Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Estos Metadirectory 4

  1. #1
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    176

    Standard Estos Metadirectory 4

    Hallo,

    wir sind gerade dabei bei einem Kunden das Estos Metadirectory anzubinden. Ich meine mal gehört zu haben das es für die Version 3 eine XML Datei oder so etwas gab welche man einpflegen muss.
    Das ganze passiert dann mit einem ODBC Replikator. Alles ziemlich kompliziert.
    Gibt es da noch was Besseres evtl. ein Modul was auf eine SQL DB zugreifen kann ?

    Gruß
    Michael

  2. #2
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.145

    Standard

    Zitat Zitat von Michael.Lakenberg Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wir sind gerade dabei bei einem Kunden das Estos Metadirectory anzubinden. Ich meine mal gehört zu haben das es für die Version 3 eine XML Datei oder so etwas gab welche man einpflegen muss.
    Das ganze passiert dann mit einem ODBC Replikator. Alles ziemlich kompliziert.
    Gibt es da noch was Besseres evtl. ein Modul was auf eine SQL DB zugreifen kann ?

    Gruß
    Michael
    Die XML-Datei zur Konfiguration ist die selbe -- egal ob MetaDirectory 3 oder 4.
    Und worin besteht der Unterschied zwischen SQL-Statement im ODBC-Connector und STARFACE-Modul eingeben?
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  3. #3
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    176

    Standard

    Hallo
    Der Umweg nervt mich das ich wieder ein Produkt laufen lassen muss. In dem Falle das Metadirectory
    Gruß
    Michael

  4. #4
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.145

    Standard

    Bist Du grad gefrustet?

    Man kann's auch anders machen. Ist dann halt scheisse
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

  5. #5
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    176

    Standard

    Zitat Zitat von fwolf Beitrag anzeigen
    Bist Du grad gefrustet?

    Man kann's auch anders machen. Ist dann halt scheisse
    Haha,
    ja bin ich liegt aber nicht nur an Starface.
    Ich werde mir schon was basteln :-)

    Gruß
    Michael

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.09.2018
    Beiträge
    68

    Standard

    Hi, ich hoffe ich darf mich mal dranhängen :-)

    gibt es ne Doku zu dem Thema Starface und ODBC abfragen an ne SQL Datenbank - also ohne Umwege?

    LG

  7. #7
    STARFACE Expert
    Benutzerbild von fwolf
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    72622 Nürtingen
    Beiträge
    2.145

    Standard

    Zitat Zitat von Jeri Beitrag anzeigen
    Hi, ich hoffe ich darf mich mal dranhängen :-)

    gibt es ne Doku zu dem Thema Starface und ODBC abfragen an ne SQL Datenbank - also ohne Umwege?

    LG
    Nein, weil die Installation von ODBC-Treibern nicht unterstützt wird. Es werden zwar ODBC-Treiber für gängige Datenbanken (MySQL, PostgreSQL, Microsoft SQL, Derby) mitgeliefert, aber der Zugriff erfolgt über Funktionen zur Ausführung von SQL-Statements. Mit ODBC selbst hat man da nix zu tun.
    Und nochmal: Das was manche als "Umweg" bezeichnen, wenn sie von einem ESTOS MetaDirectory sprechen, halte ich für die Beste aller Lösungen. Aus technischer Sicht, betriebswirtschaftlich und auch was Wartung/Pflege angeht.
    Es kann keine Inkompatibilitäten bei STARFACE Updates geben, es ist performant (viel performanter als das STARFACE Adressbuch), es ist flexibel und ich kann beliebig viele externe Verzeichnisse anbinden. Darüber hinaus sind die Lizenzgebühren für den Kauf des MetaDirectory meist günstiger als vergleichbare Modulentwicklungen. Und zu guter letzt bekommt man ein super getestetes und stabiles Stück Software -- kein Gefrickel.
    Grüße,
    Fabian

    STARFACE Excellence Partnerwww.fluxpunkt.deinfo@fluxpunkt.de

    Informationen über Fluxpunkt Module für STARFACE
    Produktupdates, Neuigkeiten & sonstiges gezwitscher: Fluxpunkt bei Twitter

Ähnliche Themen

  1. Estos Metadirectory Adressbuch Insufficient Access Rights
    Von AnTön im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2017, 00:38
  2. LDAP ESTOS MetaDirectory weitere Felder (otherTelephone)
    Von teardrop im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2016, 16:33
  3. [Estos MetaDirectory] Anruferbild an StarFace übergeben
    Von Jomo77 im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2016, 16:04
  4. Problem mit ESTOS MetaDirectory-Anbindung
    Von marcohh im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 15:11
  5. Problem mit ESTOS MetaDirectory-Anbindung
    Von Frank Straub im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 17:22

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •