Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Nach dem Update auf 6.5.30 haben unsere Snom 320 Telefone englische Firmware

  1. #1
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    4

    Standard Nach dem Update auf 6.5.30 haben unsere Snom 320 Telefone englische Firmware

    Vor dem Update hat noch alles gepasst, jetzt ist die Firmware in Version 8.4.35.0.0 in englischer Sprache installiert, eine Änderung auf deutsch ist im Menü nicht möglich. Mir ist bekannt das die Telefone offiziell nicht mehr unterstützt werden aber es wäre gut wenn der bisherige funktionierende Stand erhalten bleibt

  2. #2
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    352

    Standard

    Hallo,

    das Problem ist bekannt. Es hat damit zu tun, dass wir die Telefonfirmware der Snom 320 wegen einem anderen, schwerwiegenden Problem, dowmgraden mussten auf die 8.4.35.0.0. Bei dem Downgrade ist etwas mit dem language file schiefgelaufen, sodass aktuell nur die Englische Sprache zur Verfügung steht. Wir werden das in einem der kommenden Releases fixen, sodass die Telefone zwar weiter mit der alten 8.4.35.0.0 laufen, aber dann wieder in Deutsch. Weiteres Problem ist, dass die Telefonwebinterfaces wegen veralteter Telefonzertifikate nicht mehr mit den aktuellen Browsern abgerufen werden können.

    Leider können wir da nichts mehr tun, weil die Telefone schon seit Jahren end-of-life sind. Wer absolut reibungslos laufende und weiterhin gepflegte Telefone haben möchte, müsste erwägen, aktuelle Telefonmodelle zu integrieren. Auch Snom hat ja mit der d-Serie neue Telefone im Portfolio, die weiterhin supportet und mit passenden Firmwares ausgestattet werden.

  3. #3
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    437

    Standard

    wir haben das gleiche Problem und das auf 142 Telefonen.

    wann soll das den gefixt werden?
    1 x Starface VM | 211 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 DECT Sender | 49 DECT Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | 1 x SRX PCI4S0EC | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  4. #4
    STARFACE User

    Registriert seit
    06.09.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von jmeyer Beitrag anzeigen
    Bei dem Downgrade ist etwas mit dem language file schiefgelaufen, sodass aktuell nur die Englische Sprache zur Verfügung steht. Wir werden das in einem der kommenden Releases fixen, sodass die Telefone zwar weiter mit der alten 8.4.35.0.0 laufen, aber dann wieder in Deutsch.
    Hallo,

    wir haben das Problem hier auch auf unseren ca. 10 Snom D320 - die sind halt noch vorhanden und funktionieren problemlos ;-). Mich würde daher auch brennend interessieren, wann das angekündigte Update kommt, mit dem das Interface der Telefone wieder auf Deutsch ist.

    Viele Grüße
    Christoph

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo,

    gibt es vlt dafür einen Workaround bis zu "einem der kommenden Releases"?

    Viele Grüße
    Frank

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.01.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Guten Morgen,

    wir haben auch gerade das Upgrade durchgeführt und stehen mit knapp 50 Telefonen vor dem gleichen Problem. Die Tasten sind auf englisch und wir kommen nicht mehr ans Webinterface. Können Sie den Fehler wenigstens in die Release Notes aufnehmen? Mit der bisherigen Firmware hatten wir mit snom320 absolut keine Probleme, wozu sollten wir nun funktionierende Geräte wegwerfen?

    Viele Grüße
    Philipp

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.04.2016
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo,

    wir haben bei uns ebenfalls snom320 im Einsatz, ich konnte nach dem Upgrade auf 6.5.30 keine Probleme feststellen.

    Firmware: Release 8.7.5.35
    http://wiki.snom.com/Firmware/V8_7_5_35

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.01.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Bei uns haben alle snom 320 ein Downgrade auf Firmware 8.4.35.0.0 erhalten. Steht deine Starface Anlage auf "Firmware automatisch updaten"? Für alle anderen Telefone wollen wir dieses Feature

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.04.2016
    Beiträge
    16

    Standard

    Nein steht sie nicht, es sind ja alle Telefone bereits aktuell

    //Nachtrag 14.06.208

    Zum Zeitpunkt vom Update auf die aktuelle Starface Version 6.5.30, hatten unsere Telefone bereits die Firmware V8.7.5.35 installiert. Die Option "Firmware automatisch updaten" ist bei uns daher auch nicht aktiv, da
    wir bei uns primär auch nur Snom D320 einsetzen. Wie gesagt, ich habe hier keine Probleme beobachten können.
    Geändert von sduser (14.06.2018 um 15:36 Uhr)

  10. #10
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    437

    Standard

    gibt es schon einen Zeitplan für den fix?
    1 x Starface VM | 211 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 DECT Sender | 49 DECT Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | 1 x SRX PCI4S0EC | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  11. #11
    STARFACE User

    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    selbes Problem hier mit ca. 10 Telefonen.

    Ich habe schon versucht manuell das 8.7.5.35 zu installieren, wird aber von der starface gleich wieder auf 8.4.35 heruntergestuft.

    Soll ich das "firmware automatisch updaten" deaktivieren um auf 8.7.5.35 zu bleiben - ist das Problem dann "umgangen" ?

    danke

  12. #12
    STARFACE User

    Registriert seit
    02.01.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von jes Beitrag anzeigen
    selbes Problem hier mit ca. 10 Telefonen.

    Ich habe schon versucht manuell das 8.7.5.35 zu installieren, wird aber von der starface gleich wieder auf 8.4.35 heruntergestuft.

    Soll ich das "firmware automatisch updaten" deaktivieren um auf 8.7.5.35 zu bleiben - ist das Problem dann "umgangen" ?

    danke
    Ja das funktioniert. Wenn du den Haken rausnimmst und dann per Hand alle Telefone wieder auf die aktuelle Firmware bringst. Leider kann man das automatische Firmware Update nur Global deaktivieren und nicht für einzelne Telefonmodelle :/

  13. #13
    STARFACE User

    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von philz Beitrag anzeigen
    Ja das funktioniert. Wenn du den Haken rausnimmst und dann per Hand alle Telefone wieder auf die aktuelle Firmware bringst. Leider kann man das automatische Firmware Update nur Global deaktivieren und nicht für einzelne Telefonmodelle :/
    Danke. Hab das jetzt bei ein paar Telefonen gemacht, aber hatte teilweise Probleme mit dem Registrieren.

    Ich warte auf die Starface-Lösung. Der Workaround ist IMHO inakzeptabel.
    Die Möglichkeit sich die "auto update" Telefone auszusuchen wäre ein Kompromiss.

  14. #14
    STARFACE User

    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo!

    Wurde in den letzten Tagen etwas diesbezüglich unternommen?
    Heute hatte bei den nicht manuell aktualisierten Telefonen das Problem, dass ich reregistieren und neu starten musste.

  15. #15
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    437

    Standard

    gibt's hier schon was neues?

    das Problem ist nicht gerade amüsant für uns zumal sich jetzt auch schon die Geschäftsleitung eingeklinkt hat. also bitte sagt was dazu das man dann auch weiter geben kann.

    danke
    1 x Starface VM | 211 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 DECT Sender | 49 DECT Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | 1 x SRX PCI4S0EC | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

Ähnliche Themen

  1. Yealink T46G nach Firmware Update Problem mit standard PW
    Von lowner im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2017, 17:37
  2. Aastra DECT Firmware nach Update auf Version 5.5
    Von axelR im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 08:48
  3. Firmware auto update für einzelne Telefone
    Von epg789 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 11:57
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 18:40
  5. Snom M3 nach firmware Updte keine Autoerkennung
    Von lakilan2 im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 09:42

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •