Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Starface mit Telekom Lancom 1783 und SIP Trunk keine RTP/Audio eingehend

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.11.2013
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    43

    Standard Starface mit Telekom Lancom 1783 und SIP Trunk keine RTP/Audio eingehend

    Hallo,

    ich habe hier eine neue Starface in verbindung mit einem Telekom Lancom 1783 und in dem Lancom vom Telekom Techniker konfigurierten Telekom SIP-Trunk. Für die Anbindung habe ich mich an die Anleitung aus der Knowledgebase gehalten https://knowledge.starface.de/pages/...via+Lancom.pdf .

    Die leitung hat sich soweit auch erfolgreich in der Starface registriert. Bei ausgehnden und eingehnden Telefonaten sehe ich auch die verbindungen im LANMonitor des Lancom.

    Ich habe aber das Problem das bei Telefonaten egal ob ausgehend oder eingehend am telefon nichts zu hören ist. Der externe Teilnehmer hört alles einwandfrei.
    Zwischen Starface und Telefon läuft alles einwandfrei, das Problem liegt also vermutlich am Lancom Router / der SIP Trunk Leitung im Lancom / oder der Verbindung Starface Lancom via SIP.

    Hat jemand einen Ansatzpunkt für mich? leider bin ich im Lancom sehr ungeübt.

    mfg Dennis
    Geändert von A-Orange (06.12.2017 um 13:12 Uhr)

  2. #2
    STARFACE Crew

    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    202

    Standard

    Wir haben in der Dokumentation einen Fehlerleitfaden für das Fehlerbild der einseitigen Tonübertragung:

    https://knowledge.starface.de/pages/...pageId=6129359
    STARFACE Technische Redaktion

    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.11.2013
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    43

    Standard

    Ja zwischen Starface und Telefon läuft ja alles richtig.
    Starface zu Lancom ist einfach netzintern da gibts keine Firewall oder Proxys oder ähnliches.
    Ich bräuchte jetzt einen TCP Dump des lancom um zu prüfen ob das die RTP packete richtig fließen.
    Der SF Support hat schon die compact gepürft und gemeint es liegt nicht an der SF, sondern eher dahinter.

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    20.11.2013
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    43

    Standard

    Es gibt Neuigkeiten! Im Lancom 1783 VAW bei unserem Kunden war eine Aktuelle Firmware vom November 2017, darin vermutet nun der Lancom Support einen Fehler oder ein Problem mit unserer Starface Anbindung da vom Lancom keine RTP Pakete zur Starface gesendet werden. Ich habe dann ein Downgrade der Lancom Firmware auf Stand Juni 2017 gemacht nun funktioniert auch der eingehende RTP Stream. Genau Firmware Stände folgen.

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo D.Woehrl,
    gibt es schon Infos zu der Firmware die verwendet wurde?

Ähnliche Themen

  1. Unser SIP-Trunk an der Starface wird gehackt - keine Erklärung
    Von Armin im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.03.2019, 21:43
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 11.05.2018, 07:00
  3. Telekom SIP Trunk
    Von SHS im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2017, 09:53
  4. LANCOM 1783VAW - Es konnte keine externe IP ermittelt werden!
    Von winphone im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2017, 00:55
  5. Anzeige der angerufenen Nummer (eingehend) in Starface 6.1 / SIP Trunk
    Von lottiwurm im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 20:49

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •