Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: [Bug] Starface verliert Call bei bestimmter Anzahl von Parkvorgängen

  1. #1
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.012

    Standard [Bug] Starface verliert Call bei bestimmter Anzahl von Parkvorgängen

    Kurze Zusammenfassung der Problematik:
    Seit unbekannter Zeit hat die Starface ein Problem mit den Parking Lots,
    das führt dazu das die Gespräche einfach heraus fliegen.

    Vielleicht erkennt durch diesen Thread jemand ein anderes Problem das auf diesem beruht
    und wir können den Fehler so schneller eingrenzen.


    Möglichkeiten den Bug zu reproduzieren:
    1) Im Callmanager
    * Gespräch annehmen und dann im WebGUI Callmanager auf "Anruf halten"
    * Gespräch wieder annehmen und wieder auf "Anruf halten"
    -> beim neunten mal "Anruf halten" ist das Gespräch weg

    2) Über ein Modul
    * Modul Nummer zuweisen und darauf Anrufen
    -> beim 19. ParkCall fliegt das Gespräch raus

    Es spielt keine Rolle wie hoch man die Pausen setzt, es ist reproduzierbar.

    Stresstest_Modul.jpg

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Lange Geschichte:
    Mit dem Update auf die Starface 6.5.1.2 haben wir immer wieder Gespräche verloren [1].
    Im Nachhinein ist mir aufgefallen das wir auch verschiedene Ansagen in die iQueue eingebaut haben,
    damit haben wir die Anzahl der Parkvorgänge massiv erhöht.

    Beim annehmen eines Gespräches aus der iQueue und einer Rückfrage über den Callmanager im WebGUI ist genau
    in diesem Moment der Call herausgefallen, aber nicht immer.

    Es hat sich dann herausgestellt das die Probleme auch schon mit der 6.5.0.30 vorhanden waren.
    Das komische, bis jetzt sind wir wohl der einzigste Kunde der dieses Problem hat obwohl der Bug auf
    verschiedenen Anlagen reproduzierbar ist.
    Es ist für mich auch nicht zu erklären warum es immer nach 9 bzw. 19 Durchläufen herausfliegt.

    Wir stehen schon seit einigen Wochen mit Starface in Kontakt, vielen Dank an Tom und die Kollegen für die Hilfe.

    [1] https://support.starface.de/forum/sh...eue(-)-Problem
    Geändert von slu (24.08.2018 um 15:39 Uhr)
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.012

    Standard

    Dieser Bug ist absolut faszinierend weil er auf allen Starface Anlagen vorhanden ist, aber auch sehr mysteriös weil er nur bei uns auffällt.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  3. #3
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von Ulf
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    79395 Neuenburg
    Beiträge
    1.591

    Standard

    @slu:

    Dieser Bug ist absolut faszinierend weil er auf allen Starface Anlagen vorhanden ist, aber auch sehr mysteriös weil er nur bei uns auffällt.
    Ja - mir war das bisher tatsächlich so noch nie untergekommen. Die von Dir gezeigte Herangehensweise ist aber tatsächlich komplett anders, als ein von mir genutzter Ansatz. Ich bin gerade am Analysieren, ob da möglicheriweise der entscheidende Punkt liegt. Wegen eines gerade laufenden größeren Starface-Projektes kann ich da nur leider nicht ganz intensiv dran bleiben, habe das aber aktiv auf dem Tisch ...

    In Deinem Script lässt sich das in jedem Fall hier auch nachvollziehen - möglich, das ein bestimmter Ansatz auch in der iQueue vergleichbar umgesetzt wird. Ich mag mich aber auch irren - also bitte nicht zu früh eine verbindliche Antwort erwarten. Ich muss zunächst mal einen Stresstest mit dem anderen Umsetzungsweg initiieren - dann sieht man mehr. Vielleicht ist das zufälligerweise nur wirklich noch nie aufgefallen.

    Spannend bei Deinem Ansatz: es ist auf den ersten Blick gar kein "Fehler" erkennbar - aber konsequent wird an immer gleicher Stelle abgebrochen und das bei einem Banalsriptablauf ...
    Beste Grüße,
    Ulf

    Starface Certified Partner | Starface Module Creator | Module für Starface

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von nucom
    Registriert seit
    11.12.2012
    Ort
    9443 Widnau
    Beiträge
    1.413

    Standard

    Hallo Slu

    Wir haben auch mehrere Kunden, mit einer IQueue und uns ist das nie aufgefallen.

    Mir ist aber eine Idee gekommen.

    Soweit ich weiss gibt es einen Parameter "Max-Forwards" im SIP. Dieser soll verhindern dass ein SIP-Ruf in einem Unendlichen Loop stecken bleibt.

    Nun sagen wir, wir haben ein Max-Forwards von 20.

    Der Anruf kommt rein, und wird ans Modul weitergeleitet (Max-Forwards = 19)
    Das Modul nimmt den Anruf an, und Parkiert ihn (Max-Forwards =18)
    Das Modul nimmt den Anruf wieder entgegen (Max-Forwards=17)
    ...

    Oder im Beispiel der IQueue
    Der Anruf kommt rein, wird zur IQueue weitergeleitet (Max-Forwards = 10)
    Der Anruf wird in der Warteschlange Pakiert (Max-Forwards = 9)
    Der Anruf wird zurückgeholt, um eine Positionsansage zu machen (Max-Forwards = 8)
    ...

    Eventuell lässt sich das gleiche Ergebnis auch provozieren, indem man einen Anruf 20 mal Transferiert, wen dem so ist.

    Max-Forwards https://tools.ietf.org/html/rfc3261#section-8.1.1.6

    Es sagt zwar

    consists of an
    integer that is decremented by one at each hop. If the Max-Forwards
    value reaches 0 before the request reaches its destination, it will
    be rejected with a 483(Too Many Hops) error response.
    Aber es könnte sich ja trotzdem auf den Asterisk-Internen Dialplan auswirken?

    MfG

    Fabian
    Modulhersteller aus der Schweiz
    __________________________________________________ ________
    STARFACE Excellence Partner: Info | Certified Module Creator Kontakt

  5. #5
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Wolfgang
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    987

    Standard

    Hallo slu,

    steht im Call Routing Log so was hier: "Max routing count reached for channel" ?


    Gruß Wolfgang

  6. #6
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.012

    Standard

    @ Ulf,
    Zitat Zitat von Ulf Beitrag anzeigen
    Die von Dir gezeigte Herangehensweise ist aber tatsächlich komplett anders, als ein von mir genutzter Ansatz.
    Du meinst mein Modul, ja das war ja zum Fehler provozieren.

    Zitat Zitat von Ulf Beitrag anzeigen
    Spannend bei Deinem Ansatz: es ist auf den ersten Blick gar kein "Fehler" erkennbar - aber konsequent wird an immer gleicher Stelle abgebrochen und das bei einem Banalsriptablauf ...
    Ja und ich denke das Problem liegt auch nicht im Modul, sondern es ist hier was generelles im Asterisk.

    @ Fabian,

    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen

    Wir haben auch mehrere Kunden, mit einer IQueue und uns ist das nie aufgefallen.

    Mir ist aber eine Idee gekommen.

    Soweit ich weiss gibt es einen Parameter "Max-Forwards" im SIP. Dieser soll verhindern dass ein SIP-Ruf in einem Unendlichen Loop stecken bleibt.

    Nun sagen wir, wir haben ein Max-Forwards von 20.
    Das ist ein sehr guter Punkt an den ich noch gar nicht gedacht habe.
    Kann es sein das deine Kunden einfach nicht merken (aufgrund der Menge) wenn mal ein Gespräch raus fliegt?
    Bzw. wenn es angenommen und dann nicht mehr verbunden wird würde ja auch nichts passieren.


    Zitat Zitat von nucom Beitrag anzeigen
    Eventuell lässt sich das gleiche Ergebnis auch provozieren, indem man einen Anruf 20 mal Transferiert, wen dem so ist.
    Was auf jedenfall geht, wenn Du im Callmanager (WebGUI) einen Anruf auf halten setzt und wieder annimmst, beim neunten mal ist er weg.

    Was mich interessieren würde, ist das im UCC Client auch so, kann das mal jemand testen?

    @ Wolfgang,
    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    steht im Call Routing Log so was hier: "Max routing count reached for channel" ?
    Tatsächlich gibt es zwei Einträge in der Log, vermutlich kommt das aber eher von einer falschen Gruppenanmeldung und im "Kreis klingeln".
    Wäre das immer das Problem müsste es viel öfter auftreten.

    Code:
    [root@tel starface]# grep -r "Max routing count reached for channel" *
    error.log.5:[2017-07-20 09:59:39,324] ERROR de.starface.ch.routing.RoutingLogic Max routing count reached for channel SIP/XXXX[...]
    error.log.6:[2017-05-23 14:46:02,614] ERROR de.starface.ch.routing.RoutingLogic Max routing count reached for channel SIP/XXXX[...]
    Bis jetzt wissen wir nur das irgendetwas beim Parken schief geht.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  7. #7
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.012

    Standard

    Zitat Zitat von slu Beitrag anzeigen
    Was mich interessieren würde, ist das im UCC Client auch so, kann das mal jemand testen?
    Könnte jemand mit dem UCC Client mal versuchen 9x ein Gespräch auf halten zu setzten und wieder anzunehmen?
    Fliegt es dann auch raus?
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  8. #8
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von Wolfgang
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    987

    Standard

    9x Halten und Aktivieren geht. Beim 10. Halten fliegt der Call weg.

    Im Call Routing Log steht dann:

    [2018-09-12 14:22:22,650] ERROR [AGI 1-SIP/1005.DE410IP-0000001a] RoutingLogic Max routing count reached for channel SIP/1005.DE410IP-0000001a:1536754941.73


    Dahinter steckt eine Logik zur Vermeidung von Endlos-Schleifen im Call Routing. Allerdings muss ein ordentlicher Connect (also ein erfolgreiches Aktivieren eines gehaltenen Anrufs) den entsprechenden Zähler zurücksetzen.



    Gruß Wolfgang

  9. #9
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.012

    Standard

    Danke fürs testen Wolfgang, ok das macht Sinn.
    Bei den Gesprächen die wir verloren haben stand das jedoch nicht im Log, das Problem muss daher noch ein anderes sein.

    Wenigstens Callmanager wäre damit gelöst.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  10. #10
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.012

    Standard

    @ Starface,

    ich bin sehr entäuscht das hier kein Bugfix entsteht, ehrlich gesagt fühle ich mich nicht mehr ernst genommen.
    Wo ist die dynamische Starface welche wir vor 10 Jahren kennen gelernt haben?

    Nicht mal so einfach Dinge wie Leitung zuklappen [1] werden in 2 Jahren korrigiert.

    [1] https://support.starface.de/forum/sh...9237#post39237
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  11. #11
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    389

    Standard

    Hallo,

    ich kann verstehen, dass man nicht zufrieden ist, wenn einfache Dinge nicht geändert werden, aber zum einen gibt es bei weitem dringendere Dinge, die wir lösen müssen und zum anderen hat Beka damals schon gesagt, dass gar nicht klar ist, ob wir das wieder anpassen werden. ("Das Thema ist bei uns vermerkt, aber nicht mit hoher Priorität, weil es nur die Systeme mit außergewöhnlich vielen Leitungen betrifft. Ob wir es umsetzen, ist noch nicht klar.")

  12. #12
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    389

    Standard

    Und seid versichert, dass wir euch ernst nehmen und viel Feedback aus dem Forum kommt, was wir sehr schätzen und dankbar sind.

  13. #13
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.012

    Standard

    Zitat Zitat von jmeyer Beitrag anzeigen
    ich kann verstehen, dass man nicht zufrieden ist, wenn einfache Dinge nicht geändert werden, aber zum einen gibt es bei weitem dringendere Dinge, die wir lösen müssen
    Falls das wegen den Leitungen gemeint ist, macht euch nicht lächerlich.
    Das sind ein, zwei Zeilen Code das die Voreinstellung wieder zu ist, irgendwann hatte auch mal jemand Zeit dieses nervige Thema zu ändern. Und das schafft man in zwei Jahren nicht?

    Was ist mit dem Bug hier? Hier geht auch nichts vorwärts außer wir sind dran.

    Edit: Ich hab Verständnis wenn Dinge länger dauern können, auch weil sie sich als viel komplexer herausstellen als gedacht, ich kenne das selber gut.
    Aber in letzter Zeit dauern viele Dinge einfach zu lang.
    Geändert von slu (25.09.2018 um 13:36 Uhr) Grund: Edit hinzu.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

  14. #14
    STARFACE Expert

    Registriert seit
    17.02.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    213

    Standard

    Hey slu,

    habe da auch noch ein Thema mit der iQueue bei der die Einstellungen(max-verweildauert & Abwurfplatz) einfach ignoriert werden.

    Liegt jetzt auch seit 2 Monaten in der Entwicklung und der Kunde regt sich natürlich total auf...

    Dir trotzdem Viel Glück bei der Lösung. Ich glaube das kann auch lange dauern.. Denn falls wirklich ein Counter wie max-forwards der Auslöser ist kann er ja auch nicht einfach hoch gesetzt werden... Der hat ja schon sein berechtigten Sinn.
    MfG

    Schulz

  15. #15
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von slu
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.012

    Standard

    Es wird in der 6.6 eine Änderung geben die mein Problem lösen könnte, zumindest das reproduzierbare.
    Gruß
    slu


    Starface seit März 2008

    Starface Advanced V5
    2 Sip-Leitungen Easybell
    1 Sip-Trunk Peoplefone
    Gigaset N720 DECT / Yealink
    Debian Workstation mit Linphone
    Anlagenverbund


    Bitte im Forum duzen, wir sind doch eine Community!

    Hinweis: Ich bin kein Starface Partner.

Ähnliche Themen

  1. N510 IP Pro verliert Registrierung an Starface
    Von alung im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.06.2019, 10:28
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2018, 15:13
  3. Routing über hinterlegte in Starface Call by Call Vorwahl funktioniert nicht mehr
    Von rievik im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2018, 11:48
  4. Trotz DND Anruf von bestimmter interner Nummer möglich?
    Von Daniel09 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 17:54
  5. Starface light: Anzahl Nebenstellen/Benutzer
    Von reschm im Forum STARFACE Installation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 12:04

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •