Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Nach Update auf 6.4.3.26 - Starface Compact startet nicht mehr

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    63

    Standard Nach Update auf 6.4.3.26 - Starface Compact startet nicht mehr

    Irgendwie will unsere Starface Compact Anlage nicht so richtig. Wir haben gestern Abend ein Update auf 6.4.3.26 gefahren und nach der erfolgreichen! Installation will das Teil nicht mehr starten und leuchtet dauerhaft rot.

    Hat jemand einen Tip, was wir hier tun könnten? Zum Glück haben wir vor dem Update noch ein Backup gefahren. Wie kann das sein, dass sowas "Stabiles" eigentlich nun durch ein Update crashed?

    Bildschirmfoto 2017-11-23 um 08.57.48.jpg

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    63

    Standard

    Edit: Habe den "Backup" USB Stick raus genommen, den ich tagsvorher rein gemacht habe und als Backup nutzen wollte. Anschließend hat die Leuchte sofort Rot geblinkt und irgendwann ging die Starface Anlage wieder..

    Nur als Info an andere, die irgendwann das gleiche Problem haben werden: mal den USB Stick raus ziehen bevor geupdated wird

    PS: Das Ding ist echt verhext... sobald man den USB Stick wieder rein macht, leuchtet der Mist dauerhaft rot und die Anlage funktioniert nicht mehr.. Auf dem USB Stick ist lediglich die Backup Datei drauf und ein Sandisk Programm...
    Geändert von sunriser (23.11.2017 um 09:41 Uhr)

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Du musst Aufpassen.

    Der USB Stick wird vielleicht als Primäres Boot-Medium gewählt, und deshalb bleibt die Anlage dann dran hängen.

    Man müsste im BIOS die Boot-Reihenfolge Anpassen, so das er immer zuerst von der HDD Bootet.

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  4. #4
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.307

    Standard

    Hallo,

    ist ein USB Stick im Gerät welches als bootable erkannt wird (z.B. Bootpartition, bootable-flag), versucht die Compact davon zu booten.

    Viele Grüße

    TA
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Du musst Aufpassen.

    Der USB Stick wird vielleicht als Primäres Boot-Medium gewählt, und deshalb bleibt die Anlage dann dran hängen.

    Man müsste im BIOS die Boot-Reihenfolge Anpassen, so das er immer zuerst von der HDD Bootet.

    MfG

    Fabian

    Danke, ja scheint so... Frage ist, wie kann ich das einstellen? Haben "nur" die Compact, da sehe ich nix außer die Weboberfläche...

    Merkwürdig ist aber auch, dass als die Starface schon normal lief, trotzdem das Teil nicht mehr ging als ich den USB Stick reingesteckt hab... Sprich, es müsste ja vorher schon gebootet haben...

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von andreas.stein
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Ich stecke in keine der Anlagen überhaupt noch dauerhaft USB-Sticks ein. Das hat bei zwei Advanced Anlagen beim Kunden schon so weit geführt, dass diese überhaupt nicht mehr gestartet sind, auch wenn der USB-Stick heraus gezogen wurde. Die LED blieb einfach dauerhaft rot. Mutmaßlich passiert das, wenn man die USB-Stick während des Bootvorgangs herauszieht - also in dem Moment, in dem er versucht, von der Anlage zu booten.

    An einer der Anlagen habe ich mir auch mal den Spaß gemacht und die Settings im BIOS kontrolliert. Keine Chance. Auch ein BIOS Reset brachte keinen erfolgt. Weder eine alternative SSD aus einer funktionierenden Anlage noch ein vorbereiteter Installations-Stick konnten gebootet werden. Die Anlagen konnten zum Glück ausgetauscht werden.
    Viele Grüße,

    Andreas Stein
    IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG

    STARFACE Excellence Partner

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von andreas.stein Beitrag anzeigen
    Ich stecke in keine der Anlagen überhaupt noch dauerhaft USB-Sticks ein. Das hat bei zwei Advanced Anlagen beim Kunden schon so weit geführt, dass diese überhaupt nicht mehr gestartet sind, auch wenn der USB-Stick heraus gezogen wurde. Die LED blieb einfach dauerhaft rot. Mutmaßlich passiert das, wenn man die USB-Stick während des Bootvorgangs herauszieht - also in dem Moment, in dem er versucht, von der Anlage zu booten.

    An einer der Anlagen habe ich mir auch mal den Spaß gemacht und die Settings im BIOS kontrolliert. Keine Chance. Auch ein BIOS Reset brachte keinen erfolgt. Weder eine alternative SSD aus einer funktionierenden Anlage noch ein vorbereiteter Installations-Stick konnten gebootet werden. Die Anlagen konnten zum Glück ausgetauscht werden.
    Vielen Dank.. Ok, aber eigentlich sollte das Problem doch nicht auftauchen, da muss doch Starface dran arbeiten?! Entweder man bietet eine Backup Möglichkeit per USB an, die ordentlich funktioniert, oder eben nicht. Auch dafür zahlen wir entsprechend Geld in Form Appliances, Lizenzen, Updateverträge usw...

    Ich habe jetzt den USB Stick auch rausgezogen, zum Glück gibts noch eine Backup Möglichkeit via Dropbox, wobei das auch eigentlich unschön ist, wenn man die Daten eigentlich nicht in der Cloud haben will..

  8. #8
    STARFACE User
    Benutzerbild von BIGAIRFOX
    Registriert seit
    19.02.2015
    Ort
    96224 Burgkunstadt
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo sunriser,

    wie sieht es denn mit dem Backup auf einer Windowsfreigabe aus? Ich lass die Backups hier auf ein NAS erstellen. Es müsste aber auch eine Freigabe auf dem normalen PC genügen.

    Viele Grüße
    BIGAIRFOX

  9. #9
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.591

    Standard

    ... Backups auf ein WindowsShare funktionieren aktuell nicht (oder nicht in jedem Fall) - das Problem ist bekannt und es wird bearbeitet.

    Die USB-Stick-Problematik kann ich bestätigen - das führt hin und wieder tatsächlich zu Problemen (wie beschrieben). Schlimmerweise kann das monatelang funktionieren, auch über mehrere Softwareupdates hinweg und plötzlich ist Schluss und alles steht. So schön die Lösung wäre, wir verwenden deshalb auch keine USB-Sticks mehr als dauerhaftes Backup-Ziel (temporär schon ...).
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  10. #10
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von sunriser Beitrag anzeigen
    Vielen Dank.. Ok, aber eigentlich sollte das Problem doch nicht auftauchen, da muss doch Starface dran arbeiten?! Entweder man bietet eine Backup Möglichkeit per USB an, die ordentlich funktioniert, oder eben nicht. Auch dafür zahlen wir entsprechend Geld in Form Appliances, Lizenzen, Updateverträge usw...

    Ich habe jetzt den USB Stick auch rausgezogen, zum Glück gibts noch eine Backup Möglichkeit via Dropbox, wobei das auch eigentlich unschön ist, wenn man die Daten eigentlich nicht in der Cloud haben will..
    Hallo,

    man kann ein Backup auch über SFTP auf externen Systemen schreiben lassen. Das würde dein Backup-Location immerhin noch intern behalten.

    Viele Grüße

    TA
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  11. #11
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von andreas.stein
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Zitat Zitat von sunriser Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt den USB Stick auch rausgezogen, zum Glück gibts noch eine Backup Möglichkeit via Dropbox, wobei das auch eigentlich unschön ist, wenn man die Daten eigentlich nicht in der Cloud haben will..
    Geht das noch? Da wurde doch mal was abgekündigt durch Dropbox, oder?
    Viele Grüße,

    Andreas Stein
    IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG

    STARFACE Excellence Partner

  12. #12
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von TomAnson
    Registriert seit
    11.11.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von andreas.stein Beitrag anzeigen
    Geht das noch? Da wurde doch mal was abgekündigt durch Dropbox, oder?
    Dropbox hatte nur die erste Fassung ihrer API abgekündigt, weshalb wir die Anwendung auf die neue Fassung umschreiben mussten.
    STARFACE Quality Assurance

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Portal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  13. #13
    STARFACE User
    Benutzerbild von BIGAIRFOX
    Registriert seit
    19.02.2015
    Ort
    96224 Burgkunstadt
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo,

    @Ulf: Bei mir funktionieren die Backups auf WindowsShare auch nach dem Update auf die Version 6.4.3.26 weiterhin problemlos. Soeben auch noch einmal getestet. Einstellungen als Bild anbei. Die entsprechenden Beiträge im Forum habe ich auch gelesen und kann dieses Verhalten nicht nachvollziehen. Es lässt sich simpel einrichten und warum soll man es nicht wenigstens versuchen.

    Win-Share-1.jpg

    Win-Share-2.jpg

    Viele Grüße
    BIGAIRFOX

  14. #14
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.591

    Standard

    @BIGAIRFOX: Klar kann das jeder "versuchen", hat ja niemand etwas dagegen gesagt. Allerdings scheine ich nicht der Einzige zu sein, der dieses Problem (nach vielen Versuchen mit X-verschiedenen Einstellungen) halt hat. Es gibt auch ein Support-Ticket dazu und Rückmeldungen, die nicht darauf schliessen lassen, dass es immer geht. Freue Dich, dass es bei Dir wohl anders ist (würde ich mir auch wünschen).

    Entwicklungsbedingt haben wir hier übrigens mehrere Appliances und virtuelle Maschinen am Laufen - es funktioniert bei keiner der Installationen mehr. Von einem Zufallstreffer kann entsprechend eher auch keine Rede sein. Der Support ist an dem Thema allerdings dran - jetzt heisst es etwas Geduld zu haben, auch das wird ganz sicher wieder funktionieren.
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  15. #15
    STARFACE User
    Benutzerbild von BIGAIRFOX
    Registriert seit
    19.02.2015
    Ort
    96224 Burgkunstadt
    Beiträge
    96

    Standard

    @Ulf: Habe auch nicht behauptet das es überall funktioniert und auch nicht das die Aussage mit dem Problem nicht korrekt wäre. Wollte nur zum Ausdruck bringen, das man es doch erst mal testen soll. War ja bisher immer eine gute Sache. Auch bin ich überzeugt, das Starface die Probleme recht schnell in den Griff bekommt. Ich wollte hier auch niemanden angreifen oder ähnliches. Sollte das so rübergekommen sein möchte ich mich hiermit entschuldigen.

    Viele Grüße
    BIGAIRFOX

Ähnliche Themen

  1. Starface Compact nach Stromausfall - LAN will kein neueres Kabel mehr akzeptieren
    Von sunriser im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 14:04
  2. Telefon startet nach Update auf 6.0.1.11 immer wieder neu
    Von thomas.hertli im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 17:16
  3. Compact 6.0 an Vodafone-ISDN Rufumleitung/IFMC extern geht nicht mehr nach Update
    Von Fragan im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.2015, 14:16
  4. Starface tlw. nicht mehr erreichbar nach Update auf 5.3.0.3
    Von mindshape im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 09:03
  5. [Gelöst] Starface Free startet nach update auf 4.1.0.0 nicht mehr
    Von otambo im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 07:54

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •