Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Starface IOS App - Adressbuchfehler

  1. #1
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    3

    Standard Starface IOS App - Adressbuchfehler

    Hallo liebe Community,

    ich bin, seit einem Kundenwunsch die Starface-App in vollem Umfang zu nutzen, in einer Zwickmühle. Mein Problem ist die Anbindung des Adressbuches in der IOS-App von extern. Mein Szenario: Eine externe IP-Adresse, der XMPP Port geht direkt auf die Starface, der Port 443 wird von einem Reverse-Proxy auf der Firewall gesteuert. Gibt man z.B https://starface.meinkunde.com ein kommt man auf die Starface. Das musste ich leider so lösen weil der Port 443 auch für Exchange benötigt wird. Das alles funktioniert auch wunderbar ABER!! über die IOS-App kann ich das Adressbuch nicht aufrufen, was mit der Android-App problemlos funktioniert. Nimmt man den Proxy raus und macht eine direkte Portweiterleitung auf die Starface, geht das Adressbuch auch in der IOS-App (aber das OWA halt nicht mehr ). Sowohl auf der Firewall als auch auf der Starface ist das Wildcard Zertifikat installiert und die entsprechende XMPP-Domain vergeben. Hat jemand von euch vielleicht ein ähnliches Szenario und evtl. Lösungsvorschläge ?

  2. #2
    STARFACE User

    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    50

    Standard

    Hm... bei uns ist es genau umgekehrt... Von aussen Proxy mit Wildcard zertifikat, der nach intern auf http weitergibt... Alles ok.. Intern, im internen Wlan geht das Adressbuch nicht... (da hängt ja das standard selbstausgegeben Zert der Starface...

  3. #3
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Dann musst du das Wildcard Zertifikat noch in die Starface importieren. Aber immerhin geht der Zugriff von außen.

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    50

    Standard

    Ja.. das geht wohl aber nicht ohne Support... Und das ist bei uns tagsüber etwas schwierig...

  5. #5
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Das würde schon ohne Support gehen allerdings muss man sich dafür schon etwas auskennen und sich dem Risiko bewusst sein weil das schon etwas tiefer in die Starface geht.

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •