Naja, dann würde sie /home/starface/mnt/ auch löschen. Und da bleibt bei jedem SMB-Mount ein Verzeichnis liegen. Also im Callcenter-Betrieb quasi jeden Tag. Ich habe nach dem letzten Update dort aufgeräumt, dort lagen die noch von Anfang an drin.

Aktuell sieht es da so aus:
Code:
[root@localhost ~]# du -sh /home/starface/mnt/* | wc -l
653
(/marvin-mode on) Melden habe ich mir damals schon gespart, interessiert ja eh keinen. (/marvin-mode off)

Unter /home/starface liegt zumindest direkt ein Lizenz-File, also denke ich nicht, dass da irgendwie aufgeräumt wird. Ausser eher halbherzig oder geplant.