Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Eigenes Modul - VIP Anrufe (brauche Hilfe)

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    16.11.2015
    Beiträge
    14

    Standard Eigenes Modul - VIP Anrufe (brauche Hilfe)

    Moin liebe Kommunity,

    vorweg.. für jede Art von Rechtschreib- und Grammatikfehler entschuldige ich mich

    Ich bin nicht so der Moduldesigner, sondern mache gerade meine ersten Schritte und versuche u.a. das ganze zu verstehen.

    VIP_Anrufe_voll__2018_01_25__1530.jpg


    Ziel dieses Modules soll es sein:
    Das Modul bekommt eine eigene Rufnummer
    In dem Modul soll eine Reihenfolge von Rufnummern hintereinander gerufen werden.
    Wenn nicht alle hinterlegt sind, soll primär der "Abfrageplatz" oder wenn das Feld leer bleibt, die Mailbox gerufen werden.
    Das Modul soll nur in einem bestimmten Zeitfenster aktiv sein, sonst soll die Abfrageplatz Regel gelten.
    Nur hinterlegte Rufnummern dürfen diese Rufkette anrufen, alle anderen gilt wieder die Abfrageplatz Regel.

    Im ersten Schritt können die hinterlegten Rufnummern noch im Modul eingetragen werden, wenn das alles klappt, würde ich dafür gerne eine externe *.csv oder MySQL Datenbank ansprechen wollen.


    Was klappt bisher in der Version:
    Die Zeitschaltung
    Nur hinterlegte Rufnummern
    Abwurf zum Abfrageplatz

    Was klappt noch nicht so richtig:
    Wenn anstatt des Abfrageplatzes die Mailbox ran gehen soll, macht sie das, nur man hört nichts.
    Nehme ich dafür das Mailboxsystem, klappt es, aber damit kann man keine Nachricht hinterlassen oder eine Ansage hören.

    Die Rufkette springt nur bei internen Rufnummern weiter, nehme ich als Ziel 2 z.b. eine Handynummer, bleibt der Ruf da
    und die externe Rufnummer wird nicht weitergeleitet, sondern ist dann unbekannt.


    Ich hoffe sehr, das mir hier einer weiterhelfen kann, da ich schon am verzweifeln bin.
    Danke vielmals


    MfG
    Dirk
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.588

    Standard

    Hallo Dirk

    Ich hätte ein par Verbesserungsvorschläge, sowie Infos.

    Einerseits deine IF-Abfragen,

    Ich würde die

    IF(empty(GUI_ZIEL_X) ändern zu IF(!empty (isNotEmpty)(GUI_ZIEL_X){CallPhoneNumber}

    Ausserdem eine Abfrage machen if (_success) ==> exit für jede der CallPhoneNUmber.

    Damit könntest du die Anzahl CallPhoneNumber halbieren.

    Wenn anstatt des Abfrageplatzes die Mailbox ran gehen soll, macht sie das, nur man hört nichts.
    Hast du bei der Mailbox auch eine Ansage für die Funktion "Besetzt" hinterlegt?

    Die Rufkette springt nur bei internen Rufnummern weiter, nehme ich als Ziel 2 z.b. eine Handynummer, bleibt der Ruf da
    und die externe Rufnummer wird nicht weitergeleitet, sondern ist dann unbekannt.
    Weiterhin das Phänomen externe Rufe, dass dort Unbekannt steht, kommt wahrscheinlich davon, dass du kein CLIP-NO-Screening hast. (Nummern Anzeigen, die man gar nicht besitzt). Das muss man bei den meisten Anbietern extra Anfragen, und danach einen Vertrag unterzeichnen, dass man dies nicht Missbraucht um z.b. Nummern der Polizei/Feuerwehr etc. vorzutäuschen.

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  3. #3
    STARFACE User

    Registriert seit
    16.11.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Moin und danke der schnellen Antwort.

    CLIP no screening ist aktiv. Bei dem ersten Teilnehmer wird die Rufnummer auch noch korrekt angezeigt, nur nicht mehr wenn es zum Teilnehmer zwei springt.

    Den anderen Teil verstehe ich leider nur bedingt.
    Hab mich grad mal dran gemacht alles neu zu erstellen... da geht gar nix ;(
    Wie gesagt ich fange gerade erst damit an.

    Falls es die Möglichkeit gibt, würde ich mich über eine Email sehr freuen, in der ggf. schon etwas in dem modul verändert ist und erläutert was und warum, damit ich das nachvollziehen und lernen kann.
    Will ja auch mal groß werden

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.588

    Standard

    Hallo Dirk

    Ich habe 2 Bilder Vorbereitet.



    Zum Thema Stille Voicemailbox.

    Da muss der entsprechende Announcementtyp in der Voicemailbox mit einem Text befüllt sein.



    Ist das etwas verständlicher?

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    16.11.2015
    Beiträge
    14

    Standard Klappt immer noch nicht

    Huhu,

    erst einmal danke für die Klasse erklärung, hab ich auch sofort umgesetzt.
    Leider funktionieren zwei Punkte immer noch nicht.

    1). Die VoiceMailbox geht zwar ran, man hört aber nichts

    Ich habe im Modul auch alle Einstellungen ausprobiert (Busy, Unavailable, Custom) und die VoiceMailBox eine Ansage aufgenommen.
    Bei "Ansage bei Zeitüberschreitung / Immer-Umleitungen" und "Ansage bei Besetzt" entsprechend ausgewählt und den Haken bei nur Ansage gesezt.
    Aber selbst wenn bei beiden Einträgen "default" stehen würde, müsste ich wenigstens was hören.
    Setzte ich eine Rufumleitung aktiv auf die Mailbox, klappt es ja, ich höre den Text, aber nur eben nicht, wenn ich vom Modul dorthin geleitet werde.
    Man sieht im Telefon des Anrufers, das der Anruf angenommen wurde und eine Zeit läuft, mehr aber nicht.

    Wenn ich anstatt "VoiceMail" den Baustein "VoiceMailSystem" nehme, dann geht es ran und man hört auch die Stimme, aber der Anrufer soll ja keine Mailboxen abfragen, sondern eine Ansage bekommen.


    2). Wenn in irgendeinem Schritt ein externes Ziel angegeben wird, wird die externe Rufnummer nicht mitgesandt und der Überlauf hängt an dieser Stelle.

    Wenn ich als Ziele interne Rufnummern nehme, wird jedem Teilnehmer die externe Rufnummer angezeigt und der Überlauf zu den anderen Zielen funktioniert.
    Nehme ich jedoch an irgendeinem Punkt z.B. meine Handynummer, wird dort der Anruf als unbekannt signalisiert.

    Wir haben mit unserem Partner eigene SIP-Trunks, die alle Clip-no-screening aktiviert haben, auch in den Leitungen habe ich das Dienstmerkmal aktiv gesetzt.
    Als SIP-Trunk sind von STARFACE auch alle Leistungsmerkmale geprüft und erfolgreich getestet worden. Funktioniert sonst ja auch bei normalen Rufweiterleitungen etc. eben nur in dem Modul jetzt nicht.

    Ich habe eine aktuelle / überarbeitete Modulversion mit angefügt.


    Danke vielmals im voraus,


    MfG
    Dirk
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    16.11.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Kann mir hier keiner weiterhelfen ?

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    16.11.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    OK das mit der Ansage funktioniert jetzt. In dem Modul darf man dann als Ziel zur Mailbox KEIN *9 mit angeben!

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    12.10.2018
    Ort
    Thurgau Schweiz
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo Miteinander

    Ich bin auch sehr neu in dem Gebiet Moduldesigner, stecke hier noch in den kleinsten Kinderschuhen.
    Ich versuche momentan eine abgespeckte Variante von Matlok zu konfigurieren. Der eigentliche Ablauf ist mir klar, den habe ich auch so umgesetzt. Nun
    mein Problem ist, das nach der angegebenen Zeit von dem ersten Anruf, dieser nicht nach 10sek. auf den zweiten springt... Was mach ich hier falsch?

    config.JPG

    Ich habe auch versucht bein Ringing duration eine "Gui text input" zu hinterlegen, er hat den Sprung von Rufnummer eins nach Zeit auf Rufnummer zwei
    auch nicht gemacht.
    Geändert von silas.rechsteiner (20.09.2019 um 08:06 Uhr)

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    12.10.2018
    Ort
    Thurgau Schweiz
    Beiträge
    25

    Standard

    Dieser Eintrag steht im Log wenn das Modul etwas macht.

    [2019-09-20 11:36:53,577] WARN de.vertico.starface.module.core.runtime.ModuleRunt ime Target function not found: 11283451-65ff-4571-9b81-b8b052b279fe:EmailOverride(EmailOverride)

    Gruäss Silas

  10. #10
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.588

    Standard

    EmailOverride ist eine alte Funktion, welche ich schon längst aus meinen Modulen gelöscht habe, aber es gibt jedoch immer noch Module von mir, die diese aus irgendeinem Grund immer noch nach dieser Funktion suchen, selbst wenn sie nirgends referenziert ist.

    Mfg

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  11. #11
    STARFACE User

    Registriert seit
    12.10.2018
    Ort
    Thurgau Schweiz
    Beiträge
    25

    Standard

    Wie kann ich eine Weiterleitung nach Zeit in einem Modul konfigurieren? Ich stehe diesbezüglich ein biesschen auf dem Schlauch...
    zb.. Call kommt rein, wird weitergeleitet an Ziel 1, Ziel 1 nimmt 15s. nicht ab und dan sollte es zum Ziel 2.

    Gruess Silas

  12. #12
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.588

    Standard

    Hallo Silas

    Ich habe weiter oben bereits einen Passenden Screenshot gepostet: https://support.starface.de/forum/sh...5102#post34969

    Konkret den CallPhoneNumber BOOLEAN _success Prüfen. true == Abgenommen, false == Nicht Abgenommen.
    Wenn success == true ==> Exit. Also das Modul beenden.
    Ansonsten erneut CallPhoneNumber aufrufen, mit der zweiten Rufnummer.

    Mfg

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  13. #13
    STARFACE User

    Registriert seit
    12.10.2018
    Ort
    Thurgau Schweiz
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo Fabian

    Danke für Deine Antwort. Meiner Meinung nach habe ich dies auch so konfiugriert..

    config.jpg

    config.jpg

    Siehst Du einen Fehler?

    Danke für Deine Hilfe.
    Gruäss Silas
    Geändert von silas.rechsteiner (03.10.2019 um 06:04 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2017, 09:26
  2. Brauche mal eine Idee zu einem Faxgerät / User Lizenz
    Von janbader im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2015, 12:47
  3. HILFE es kommen nicht alle Anrufe an Starface 5.7!
    Von minigarage im Forum Bugreports
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 19:37
  4. Modul GmW - Anrufe priorisieren
    Von stk im Forum STARFACE Module
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 14:29
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 05:52

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •