Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Welche Headsets für Yealink T4x-Serie?

  1. #1
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    149

    Standard Welche Headsets für Yealink T4x-Serie?

    Hallo zusammen,

    Welche binaurale Headsets sind für die T4xer geeignet? Für die T58V nutzen wir USB-Heasets.


    Gruß,
    Bytegetter

  2. #2
    STARFACE Crew
    Benutzerbild von jmeyer
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    357

    Standard

    Hallo,
    irgendwo bei Yealink gibt es eine Liste mit getesteten Headsets an den Yealink Telefonen. Ich empfehle immer eines aus der Liste zu wählen, da man dann in der Regel keine Probleme hat.

    Natürlich gehen auch andere, aber so ist man safe. Ich persönlich bin sehr zufrieden mit Jabra. Da gibt es einige, die mit den Yealinks gut funktionieren.

  3. #3
    STARFACE Admin

    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    149

    Standard

    Hast du da einen Link? Finde nur den Hinweis auf ein Mono-Headset.

  4. #4
    STARFACE Admin
    Benutzerbild von mfehleisen
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    71364 Winnenden
    Beiträge
    111

    Standard

    Wir nutzen von Jabra die 920er im Low-Cost Bereich (https://www.jabra.com.de/business/of.../jabra-pro-900) und die 9470er im Premium Bereich (https://www.jabra.com.de/business/of...jabra-pro-9400). Wobei ich jetzt zeitnah mal das neue Engage (https://www.jabra.com.de/business/of...s/jabra-engage) testen will.

    -Matthias
    Starface Excellence Partner & plusnet Exklusive Partner
    Kontakt: 07141-23999-0 (Telefon) / -99 (Fax) / URL: www.ucs-team.de / Mail: info@ucs-team.de
    NGN-Pakete für Starface - www.NGNbundle.de - auch SIP-Trunks für Starface Cloud!

  5. #5
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.02.2019
    Ort
    73614 Schorndorf
    Beiträge
    8

    Standard

    Für den Jabra 920 benötigt man noch den EHS 36 Adapter von Yealink.
    wie sieht es aus mit dem engade 65 aus?
    hat jemand so eine Kombination in benutzung - Jabra Support meinte, das ich den EHS 36 brauche - laut anleitung benötige ich keinen...

  6. #6
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.09.2018
    Beiträge
    68

    Standard

    Also.. das ist ein bisschen Tricky.

    Wenn du z.b. für das T46S ein Jabra Headset raussuchst welches USB hat - wird dir kein Adapter angezeigt. Da z.b. das T46S eine Firmware bekommen hat welche USB Headset Support unterstützt - also reinstecken glücklich sein.
    Aktuell ist es aber so, das die Firmware welche von Starface freigegeben ist noch kein USB Headset Support hat. Hier heißt es abwarten oder halt auf eigene Gefahr eine neuere Firmware installieren.

    Mit 2 Engage 75 Mono/Stereo Jabra Headsets und den EHS46 adapter mit dem T46S hatten wir auch nur Probleme (egal welche Firmware) - ließ sich nicht zuverlässig das Gespräch per Headset annehmen oder auflegen.

    Laut Support von Jabra ist das wohl ein komplexes Protokol (EHS BUS) was da nicht so sauber funktioniert. Liegt aber vllt auch an der speziellen Starface Firmware - kann ich dir nicht so genau sagen.

    Wir haben hier aber noch einige Plantronics Headset mit dem EHS46 + T46S und die laufen einwandfrei.

    Habe die 2 Engage 75 mittlerweile per USB angeschlossen und die offiziele Yealink FW installiert - damit sind wir glücklich.

  7. #7
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.02.2019
    Ort
    73614 Schorndorf
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Jeri Beitrag anzeigen
    Also.. das ist ein bisschen Tricky.

    Habe die 2 Engage 75 mittlerweile per USB angeschlossen und die offiziele Yealink FW installiert - damit sind wir glücklich.
    Die offizielle FW einfach draufbügeln und gut is - muss ich da was beachten (wir haben ca. 24 T46S im Einsatz und für unsere Zentrale 2x T48S)?

    wie gut ist das Engage 75 im Vergleich zum Plantronics - hatte in meiner alten Firma die CS540 gehabt (schwanke zwischen dem 920pro und dem engage 65 - dieses hat ja auch einen microUsb Anschluss)?

    da ich entscheiden muss welches Headset ich für unser Unterhemen anschaffen werde will ich vor dem Kauf mal alles abklären, nicht das ich danach die Sch*** am dampfen habe :-)

    ist es bei euch mit dem Engage 75 so: Headset aufsetzen und zum annehmen entweder knopf am HS drücken oder die Headset Taste am T46S drücken um das Gespräch annehmen?

    Sorry für die vielen Fragen - wir haben die Anlage erst seit 2 Wochen (davor eine 20 Jahre alte Alcatel gehabt)

  8. #8
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.09.2018
    Beiträge
    68

    Standard

    Zu der Firmware: guck mal hier: https://support.starface.de/forum/sh...adset-Support)

    Also die Kollegen haben genau das CS540. Sind damit auch glücklich. Benutze das aber sogut wie nie.
    Hatte vorher ein Kabelheadset von Plantronics und bin erst seit ein paar Monaten auf das Engage 75 Stereo umgestiegen. Der Sound ist schon mega klasse.

    Genau annehmen kannst du am Telefon oder am Headset - das ist egal.

    Vllt lässt du dir von Jabra auch erstmal ein Testgerät schicken bevor du dich verkaufst ;-)

  9. #9
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.02.2019
    Ort
    73614 Schorndorf
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Jeri Beitrag anzeigen
    Zu der Firmware: guck mal hier: https://support.starface.de/forum/sh...adset-Support)

    Vllt lässt du dir von Jabra auch erstmal ein Testgerät schicken bevor du dich verkaufst ;-)
    Da wir nur 25 Mitarbeiter sind, wird es schwierig mit einem Testgerät.
    Habe letzt Woche nach deinem Post das Engage 65 Bestellt - kam gestern an.
    Heute die Yealink Firmware aufgespielt - Funzt alles Wunderbar.
    Danke!

  10. #10
    STARFACE User

    Registriert seit
    04.02.2019
    Ort
    73614 Schorndorf
    Beiträge
    8

    Standard

    So - ich muss hier noch mal an das Thema anknüpfen...
    ich habe bei meinem Yealink T46S die 66.83.0.50 aufgespielt mit USB Headset Support.
    Jetzt nervt mich aber eins.
    Wenn ich aus dem Büro raus bin - und das Yeahlink klingelt, kann ich das Gespräch nicht mit dem Headset annehmen - muss zum Telefon rennen und die Headset-Taste drücken.
    andersrum geht es (rudnummer eintippen und Headset taste drücken - da gibt das Yeahlink den Befehl durch)
    ist es bei euch auch so?

    in meiner alten Firma hatten wir Openstage phones mit dem CS540 HS - da ging es ohne Probleme mit dem Knopf am Headset die Gespräche anzunehmen.

    Proble selber gerade gelöst_
    im Webinterface des Yealink aus Funktionen->Audio->Klingelvorrichtung für Headset - Dropdown-Liste Headset & Lautsprecher verwenden - jetzt kann ich nur mit dem Jabra die eingehenden Gespräche entgegennehmen.
    Geändert von sebeq85 (18.03.2019 um 11:28 Uhr) Grund: Lösung gefunden

  11. #11
    STARFACE User

    Registriert seit
    28.09.2018
    Beiträge
    68

    Standard

    Headset Taste am yealink lässt du grün leuchten. und abnehmen tust du entweder mit der ok Taste / oder annehmen Taste (Display) am Telefon oder am Headset direkt.

Ähnliche Themen

  1. Starface Cloud, Yealink RPS, Zero Touch und schizo Firewall, welche IP/Ports?
    Von DanielH im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2019, 19:02
  2. Yealink T5x Serie
    Von stk im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2018, 14:16
  3. yealink Display anzeige - welche RufNr. wird angerufen
    Von Luunitz im Forum STARFACE Einrichtung & Administration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2016, 14:09
  4. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 13:39
  5. Headsets mit IAX2/1000
    Von karlsson im Forum Hersteller Informationen & Hardware Kompatibilität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 13:41

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
  •