let's Encrypt Server mit dem Client ein nonce für die Verschlüsselung Austauscht.

    Der Server merkt sich aber diese nonce nur eine gewisse Zeit, und dann verwirft er diese wieder. Wenn nun ein hohes Aufkommen von Anfragen kommt, dann verwirft er diesen nonce Serverseitig auch wieder schneller, Das erzeugt dann den entsprechenden Fehler.

    MfG

    Fabian
    Hat auch beim 2. und 3. mal nicht geklappt, ich warte mal ein bisschen.

  15. #30
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Hallo Christian

    Bei mir hats geklappt.

    Ich hab die Challenge erstellt, 30 Mins gewartet, versucht die Challenge zu Triggern, Fehlermeldung, erneut abgespeichert, I.O.

    Code:
    [2018-01-23 16:38:22,424] DEBUG [CheckLicense] Prüfe Lizenz... 
    [2018-01-23 16:38:22,424] DEBUG [isLicenseactive] isLicenseactive: true 
    [2018-01-23 16:38:22,424] DEBUG [CheckLicense] Lizenz ist bereits aktiv. Prüfe, wieviele Tage seit letzter Validierung vergangen sind. 
    [2018-01-23 16:38:22,424] DEBUG [CheckLicense] Range: 12/24/17-1/23/18 
    [2018-01-23 16:38:22,424] DEBUG [CheckLicense] Lizenz wird noch nicht überprüft. 
    [2018-01-23 16:38:22,424] DEBUG [isLicenseactive] isLicenseactive: true 
    [2018-01-23 16:38:22,424] DEBUG [Config] Starte ACME Client.. 
    [2018-01-23 16:38:22,424] DEBUG [RegisterSession] Loading existing KeyPair from: /home/starface/letsencrypt/SessionPK.pem 
    [2018-01-23 16:38:22,425] DEBUG [RegisterSession] KeyPair Successfully loaded. 
    [2018-01-23 16:38:22,425] DEBUG [RegisterACMEAccount] Trying to Register: zuend@nucom.ch 
    [2018-01-23 16:38:22,425] DEBUG [RegisterACMEAccount] Loading Registration file 
    [2018-01-23 16:38:22,425] DEBUG [RegisterACMEAccount] Binding existing Registration to Session 
    [2018-01-23 16:38:22,425] DEBUG [CreateChallenge] Trying to Authorize Domain: testface.nucom.ch 
    [2018-01-23 16:38:23,139] DEBUG [TriggerChallenge] Triggering Challenge 
    [2018-01-23 16:38:23,452] DEBUG [TriggerChallenge] org.shredzone.acme4j.exception.AcmeServerException: JWS has invalid anti-replay nonce Wi7kLXa28tB4kaG2Gx-za2uT5v1KvfU-EEZ1Lw9BPT4
    	at org.shredzone.acme4j.connector.DefaultConnection.createAcmeException(DefaultConnection.java:414)
    	at org.shredzone.acme4j.connector.DefaultConnection.accept(DefaultConnection.java:207)
    	at org.shredzone.acme4j.challenge.Challenge.trigger(Challenge.java:196)
    	at nucom.module.letsencryptv3.authorization.TriggerChallenge.execute(TriggerChallenge.java:48)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.JavaFunctionExec.executeImpl(JavaFunctionExec.java:146)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.BaseExec.execute(BaseExec.java:116)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.LoadedModule.invokeFunction(LoadedModule.java:213)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.LoadedFunction.invoke(LoadedFunction.java:75)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.RuntimeEnvironmentImpl.invokeFunction(RuntimeEnvironmentImpl.java:234)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.FunctionCallExec.executeImpl(FunctionCallExec.java:128)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.BaseExec.execute(BaseExec.java:116)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.ContainerExec.executeImpl(ContainerExec.java:82)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.SwitchCaseExecutable.executeImpl(SwitchCaseExecutable.java:44)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.BaseExec.execute(BaseExec.java:116)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.ContainerExec.executeImpl(ContainerExec.java:82)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.SwitchExecutable.executeImpl(SwitchExecutable.java:59)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.BaseExec.execute(BaseExec.java:116)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.ContainerExec.executeImpl(ContainerExec.java:82)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.FunctionExec.executeImpl(FunctionExec.java:57)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.executables.BaseExec.execute(BaseExec.java:116)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.ModuleRuntime.callEntryPoint(ModuleRuntime.java:337)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.ModuleRuntime.callEntryPoint(ModuleRuntime.java:508)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.ModuleRuntime.callLifeCycleEntryPointsForInstance(ModuleRuntime.java:2059)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.ModuleRuntime.access$000(ModuleRuntime.java:122)
    	at de.vertico.starface.module.core.runtime.ModuleRuntime$1.run(ModuleRuntime.java:2033)
    	at java.lang.Thread.run(Thread.java:748)
     
    [2018-01-23 16:38:26,988] DEBUG [CheckLicense] Prüfe Lizenz... 
    [2018-01-23 16:38:26,988] DEBUG [isLicenseactive] isLicenseactive: true 
    [2018-01-23 16:38:26,988] DEBUG [CheckLicense] Lizenz ist bereits aktiv. Prüfe, wieviele Tage seit letzter Validierung vergangen sind. 
    [2018-01-23 16:38:26,989] DEBUG [CheckLicense] Range: 12/24/17-1/23/18 
    [2018-01-23 16:38:26,989] DEBUG [CheckLicense] Lizenz wird noch nicht überprüft. 
    [2018-01-23 16:38:26,989] DEBUG [isLicenseactive] isLicenseactive: true 
    [2018-01-23 16:38:26,989] DEBUG [Config] Starte ACME Client.. 
    [2018-01-23 16:38:26,989] DEBUG [RegisterSession] Loading existing KeyPair from: /home/starface/letsencrypt/SessionPK.pem 
    [2018-01-23 16:38:26,990] DEBUG [RegisterSession] KeyPair Successfully loaded. 
    [2018-01-23 16:38:26,990] DEBUG [RegisterACMEAccount] Trying to Register: zuend@nucom.ch 
    [2018-01-23 16:38:26,990] DEBUG [RegisterACMEAccount] Loading Registration file 
    [2018-01-23 16:38:26,990] DEBUG [RegisterACMEAccount] Binding existing Registration to Session 
    [2018-01-23 16:38:26,990] DEBUG [CreateChallenge] Trying to Authorize Domain: testface.nucom.ch 
    [2018-01-23 16:38:27,592] DEBUG [TriggerChallenge] Triggering Challenge 
    [2018-01-23 16:38:27,880] DEBUG [TriggerChallenge] Challenge State: PENDING 
    [2018-01-23 16:38:33,198] DEBUG [TriggerChallenge] Challenge Succeeded! 
    [2018-01-23 16:38:33,198] DEBUG [RequestCertificate] Trying to Request a Certificate 
    [2018-01-23 16:38:33,198] DEBUG [RequestCertificate] Backing up Current Keystore 
    [2018-01-23 16:38:33,202] DEBUG [RequestCertificate] Deleting KeyStore. 
    [2018-01-23 16:38:33,202] DEBUG [RequestCertificate] Creating new Keystore 
    [2018-01-23 16:38:33,203] DEBUG [RequestCertificate] Creating new Private Key
    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

Ähnliche Themen

  1. [Spielzeug] Update GUI List/Map
    Von nucom im Forum Community Modules
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2017, 13:31
  2. [Spielzeug] Module Self-Updater
    Von nucom im Forum Community Modules
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2017, 08:48
  3. Let's Encrypt - automatisiert für SF6
    Von hyanak im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 09:26
  4. (Beta) Let's Encrypt Cert Helper (v38)
    Von DerGerät im Forum Module
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 10:39
  5. HttpGetValue - Let's Encrypt SSL
    Von hyanak im Forum Modul-Designer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2016, 10:10

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •