Umfrageergebnis anzeigen: Wie viele von euch oder euren Kunden benutzen noch 32-Bit Windows-Versionen?

Teilnehmer
16. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 76-100%

    0 0%
  • 51-75%

    0 0%
  • 26-50%

    1 6,25%
  • 0-25%

    15 93,75%
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Umfrage UCC Client für Windows

  1. #1
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jdobler
    Registriert seit
    23.05.2017
    Beiträge
    130

    Frage Umfrage UCC Client für Windows

    Hallo zusammen,

    die STARFACE überlegt nur noch eine 64-Bit Version des UCC Clients für Windows anzubieten. Das Set-Up & Update wird dadurch verkleinert und erfolgt deutlich schneller. 32-Bit TAPI-Anwendungen uind 32-Bit Office-Anwendungen werden weiterhin unterstützt.

    Wie viele von euch oder euren Kunden benutzen noch 32-Bit Windows-Versionen?
    STARFACE Product Management

    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Wünsche ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.146

    Standard

    Ich denke 0-25% ergeben kein richtiges Bild, würde noch "keiner" als Option anbieten.
    Selber würde ich heute keine 32Bit Software mehr bauen, wir haben schon vor 10 Jahren auf 64Bit only umgestellt.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von thomas.hertli
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Arisdorf (CH)
    Beiträge
    976

    Standard

    STARFACE-Erweiterung für Outlook muss allerdings die 32Bit-Version von Outlook unterstützen.
    STARFACE Certified Partner

    Gruss
    Thomas

    hertli ¦ IT
    hertli Informatik+Treuhand

    eMail: briefkasten ( a t ) hertli.ch
    Internet: www.hertli.ch


    Virtuelle Rechenzentren (IaaS, PaaS) mit Standorten in CH + DE, STARFACE-Telefonanlagen, Managed Services, Security

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.543

    Standard

    Steht doch im Text:

    32-Bit TAPI-Anwendungen uind 32-Bit Office-Anwendungen werden weiterhin unterstützt.
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  5. #5
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von thomas.hertli
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Arisdorf (CH)
    Beiträge
    976

    Standard

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Steht doch im Text:
    Ja, aber auch mit dem 64Bit-Client ?

    Sprich: wenn ich einen 64Bit-Client installiere werden dann auch die 32Bit-Tapi und die 32Bit-Office-Versionen unterstützt, oder muss dies dann separat installiert werden ?
    STARFACE Certified Partner

    Gruss
    Thomas

    hertli ¦ IT
    hertli Informatik+Treuhand

    eMail: briefkasten ( a t ) hertli.ch
    Internet: www.hertli.ch


    Virtuelle Rechenzentren (IaaS, PaaS) mit Standorten in CH + DE, STARFACE-Telefonanlagen, Managed Services, Security

  6. #6
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Wolfgang
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.031

    Standard

    Zitat Zitat von thomas.hertli Beitrag anzeigen
    Ja, aber auch mit dem 64Bit-Client ?

    Sprich: wenn ich einen 64Bit-Client installiere werden dann auch die 32Bit-Tapi und die 32Bit-Office-Versionen unterstützt, oder muss dies dann separat installiert werden ?
    Alles gut. Der Client installiert sowieso auf 64bit Windows auch zusätzlich einen 32bit TSP mit, damit 32bit TAPI Anwendungen laufen. Die Integration in Office läuft über COM Interfaces und .NET Assemblies, welche ebenfalls dieses Szenario unterstützen. Du kannst somit auf Windows 64bit mit einem UCC Client 64bit problemlos 32bit und 64bit TAPI Anwendungen und 32bit oder 64bit Office einsetzen. Das Setup installiert auch in jedem Fall ab 6.5 auf einem 64bit Windows einen 64bit Client - auch wenn wir den 32bit Client nicht abkündigen sollten.

    Hier geht es alleine um die Frage: Wie lange müssen wir noch ein 32bit Windows unterstützen?

    Wenn wir das kippen, reduziert dies die Download-Größe des integrierten Setups, verringert den Test-Aufwand (Zeit), vereinfacht und beschleunigt den Bauprozess, vereinfacht den Code (Wartbarkeit).

    Gruß Wolfgang
    Geändert von Wolfgang (04.04.2018 um 08:42 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Auswertung von Gesprächsstatistiken
    Von BeKa im Forum STARFACE Benutzerfrontend
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2016, 15:31
  2. Umfrage Marktumverteilung Telekom ALL-IP
    Von caryon im Forum Telekom ALL-IP
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 09:36
  3. UCC Client - Windows 10
    Von Maier im Forum STARFACE Erweiterungen & Integrationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 15:15
  4. Starface Client for Windows und Windows 8 / 64bit
    Von Gedl im Forum STARFACE Erweiterungen & Integrationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 13:25
  5. Client für Windows
    Von vectra69 im Forum STARFACE Beta Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 14:50

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •