Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: SSH Backup lässt Verbindung offen, zig ssh-Prozesse auf Server

  1. #1
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.11.2016
    Ort
    Neuhausen a.d.F.
    Beiträge
    20

    Standard SSH Backup lässt Verbindung offen, zig ssh-Prozesse auf Server

    Guten Tag, wir machen ein SSH basiertes Back-up auf einen Linux Server.
    Heute war es dann soweit, dass das Subversion mit SSH nicht mehr funktioniert hat.
    Ein Blick in die Prozessliste hat mich etwas erschreckt.
    ssh-starface.jpg
    Das kommt mir etwas seltsam vor mit den ganzen offenen Prozessen.
    Schöne Grüße
    Marcus

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Was genau macht ihr denn da?
    Mit dem Screenshot kann man nichts anfangen.

    Wir holen uns schon seit Jahren jeden Nacht mit rsync das Backup von der Starface auf den Server, kein Problem.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  3. #3
    STARFACE Newbie
    Registriert seit
    12.01.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    grassi verwendet vermutlich das in der Starface zu konfigurierende SFTP Backup. Vgl https://knowledge.starface.de/displa...+konfigurieren
    Ich habe das selbe Problem. Als Workaround lasse ich die Prozesse per Cron täglich sterben - nachdem das Backup abgeschlossen ist.

    @slu
    Das Backup per rsync von der Starface holen, geht nur, wenn auch entsprechende SSH Zugriffsrechte vorliegen, richtig?
    Die hat nicht jeder Starfacebesitzer.
    Darf ich fragen, wie deine Backupstrategie ist und was du sicherst?

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von budig Beitrag anzeigen
    Das Backup per rsync von der Starface holen, geht nur, wenn auch entsprechende SSH Zugriffsrechte vorliegen, richtig?
    Richtig.

    Zitat Zitat von budig Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen, wie deine Backupstrategie ist und was du sicherst?
    Starface macht jede Nacht ein Backup auf die Starface Festplatte, der Speicherort ist dann /home/starface/backup.
    /home/starface/backup und /etc holt sich dann unser Backupserver per SSH/rsync und hält diese mehrere Wochen vor bzw. kommen dann auch in ein Offsite Backup.

    @ budig,

    Willkommen im Forum!
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.11.2016
    Ort
    Neuhausen a.d.F.
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von budig Beitrag anzeigen
    grassi verwendet vermutlich das in der Starface zu konfigurierende SFTP Backup. Vgl https://knowledge.starface.de/displa...+konfigurieren
    Ich habe das selbe Problem. Als Workaround lasse ich die Prozesse per Cron täglich sterben - nachdem das Backup abgeschlossen ist.
    Das ist korrekt. Da es ein offizielles Feature der SF ist, würde ich erwarten, dass sich der SFTP-Prozess dannach auch wieder Ordnungsgemäß verabschiedet. Das ist aber leider nicht der Fall. Übrig bleiben über die Wochen sehr viele Zombieprozesse und irgendwann macht der Server die Grätsche.Momentan habe ich 145 SSH-Prozesse, die noch von der Starface offen sind. Ist das in einer neueren Starface Version bereits behoben?

    Grüße
    Marcus
    Geändert von grassi (12.12.2018 um 14:48 Uhr)

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.09.2018
    Beiträge
    42

    Standard

    Also bei uns läuft auch das SFTP Backup schon über wochen. Und kann keine unzälligen Prozesse feststellen:

    [root@192 ~]# ps ax
    hier stand quatsch - falsche maschine
    siehe Posting tiefer
    [root@192 ~]#
    Geändert von Jeri (12.12.2018 um 16:50 Uhr)

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.11.2016
    Ort
    Neuhausen a.d.F.
    Beiträge
    20

    Standard

    @Jeri Das sieht mir sehr nach der Starface aus, dein ps Extrakt. (Postgres und Asterisk läuft). Ich rede aber vom Zielserver. Das ist bei mir eine unabhängige Ubuntu-Maschine.
    Gruß
    Marcus

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.09.2018
    Beiträge
    42

    Standard

    oh sorry natürlich

    habe aber eben auf unserer Synology nachgeschaut und sehe das gleiche wie du:

    viele offene sshd sessions von der Starface

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    22.11.2016
    Ort
    Neuhausen a.d.F.
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von Jeri Beitrag anzeigen

    viele offene sshd sessions von der Starface
    Bei uns hat das zu einer Störung im Betriebsablauf geführt. Das geht ein paar Monate gut, und irgendwann sind dann halt keine Ressourcen mehr da. Wenn man es weiß ist es kein Riesending, aber es ist meiner Ansicht nach definitiv ein Bug den man beheben könnte.

Ähnliche Themen

  1. keine Verbindung zu Server
    Von Dominik Brun im Forum Bugreports
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2017, 11:31
  2. Backup auf Windows Share von Lion Server
    Von stk im Forum STARFACE Erweiterungen & Integrationen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 17:32
  3. Mac Server - SMB Backup *Lösung für Entwickler*
    Von andy15073 im Forum Bugreports
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2013, 16:57
  4. SMB-Sharepoint für Backup (auf OS X Server) - klappt nicht
    Von goofy im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 15:39
  5. SSH Verbindung zu STARFACE Server mit putty aufbauen
    Von Philipp im Forum STARFACE Erweiterungen & Integrationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 08:06

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •